Seite 13 von 19 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 181

Riesen Dank an Richard

Erstellt von brumfiz, 21.11.2013, 16:15 Uhr · 180 Antworten · 12.904 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Tramaico, ja so gehts mir auch immer. Ist nicht einfach in solch einem Augenblick. Wie mach ichs ?
    Und gerade als ich einen Gesichtsmuskel gequält beginne zu verziehen ist der Blitz auch schon da.
    Auf Befehl und von innenraus zu lachen können halt nur Thais, zumindest diejeige die noch nie länger auf deutschem Boden geweilt haben. Wie die beiden links.
    Vermut ich mal...

    resci

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Doby Beitrag anzeigen
    Wenn der berühmte Visa Experte Arsch in der Hose hätte würde er es dir genau erklären, aber er schwatzt nur das nach was er von der Botschaft vorgegeben bekommt.
    Der beruehmte Visa Expete hat im Gegensatz zu Dir nicht nur Arsch in der Hose sondern verfuegt auch ueber Verstand. Somit raet er dann auch nicht an, in Thailand zu versuchen ohne Ehefaehigkeitszeugnis zu heiraten. Das ist naemlich bei einem Nittaya Member vor ca. 2 Monaten in die Hose gegangen und er musste unverheiratet alleine zurueckfliegen. Also ausser Spesen praktisch nichts gewesen.

    Doch letztendlich hat dann der beruehmte Visa-Experte zumindest zu einem Schengen-Visum fuer 90 Tage verholfen, so dass die Verlobten Weihnachten und Neujahr zusammen in Deutschland verbringen koennen. Danach duerfte dann erneut die Thematik Heirat auf den Tisch kommen. Sicherlich diesmal auf Basis eines Ehefaehigkeitszeugnisses.

    Aber gut, dass wir hierueber mal geschrieben haben.

  4. #123
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Der beruehmte Visa Expete hat im Gegensatz zu Dir nicht nur Arsch in der Hose sondern verfuegt auch ueber Verstand. Somit raet er dann auch nicht an, in Thailand zu versuchen ohne Ehefaehigkeitszeugnis zu heiraten. Das ist naemlich bei einem Nittaya Member vor ca. 2 Monaten in die Hose gegangen und er musste unverheiratet alleine zurueckfliegen. Also ausser Spesen praktisch nichts gewesen.
    Vielleicht sollte der berühmte Visa Exterte mal die gesetzliche Grundlage nennen,
    nach der diese Hochzeit nicht statt gefunden hat bzw. von welchen Mächten auch immer verhindert wurde.

    Vielleicht erklärt der Mann mit Verstand einmal:

    1. Wie können Ausländer in Thailand heiraten wenn es in diesen Ländern kein EFZ gibt.

    oder

    2. Wie können Leute in Thailand heiraten, die aus Ländern kommen die keine Botschaft bzw Konsularische Vertretung in Thailand haben?

    Werden für diese Leute extra kurzfristig die thailändischen Gesetze geändert?

    Nur gut das wir drüber schreiben.

  5. #124
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von resci Beitrag anzeigen

    Tramaico, ja so gehts mir auch immer. Ist nicht einfach in solch einem Augenblick. Wie mach ichs ?
    Und gerade als ich einen Gesichtsmuskel gequält beginne zu verziehen ist der Blitz auch schon da.
    Auf Befehl und von innenraus zu lachen können halt nur Thais, zumindest diejeige die noch nie länger auf deutschem Boden geweilt haben. Wie die beiden links.
    Vermut ich mal...

    resci
    Och, nach ueber 11 Jahren Ehe mit einer Thailaenderin und fast 14 Jahren permanent in LOS, ist Laecheln bei mir eher eine spontane Angelegenheit. Anders als im Westen mit der Cheese sage Nummer.

    Die beiden links haben seit 7 Jahren ihrer Partnerschaft sehr viel Zeit miteinander verbracht. In diesem Zeitraum gab es 9 Schengen-Visa, 1,5 Jahre Aufenthaltsgenehmigung zu Ausbidlungszwecken und dann letztendlich 3 Jahre auf Anhieb Aufenthaltsgenehmigung nach der Eheschliessung, nachdem die Dame bei der Auslaenderbehoerde zur Dame ganz links im Bild meinte, "sie sind ja sogar mehr Fraenkin als ich", als sie von dieser in fliessendem Deutsch ueber die Zubereitung einer fraenkischen Spezialitaet informiert worden ist.

    Bei dem Herren links im Bild handelt es sich auch nicht um einen Thai sondern einen waschechten Franken. Aber nun ja, langjaehrige Beziehungen mit einer Thailaenderinnen praegen wohl ziemlich. Manchmal im Inneren wie im Aeusseren. Bin und bleibe diesbezueglich wohl mehr der innere Typ. Kein Buddha-Amulett, keine Schutztaetowierung und auch keine thailaendische Traditionskleidung.

  6. #125
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.474
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Ach so. Und Kiesow hat auch gleich dein EFZ ausgstellt und die Konsulabescheinigung gemacht.
    hat aber wahrscheinlich auch der Richard nicht gemacht.

    ich habe Richard bei einem Treffen als gemütlichen netten Genossen kennengelernt ,dem man seine berufliche Kompetenz voll abnimmt.
    (da hat er aber Bier getrunken..)Wenn ich spezielle Fragen hätte, würde ich mich sicher an ihn wenden.
    als ich meine frau heiraten wollte ,ging ich auf mein Standesamt und fragte nach was ich an Papieren bräuchte.Das selbe machte meine Frau in Bangrak.sie mailte mit die Liste ,die Papiere und beglaubigungen besorgte ich in Österreich ,dann nach Bankok zur Botschaft KB geholt (die Dame war übrigends sehr zuvorkommend)und geheiratet....
    Eigentlich bin ich froh ,dass ich das Forum noch nicht kannte,als ich geheiratet habe,denn was da an Infos läuft..du brauchsts..bist du doff ,das brauchst du nicht ..usw.

  7. #126
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Doby Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte der berühmte Visa Exterte mal die gesetzliche Grundlage nennen,
    nach der diese Hochzeit nicht statt gefunden hat bzw. von welchen Mächten auch immer verhindert wurde.
    Die Macht der Deutschen Botschaft in Bangkok, nachdem sie partout die Beglaubigung einer deutschen Meldebescheinigung inklusive dort enthaltener Ledigkeitsbescheinigung verweigerte und zwar auch weiterhin, als sogar der dortige deutsche Honorarkonsul intervenierte.

    Kam voellig unerwartet, nachdem ja auch hier im Forum sehr lange publiziert wurde, dass man in Chiang Mai problemlos ohne Konsularbescheinigung heiraten koenne.

  8. #127
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Die Macht der Deutschen Botschaft in Bangkok, nachdem sie partout die Beglaubigung einer deutschen Meldebescheinigung inklusive dort enthaltener Ledigkeitsbescheinigung verweigerte und zwar auch weiterhin, als sogar der dortige deutsche Honorarkonsul intervenierte.

    Kam voellig unerwartet, nachdem ja auch hier im Forum sehr lange publiziert wurde, dass man in Chiang Mai problemlos ohne Konsularbescheinigung heiraten koenne.
    Das ist aber schon länger bekannt und wer sich mit Leuten in Verbindung setzen würde, welche sich da auskennen,
    hätte für 25€ eine Beglaubigung der Meldebescheinigung in Deutschland bekommen.


    Diese hätte er dann übersetzen lassen und dann hätte er problemlos in Chiang Mai heiraten können.

  9. #128
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Och, nach ueber 11 Jahren Ehe mit einer Thailaenderin und fast 14 Jahren permanent in LOS, ist Laecheln bei mir eher eine spontane Angelegenheit. Anders als im Westen mit der Cheese sage Nummer.

    Die beiden links haben seit 7 Jahren ihrer Partnerschaft sehr viel Zeit miteinander verbracht. In diesem Zeitraum gab es 9 Schengen-Visa, 1,5 Jahre Aufenthaltsgenehmigung zu Ausbidlungszwecken und dann letztendlich 3 Jahre auf Anhieb Aufenthaltsgenehmigung nach der Eheschliessung, nachdem die Dame bei der Auslaenderbehoerde zur Dame ganz links im Bild meinte, "sie sind ja sogar mehr Fraenkin als ich", als sie von dieser in fliessendem Deutsch ueber die Zubereitung einer fraenkischen Spezialitaet informiert worden ist.

    Bei dem Herren links im Bild handelt es sich auch nicht um einen Thai sondern einen waschechten Franken. Aber nun ja, langjaehrige Beziehungen mit einer Thailaenderinnen praegen wohl ziemlich. Manchmal im Inneren wie im Aeusseren. Bin und bleibe diesbezueglich wohl mehr der innere Typ. Kein Buddha-Amulett, keine Schutztaetowierung und auch keine thailaendische Traditionskleidung.
    da bin ich ja so richtig falsch gelegen.
    Wird sicher nicht wieder nicht mehr vorkommen

    resci

  10. #129
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Der beruehmte Visa Expete hat im Gegensatz zu Dir nicht nur Arsch in der Hose sondern verfuegt auch ueber Verstand.
    Mal nebenbei, Mann mit Verstand!

    Im Gegesatz zu dir beleidige ich nicht andere Mitglieder in mindestens jeden 2. Beitrag.

    Wir kennen uns nicht und daher ist es dir nicht möglich zu Wissen ob ich Verstand habe oder nicht.

  11. #130
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Doby Beitrag anzeigen
    Das ist aber schon länger bekannt und wer sich mit Leuten in Verbindung setzen würde, welche sich da auskennen,
    hätte für 25€ eine Beglaubigung der Meldebescheinigung in Deutschland bekommen.


    Diese hätte er dann übersetzen lassen und dann hätte er problemlos in Chiang Mai heiraten können.

    Achso und deshalb dann auch Deine vorangegangene Fragestellung, wie denn die Eheschliessung verhindert worden sei? Haettest Du mit Deinem Wissen hier im Forum nicht hinter dem Busch gehalten, dann haettest Du einem anderen Member viel Zeit, Frust und auch Geld gespart.

    Es ist nicht nett erst dann zu sagen, dass man bereits schon laengst wusste, dass eine Katze im Sack war, wenn die Mieze zum Vorschein kommt. Das bringt Dir schlechtes Karma, Member Doby.

Seite 13 von 19 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visa/Aufenthalt ist ja ein riesen Problem...
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 02.02.09, 18:06
  2. Vielen Dank Richard...
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.07.07, 11:01
  3. Verstärkung für die grauen Riesen
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.06, 14:22
  4. Riesen Flutwelle auch in Thailand
    Von Intruder im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.12.04, 15:20
  5. Riesen-Ansturm auf A/C Bus-Linie 12 in Bangkok?
    Von waanjai im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.04, 18:56