Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Rentenfrage / Witwenrente

Erstellt von Isaanfreak, 01.03.2004, 19:29 Uhr · 12 Antworten · 2.890 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Rentenfrage / Witwenrente

    Zitat Zitat von Chak",p="116256
    ...
    Dann doch lieber in eine Pensionskasse einzahlen, wenn dein Arbeitgeber so etwas anbietet. Das ist steuerlich auch recht interessant als Gehaltsumwandlung.
    hallo chak,

    hat man mir, uns angeboten. die arbeitgeber sind mittlerweile dazu verpflichtet sowas zu tun. doch
    a)bin ich nicht mehr der jüngste,
    b) hatten und haben wir ab und zu kurzarbeit und
    c) entscheidend, deren steuerliche behandlung ist in der zukunft absolut ungewiss.
    so kannst du dort noch mal einen abschlag von 30-50% haben.........

    gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Rentenfrage / Witwenrente

    Es lohnt sich aber dennoch. Dir Alternative ist, aus versteuertem Einkommen Vermögen aufzubauen. Dann zahlst du im Ruhestand zwar darauf keine Steuern, kannst aber heute viel weniger zurücklegen.
    Pensionskasse lohnt sich auch, wenn du nicht mehr so lange zu arbeiten hast.

  4. #13
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Rentenfrage / Witwenrente

    Zitat Zitat von Chak",p="116256
    Von Lebensversicherungen halte ich auch nicht viel. Dann doch lieber in eine Pensionskasse einzahlen, wenn dein Arbeitgeber so etwas anbietet. Das ist steuerlich auch recht interessant als Gehaltsumwandlung.
    Nun, auf der einen Seite wird man aufgefordert, eine eigene Vorsorge aufzubauen, auf der anderen Seite werden Vorteile und Vergünstigungen abgebaut. So ist im Laufe der Jahre die pauschale Versteuerung des Betrages für die Gehaltsumwandlung gestiegen. Die Befreiung des Beitrages von Sozialversicherungspflicht, wenn dieser Betrag durch Einmalzahlungen aufgebracht wird, fällt demnächst auch weg.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Witwenrente nach 20-25 Jahren Thai-Ehe
    Von Mike86 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.11, 16:37
  2. spe.an Österreicher,Witwenrente nach Thailand monatlich nach
    Von Leon11 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.06, 14:21