Ergebnis 1 bis 10 von 10

Reisepass noch alter Name

Erstellt von Enrico, 06.07.2006, 13:38 Uhr · 9 Antworten · 1.482 Aufrufe

  1. #1
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Reisepass noch alter Name

    Was habt ihr so für Meinungen zu meinem kleinen Problemchen?
    Wir sind nach Deutschland gekommen mit dem alten Reisepass auf den Geburtsnamen meiner Frau. Mussten wir, da alles auf den alten Pass beantragt wurde. Botschaft meinte, macht dann lieber erst in Deutschland den neuen. Nun gehts aber los, alle Ämter wollen erst den neuen Reisepass haben, aber leider geht das nicht so schnell. Da ich meinen Behörden immer erst sagen muss was sie machen können und müssen, hat vieleicht jemand einen Tip wie es mit dem alten Reisepass erstmal weiter geht. Kann man nicht vorläufig den neuen Nachnamen erstmal auf eine Seite irgendwo im Pass stempeln lassen?

    Hat wer was auf Lager?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Reisepass noch alter Name

    So ganz nicht verstanden, aber mit intern. Heiratsurkunde übersetzt und beglaubigt, erhält man von der thail. Botschaft den gewünschten Stempel in den Pass. :-)

  4. #3
    Auntarman
    Avatar von Auntarman

    Re: Reisepass noch alter Name

    Alles lassen wie es ist und beizeiten einen neuen elektronischen Pass in FFM beantragen (persönliches Erscheinen notwendig). So lange der alte noch gültig ist, kein Pompem. Bei Neubeantragung beachten, aktuell 6 - 8 Wochen Wartezeit. Also nicht starten, wenn Ihr in den Urlaub wollt. Oder bei Besuch in Thailand neuen Pass machen lassen, dauert ein paar Tage.

    Aber wie gesagt, locker bleiben. Gibt keine Nachteile zu befürchten, wenn der Pass noch auf den "Mädchennamen" läuft.

  5. #4
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: Reisepass noch alter Name

    Ok, also wir haben in Thailand geheiratet, aber keinen neuen Pass gemacht da das Visum mit alten Pass beantragt wurde. Botschaft meinte kann zu Problemen führen, Visa mit alten Namen in neuen Pass und wir sollten lieber den neuen Pass erst in Deutschland machen. Macht die Thaibotschaft das sofort? Kann man das auch hinsenden und die machen das? Geht das auch beim E-Pass?

  6. #5
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: Reisepass noch alter Name

    @Auntarman, dachte ich ja auch, aber meine Behörden sind da etwas unbeholfen und wollen für die Aufenthaltsgenehmigung erst den neuen Pass haben. Termin in Berlin oder FRA erst in einen Monat, dann 2 Monate warten und dann ist Visum lange alle. Nach Thailand gehts erst wieder November. Muss halt meinen Behörden immer sagen "Müsst ihr so und so machen". Deshalb meine Frage.

  7. #6
    Auntarman
    Avatar von Auntarman

    Re: Reisepass noch alter Name

    @cndew:

    Haben wir auch genau so gemacht. Heirat in Thailand, Name dort nur in ID card geändert (wichtig für spätere Änderung des Passes). Visum war auf Mädchennamen und da passten Paß und Visum bei Einreise auch zusammen, beides auf Mädchennamen. Kein Problem mit Aufenthaltserlaubnis. 3 Jahre und ein "lassen sie beizeiten den Paß einmal ändern, wir machen dann einen neuen Sticker für die Aufenthaltsgenehmigung rein." No pompem und wir sind hier ja auch im "wilden Osten" :-).

  8. #7
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: Reisepass noch alter Name

    Kop kuhn kap Auntarman, werd ich das den Ladys auf dem Amt mal so erzählen.

  9. #8
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Reisepass noch alter Name

    neuer Pass geht nur in D´land, wenn die ID-Card umgeschrieben ist!

  10. #9
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: Reisepass noch alter Name

    ID Card ist schon umgeschrieben. Der von der Botschaft in FRA meinte, wir brauchen das blaue Buch, aber als ich sagte das ist in Thailand, wir haben aber schon eine neue ID-Card, meinte er noch besser und dann brauchen wir das Buch nicht mehr.

  11. #10
    Avatar von KhonKaen

    Registriert seit
    23.04.2005
    Beiträge
    359

    Re: Reisepass noch alter Name

    @cndew
    genau so wie bei "Aunterman" war es bei uns auch vor 2,5 jahren. In TH geheiratet Visum und Pass auf Mädchennamen, am Heimat-Ampoe die Heirat im "Blauen Buch eintragen lassen, neue ID-Card nicht mitbekommen weil Urlaub zu Ende und Card nicht fertig, nach deutschland eingereist, 3jahre Aufenthaltsgenehmigung bekommen, Kopie mit Namensänderung vom "Blauen Buch" nach Berlin geschickt mit einigen anderen Papieren, dort ist ein Stempel mit Namensänderung reingekommen mit den Hinweis das man den Namen in TH am Heimat-Ampoe auch ändern lassen muss. Dann mit den Pass wieder zum Ausländeramt und die haben ein neuen "Sticker" reingeklebt, gleich mit der neuerung das Arbeit selbst und unselbstständig gestattet ist, spart man sich den Umweg übers Arbeitsamt. Im Dezember sind die 3 jahre um dann schaun wa mal und Pass läuft 2008 ab. Das Ausländeramt war im ruhigen Westen. Werden den neuen Pass wohl im Urlaub in BKK bei der Pass Division hohlen, ist einfacher als persönlich hier von Hameln nach Berlin zu fahren. Man bekommt in BKK den alten Pass entwertet wieder, wichtig wegen der Aufenthaltsgenehmigung und die damit verbundene Einreise, hier in Deutschland gehst du zum Ausländeramt legst beide Pässe vor und bekommst den "Sticker" im neuen Pass.
    Gruss KhonKaen

Ähnliche Themen

  1. Visa und Alter
    Von ErazorX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.08, 02:14
  2. Alter Anrufbeantworter
    Von ChangLek im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.06, 20:36
  3. Kurt, noch lange kein alter Sack
    Von Ralf_aus_Do im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.09.05, 19:21
  4. Hey Alter...
    Von alhash im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.01.04, 00:29
  5. ...alter Thread
    Von Kali im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.01.03, 18:00