Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Scheidung in Thailand

Erstellt von Chak3, 03.06.2007, 22:09 Uhr · 36 Antworten · 6.162 Aufrufe

  1. #21
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Scheidung in Thailand

    Charly, es reicht aber eben, wenn ein Ehepartner in Thailand lebt.

    Genau wegen der hier vielfach zutage tretenen Missinformationen habe ich ja diesen Thread eröffnet.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Scheidung in Thailand

    Ja ist moeglich, bei mir war es halt so, das wir beide jahrelang in Thailand waren. Haetten wir jahrelang in D gelebt, dann wuerde die Scheidung in TH in D nicht anerkannt werden. Ein Gericht in TH spricht in der Regel auch keine Scheidungen aus, sondern gestattet sie nur, wenn der Partner anderer Ansicht ist, soweit meine Informationen.

  4. #23
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Scheidung in Thailand

    Zitat Zitat von Charly",p="488981
    Haetten wir jahrelang in D gelebt, dann wuerde die Scheidung in TH in D nicht anerkannt werden.
    Kommt aber eben auch darauf an, wo ihr vor der Scheidung zuletzt gelebt habt.

  5. #24
    Schnorchel
    Avatar von Schnorchel

    Re: Scheidung in Thailand

    Zu erwähnen wäre aber eben noch das einige Amphurs die Heiratsunterlagen nur eine gewisse Zeit aufbewahren, danach schicken Sie die ins Zentralregister. Also Scheidungswillige aufgepasst, Anwalt vorher mal hinschicken und fragen ob auch alle Docs vorliegen! Ob das was bringt weiss ich ich aber auch nicht.. Ansonsten ging doch alles ziemlich glatt, oder? Gruss - Schnorchel.

  6. #25
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Scheidung in Thailand

    Das ist schon richtig, Schnorchel, aber wird erst wirklich relevant wenn man denn dann versucht einen Auszug aus dem Heiratsregister zu bekommen zwecks Bestätigung der Scheidung in Deutschland. Für die eigentliche Scheidung ist das nicht wichtig.

  7. #26
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Scheidung in Thailand

    Zitat Zitat von Charly",p="488981
    Ein Gericht in TH spricht in der Regel auch keine Scheidungen aus, sondern gestattet sie nur, wenn der Partner anderer Ansicht ist, soweit meine Informationen.
    Richtig die Scheidung wird nur vom Amphoe ausgesprochen. Dieser einfache Weg ist aber nur moeglich, wenn beide Seiten kooperieren.

    Andernfalls muss das Gericht ueber die Scheidungsmasse entscheiden. Mit diesem Urteil koennen beide Parteien binnen 7 Tage beim Amphoer sich scheiden lassen. Dolmetscher wird verlangt. Sollte diese Frist verstreichen wird die Scheidung ohne Beteiligte vollzogen und die Scheidungsurkunde kann danach auch ohne Uebersetzer abgeholt werden.

  8. #27
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Scheidung in Thailand

    Bei dieser Gelegenheit möchte ich meinen herzlichen Dank aussprechen an Frau Schnorchel für ihre großartige Unterstützung.

  9. #28
    Avatar von RA Buemlein

    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    16

    Re: Scheidung in Thailand

    Die Möglichkeit der Anerkennung der Privatscheidung besteht nur dann, wenn materiell/ in der Sache das thailändische Recht Anwendung finden würde. Wann das der Fall ist, ist oft eine schwer zu beantwortende Rechtsfrage, so z. B. wenn die Ehegatten nach der Heirat überhaupt nicht zusammen gelebt haben. Wir haben vor nicht langer Zeit eine Anerkennung einer solchen Privatscheidung in Berlin erreicht, allerdings war die Anerkennung von der Behörde zunächst abgelehnt und erst auf unsere Beschwerde hin wurde eine andere Entscheidung getroffen. Uns ist es gelungen nachzuweisen, dass der deutsche Ehemann seit vielen Jahre mit Thailand eng verbunden war und deswegen thailändisches Recht Anwendung finden muss und die Behörde in Thailand für die Ehescheidung auch zuständig war. Es bleibt abzuwarten, ob das eine Änderung der bisherigen Anerkennungspraxis bedeuten würde.

    Es gibt auch andere Landesjustizverwaltungen, welche solche Scheidungen bereits anerkannt haben. Dies gilt jedoch nur, wenn in der Sache thailändisches Recht angewandt werden muss, etwa wenn beide Ehegatten ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Thailand gehabt haben und dies auch nachweisen können.

    Es gibt allerdings für die Landesjustizverwaltungen- angesichts der deutschen Rechtsprechung und einer besonderen Vorschrift des thailändischen internationalen Privatrecht,- stets die Möglichkeit die Anerkennung einer solchen Privatscheidung zu versagen. In dieser Vorschrift ( Sect. 27 des thail. Gesetzes betreffend Gesetzeskollisionen) steht, dass eine Privatscheidung durch gegenseitige Einwilligung nur dann gültig ist, wenn sie nach dem Heimatrecht beider Ehegatten zulässig ist. Nach deutschem Recht ist aber eine solche Scheidung gerade nicht zulässig. Nun, diese Vorschrift wird zwar von den thailändischen Standesämtern nicht beachtet und ist auch bei den deutschen Justizverwaltungen nicht überall bekannt. Aus diesem Grund ist die Anerkennung der thailändischen Scheidung – wenn auch praktisch teilweise möglich- nicht der sicherste rechtliche Weg, und zwar auch dann nicht wenn beide Ehegatten zuletzt in Thailand ihrem gewöhnlichen Aufenthalt gehabt haben.

  10. #29
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Scheidung in Thailand

    Ich werde dann von meinen Erfahrungen berichten. Die Auskünfte, die ich von der Landesjustizverwaltung erhalten habe, klingen allerdings etwas anders.

  11. #30
    Avatar von Tiblo

    Registriert seit
    15.09.2006
    Beiträge
    188

    Re: Scheidung in Thailand

    wenn sich BEIDE partner scheiden lassen wollen, dann wird das wohl kein problem sein..egal wo.

    kenne auch fälle zwischen D´s und T´s wo es geklappt hat ohne große action. aber leider die ausnahme, oft enden solche formularen dinge dann doch mit einer kugel im körper..

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Scheidung - er in D, sie in Thailand.
    Von socky7 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.02.12, 08:43
  2. Scheidung in Thailand
    Von Arconsia im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.04.11, 16:19
  3. Scheidung in Thailand
    Von Chak im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 24.01.07, 11:00
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.04, 14:07
  5. Scheidung von Thailand aus
    Von Krasang im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.02.04, 11:08