Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Rentenüberweisungskosten werden nun erstattet,jeder Rentner kann sie einfordern!

Erstellt von berliner35, 13.05.2011, 06:07 Uhr · 21 Antworten · 4.761 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von berliner35

    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    330

    Rentenüberweisungskosten werden nun erstattet,jeder Rentner kann sie einfordern!

    Mein Kampf für die Kostenfreie Rentenüberweisung ist vom Erfolg gekrönt.
    Habe eine E-Mail der DRV Berlin erhalten am 12.05.20011,auf meine Anfrage vom 16.04.20011.
    1) Datenschutz.er Bank of America werden nur Daten über Rentenhöhe,Empfänger und Bankverbindung mitgeteilt.

    2) Euro Überweisungen.:Grundsätzlich erfolgt die Auszahlung der Rente in der Landeswährung.Die Umrechnung erfolgt maschinell am Tag der Ausführung der Überweisung.

    Sofern eine Überweisung in Euro erfolgen soll,ist dies "DIREKT" dem Postrentenservice mitzuteilen ( FAX +49 180 501 4009 ).Die von Ihnen "erlittenen"Währungsumrechnungseinbußen bitten wir vorsorglich aufzuführen und dem Schreiben beizufügen.
    ( Bei mir handelt es sich nur um die Einbuße von der Bank of America,die Barclybank hatte vorher in Euro überwiesen)

    3) Verlangen,die Rente nach § 47 SGB I Kostenfrei in Thailand zu erhalten.es weiteren ist auch § 47 SGB I für Auslandszahlungen einschlägig.dieser garantiert eine kostenfreie Überweisung auf das Konto des Empfängers.
    Kosten für die Errichtung oder Führung des Kontos sowie etwagige Buchung-oder Umrechnungsgebühren beim Geldinstitut des Empfängers werden von der Kostenfreiheit NICHT erfaßt.
    Wir empfehlen Ihnen daher auch diese von ihnen aufgeführten finanziellen Einbußen dem oben genannten Schreiben an den Postrentenservice beizufügen.

    Mit freundlichen Grüßen
    im Auftrag
    Thielicke

    Versand von der E-Mailadresse

    steffi.bautze@drv-berlin-brandenburg.de

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Klingt gut, dass mit dem Wahlrecht. Und uns Wahlrechte zu verschaffen, ist immer eine lobenswerte Aktivitaet.

    Haette jetzt noch zwei Zusatzfragen:
    Unter welchen Bedingungen koennte es oekonomisch sinnvoll sein, sich die Rente jedesmal direkt nach Thailand ueberweisen zu lassen?
    Der Nachteil ist doch wohl der, dass jeweils der gerade aktuelle Wechselkurs zum Tragen kommt. Waehrend ich den Zeitpunkt der Ueberweisung von meinem deutschen Konto und den Weg selbst bestimmen kann.
    Und noch ein Konto in D zu haben, kann doch nie schaedlich sein (ausser fuer den Fall des Todes und der Unfaehigkeit der Gattin, das Internetbanking aus Thailland heraus zu bedienen)?

  4. #3
    Avatar von berliner35

    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    330
    @waanjai_2,was Ökonomisch ist spielt hierbei keine Frage.Jeder muß Wissen,ob er seine Adresse in Deutschland und seine Krankenkasse dort weiter behält.
    Bei mir hat die DRV nach einem Jahr,angeschrieben in Thailand,wo mein Hauptwohnsitz ist,keine Antwort in 3 Monaten,wird meine Rente gesperrt.Rente umgewandelt in eine Auslandsrente,ohne Abzug.Zum 24ten jeden Monat ist meine Rente auf dem Konto in Thailand,umgetauscht zum Tageskurs in Baht.
    Die DRV hat aber die Überweisungskosten auf die Auslandsrentner abgewälzt,jeden Monat 15 Euro.Dagegen habe ich Jahrelang angekämpft
    über Strafanzeige bis zur Klageeinreichung beim BVG.

    Nun die Nachricht für alle Auslandsrentner,die Überweisungsgebühren für die vergangenen Jahre werden uns erstattet.
    Auch für die Witwenrentnerinnen im Ausland von deutschen Staatsbürgern.

  5. #4
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Klar ist mir, dass es oftmals keinen Sinn macht, in D noch einen Wohnsitz zu haben und dort kranken- und pflegeversicherungspflichtig zu sein. Aber ein Konto bei der dt. Bank kann jeder Auslaender - also auch der Deutsche in Thailand - unterhalten und kann somit immer selbst entscheiden, wann und zu welchen Wechselkursen er tauschen will.

  6. #5
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Ich lass meine Rente auch auf ein deutsches Konto (SSK) ueberweisen,wieso Deutsche Bank?
    Hat es Vorteile weil Deutsche Bank in BKK eine Filiale hat,spart man dadurch Ueberweisunfgskosten?

  7. #6
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Ich lass meine Rente auch auf ein deutsches Konto (SSK) ueberweisen,wieso Deutsche Bank?
    Hat es Vorteile weil Deutsche Bank in BKK eine Filiale hat,spart man dadurch Ueberweisunfgskosten?
    Da stand: dt. Bank wie fuer ausgeschrieben: deutsche Bank, also Bank in Deutschland.
    Da stand nie: Dt. Bank, also fuer Deutsche Bank als konkrete Firma.
    Das deutsche Konto bei der Stadtsparkasse ist genauso bei einer dt. Bank.

    Was macht Dresden oder war es Chemnitz, den zentralen Staedten Europas?

  8. #7
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Spitzklicker wie eh und jeh,nichts verlernt.
    Berlin ist fertig,morgen geht´s nach Paris.
    Seit Ankunft ein Spitzenwetter hier in old Germany.
    Getraenke und Essen werden nach guter alter deutscher Tradition von mir ausgewaehlt und genossen.
    Mia hat selbstgemachtes Namprit von dahoam dabei und Zubehoer (Gruenzeug und Lippo) musste im Asia Shop abgefasst werden.
    Halt die Stellung vor Ort,bald kommt ja deine grosse Rundreise.
    PS.
    Jeden Tag eine Flasche Pfaelzer Rosee Wein als Schafmittel.
    Geh man schlafen nun.

  9. #8
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Jeden Tag eine Flasche Pfaelzer Rosee Wein als Schafmittel.
    Darauf wird sich meine Frau mit Sicherheit freuen. Ich stehe da mehr auf den Bianco aus der Toscana. Und da geht es ja auch urlaubsmaessig hin. In weniger als einem Monat.

  10. #9
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Unter welchen Bedingungen koennte es oekonomisch sinnvoll sein, sich die Rente jedesmal direkt nach Thailand ueberweisen zu lassen?
    bei meinen CH- Renten ist das nicht sinnvoll...die sind so hoch, daß ich sie hier unter normalen Umständen garnicht jeden Monat verbraten könnte; u. THB sparen will ich in Th. bei all den politischen u. gesellschaftlichen Unsicherheiten u. militärischen Gefahren schon mal garnicht

    unabhängig von meiner eigenen Situation finde ich es ganz toll, wie sich @berliner35 hier ins Zeug gelegt hatte u. dem Verwaltungsapparat (meine...s. Avatar) Zähne zeigte

  11. #10
    Avatar von Hartmut

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    176
    Zitat Zitat von berliner35 Beitrag anzeigen
    Mein Kampf (...)
    3) Verlangen,die Rente nach § 47 SGB I
    Hallo Berliner 35

    Unter Punkt 3 führst Du aus:

    Verlangen, die Rente nach § 47 SGB I Kostenfrei in Thailand zu erhalten. Des Weiteren ist auch § 47 SGB I für Auslandszahlungen einschlägig. Dieser garantiert eine kostenfreie Überweisung auf das Konto des Empfängers.

    Zweimal der § 47 SGB I – ein Irrtum?

    Toll das von Dir erreichte Ergebnis, wird mir bezüglich einer Witwenrente auch weiter helfen.

    Danke – im Namen aller Witwen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Webseite kann nicht angezeigt werden.
    Von phanokkao im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.09, 12:11
  2. Netzwerkkarte kann nicht gestartet werden, Fehlercode 10
    Von wingman im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.04.08, 09:41
  3. Rentner kann mit Thaifrau in LOS nur reich werden!
    Von khon jöhraman im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.06, 04:20
  4. Kann man mit einer Thai glücklich werden?
    Von Torsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 03.01.02, 22:53
  5. Seite kann nicht angezeigt werden
    Von DisainaM im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.01, 01:54