Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

schengen touristen visa für thai

Erstellt von isaaner, 15.05.2011, 02:39 Uhr · 24 Antworten · 3.719 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von isaaner

    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    151

    schengen touristen visa für thai

    ich habe folgende frage an euch. ich möchte meine bekannte nach A einladen. haus und verpflichtungserklärung vorhanden. über wieviel geld sollte die verfügen oder eigenmittel um ein 3 monate touristen visa zu erhalten.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375
    hi

    bei 3 Monaten wird meistens abgelehnt . Es kommt dan die Rückkehrwilligkeit muss gegeben sein. Ist sie ? Sie braucht am besten einen Job, Landbesitz und Kinder sind immer Gut. Aber dann kommt die Frage warum 3 Monate. Wer hat in Th oder selbst hier 3Monate Urlaub. Dann Haus +Land 3 Monate arleine lassen. Und wenn Kinder da sind kommt wieder 3 Monate ohne Mutter. So geht es meistens nicht wenn dann beim ersten Besuch 3-4 Wochen beantragen da geht es meisten leichter. Und mit Eigenmittel vergesse es außer sie kommt aus sehr guten Haus (Reich) Rechne doch mal selbst Flug ca 40000B pro Tag hier 100€=ca 4000B x90=360000 Gesamt ca 400000 B oder mehr so rechnen Behörden also durch normale Arbeit in Th unmöglich. Also musst du die Verpflichtungserklärung machen usw. Wenn ich was vergessen habe hier mal suchen ist alles voll davon hier im Forum.

  4. #3
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Bang, deine Rechnung ist schon ein bisschen hoch gegriffen.

    Einladung nach A? Felix Austria? Dann wird dies dort ein bisschen anders geregelt. Bang schreibt ja aus der norddeutschen Tiefebene.

    auch in D reichen 50 Euro am Tag. Krankenversicherung darfst nicht vergessen. Wichtig ist eine schlüssige Begründung weshalb sie wieder nach Thailand zurückgeht.

  5. #4
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375
    hi

    ne das ist der offizielle Richtwert der Botschaften wenn einer/eine ohne Einladung kommt die Rechnen Hotel/Essen und sonstiges in eins.
    Klar reichen 50€ aber leider rechnen die so. Denn wenn jemand so kommt um Urlaub zu machen braucht er dieses alles.

    Das ist richtig das sind Werte für Deutschland.

  6. #5
    Avatar von isaaner

    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    151
    hallo und danke für die schnellen antworten. da ist noch folgendes,ich lebe auch 8 monate hier in thailand und nun will ich für 3 monate nach A. wir würden zusammen hin und zurück fliegen.meine kleine hat keine kinder aber schönes haus und einige rai,auch 2ooooobath. ich hätte auch 10000 euronen in A. nun was denkt ihr,darf sie mit,ich möchte die 3 monate nicht ohne sie sein,wir können eh bei mir wohnen,haus vorhanden.....die muftis und ostler kommen mit nichts und fressen unsere töpfe leer,wo alles legal läuft haben die immer bedenken,die aussenämter sind scchon komisch drauf!!!

  7. #6
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Nun ja, das sieht nun schon anders aus. Du musst halt mit dem Visum belegen, dass Du hier lebst und schriftlich vorbringen wie ihr Euch das vorstellt, dann sollte es auch in A klappen. Aber dazu können einfach die A-Member hier mehr aussagen.

  8. #7
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Isaaner,

    ob die finanzielle Angelegenheit reicht, lassen wir mal dahingestellt, denn Österreich kann ein bisschen andere Zahlen verwenden. Aber nur als Richtwert. Die deutsche Botschaft in Belgrad verlangt 45.-- Euro am Tag oder VE. Da sind dann ca. 30 Euro für Unterkunft includiert.
    Botschaft der Bundesrepublik Deutschland Belgrad - Allgemeine Informationen zur Visumbeantragung

    . Wenn du kostenlose Unterkunft hast, belegen.
    Deine Tätigkeit dort begründen, belegen, dies wirkt sich sicher positiv aus, wie JT sagte.
    Unterlagen vom Haus mitnehmen.

    Bestätigung, das der Chef die Freundin nach den 3 Monaten wieder einstellt, evt. die internationale Erfahrung begrüßt.

    Das mit dem sie hat, ich habe, das dürfte nicht klappen. Entweder einer ist solvent oder es kommt ein anderer der für sich solvent ist. Die Version legen wir zusammen, zusammen sind wir dann solvent, kenne ich nicht.

  9. #8
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375
    hi

    es gab/gibt noch die Möglichkeit wenn sie ein Konto wo Regelmäßig Zahlungen eingehen und genug drauf ist als Sicherheit anzubieten hat mal ein Freund aus München gemacht der lebt auch in Th ist aber Rentner und wollte ihr D zeigen. Auf dem Konto waren 5 Mio drauf sollte für ihr gemeinsames Haus sein und wurde als Sicherheit anerkannt. Sie musste sich dann bei der Rückkehr melden und es gab das Sparbuch zurück. Am besten mal mit der Botschaft reden.

  10. #9
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    BAng, wie es ausschaut sind ein paar hundert Tausend vorhanden. Da ist noch ein weiter weg zu 5 Mio.

  11. #10
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375
    hi

    das habe ich auch gelesen . Da sollen sie einfach mal fragen. Ich hat auch nur von einem Freund geschrieben wo ich genau weis das er es so gemacht hat. Vielleicht geht ja auch weniger fragen kostet nix

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Touristen Visa Vientiane Laos
    Von tomtom24 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.04.10, 12:38
  2. Schengen Visa
    Von chicoloco im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 27.09.09, 20:10
  3. Touristen Visa kostenlos!
    Von Samuianer im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.03.09, 18:50
  4. Einladungsschreiben für ein Touristen Visa
    Von Oberkracher im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.10.08, 00:35
  5. Touristen VISA (für eine Thai) für USA
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 14:12