Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Reisepass - abgetrennt

Erstellt von nattaya, 09.12.2007, 16:27 Uhr · 33 Antworten · 3.843 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von nattaya

    Registriert seit
    06.12.2007
    Beiträge
    6

    Re: Neuausstellung Reisepass

    Zitat Zitat von olisch",p="520519
    c.) a.) - Ehemann : Reispass in 2 Kopien mit den Seiten 2 / 3 / 4 sowie Seite mit dem Einreisestempel !!
    Bitte um Helfen, ich schon 9 Jahren in Deutschland verheirate. Jetzt in Thailand will ich umschreiben machen, aber mein Mann sagen er geben nicht seine Pass für Kopie. Er sagt es geht nicht um meine Mann. Er sagt Datenschutz.

    Ich kann nicht zwingen und Beamte wollen Unterlagen. Hausregister ist schon geändert. Wollen aber nix mir geben damit ich mitnehmen kann nach Deutschland. Bekomme auch keine ID-Card von Beamte, sie wollen Pass von Mann sehen und Kopien. Ich verstehe nicht was ich mache.

    Danke, bitte Antworten

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Neuausstellung Reisepass

    Entschuldige Nattaya, aber dein Mann ist ein A.sch!

    Natürlich geht es auch um ihn. Die Änderung erfolgt schließlich aufgrund der Heirat mit ihm. Beim Standesamt in Deutschland hat er doch schließlich auch vor der Eheschließung seinen Pass/Personalausweis vorlegen müssen.

    Was für einen Datenschutz meint er denn? Die Angaben zu seiner Person als dein Ehemann müssen doch sowieso gemacht werden. Sein Pass, repektive die Kopie, gilt doch nur als Nachweis.

    Ohne Ausweis läuft auch bei keiner deutschen Behörde irgendetwas. Entweder ist dein Mann völlig verblödet oder er hat etwas zu verbergen!


    phi mee

  4. #3
    Avatar von nattaya

    Registriert seit
    06.12.2007
    Beiträge
    6

    Re: Neuausstellung Reisepass

    Zitat Zitat von phi mee",p="548257
    Entschuldige Nattaya, aber dein Mann ist ein A.sch!
    Natürlich geht es auch um ihn.
    Muss nicht beleidigen meinen Mann, er hat viel für mich getan in Deutschland. Ich werde zu ihm stehen ich bin seine Frau.

    Er sagt, in der beglaubigten Heiratsurkunde, alle Stempel wie geschrieben sind alle Daten von Ehemann. Heimat in Udon hat alles schon geändert, nur habe ich jetzt kein Hausbuch und keine gültige ID-Card. Pass und sein Einreise Stempel gibt er nicht, auch keine Kopie.

    Was soll ich nur machen. Ich habe nur meine Thaipass mit Niederlassungserlaubnis Deutschland. Ich habe doch alles gemacht und mein Änderung im Computer in Udon ist auch auf meinen deutschen Namen schon.

    Was macht Botschaft in Berlin von Thailand, wenn ich nur Pass habe noch mit Mädchenname. Vorher hatte ich schon 3 Thaipass mit Deutschen Namen von mein Mann.

    Wenn ich nicht bekomme dort neuen Pass kann ich nicht mehr aus Deutschland fliegen.

    Bitte um eure Hilfe, Danke

  5. #4
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Neuausstellung Reisepass

    Zitat Zitat von nattaya",p="548124
    Ich kann nicht zwingen und Beamte wollen Unterlagen. Hausregister ist schon geändert. Wollen aber nix mir geben damit ich mitnehmen kann nach Deutschland. Bekomme auch keine ID-Card von Beamte, sie wollen Pass von Mann sehen und Kopien.
    Hallo @nattaya, traurige sache das Ganze Ich verstehe nicht, warum die Beamten den Pass von Deinem Mann sehen wollten. Bei uns ging das ohne Probleme, von mir wollte das Amphoe überhaupt nichts. Meine Frau ging alleine dahin, ich war für alle Fälle auf Abruf standby. Nachdem meine Frau dort mit der übersetzten und mehrmals beglaubigten Heiratsurkunde das Hausregister geändert hatte gab es gleich die neue ID und mit der später dann den neuen Pass...

    Chok Dee
    Alex

  6. #5
    Avatar von Jiap

    Registriert seit
    24.08.2001
    Beiträge
    2.427

    Re: Neuausstellung Reisepass

    Hallo Alek,

    als ich meine Nameänderung in Konsulat Abteilung, Bangkok machen gelassen habe, brauchte die Beamten die Passkopie von meinem Mann auch.

    Hallo Nattaya,

    ich verstehe nicht, warum er dir seinen Pass nicht gibt zum Kopieren. Erklär ihm noch mal oder lass ihn diesen Thread lesen. Ich hoffe, dass er verstehen kann und gibt dir seinen Pass oder beglaubigte Kopie.

  7. #6
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290

    Re: Neuausstellung Reisepass

    Datenschutz ?

    Well,

    also es geht schon in die Richtung von Phi mee.

    Ihr habt geheiratet und nun soll die Ehe in TH registriert werden. Die Schliessen der Ehe ist ein Verwaltungsakt, der beiderseitige Zustimmung notwendig macht - ist in TH genauso.

    Die Registrierung ist nichts anders, als eine Art "Heirat" in TH, das durch einen Heiratseintrag dokumentiert wird. Daher müssen auch beide Parteien sich legitimieren -> durch den Reisepass zum Beispiel. Streng genommen müssten auch beide anwesend sein, meist wird dieser Part aber durch "Zeugen" übernommen. Die überlegalisierte Heiratsurkunde ist lediglich ein Dokument, das die Daten für den Heiratseintrag liefert - mehr aber auch nicht.

    Ich musste seinerzeit ebenfalls den Heiratseintrag unterschreiben - das kann auch wie gesagt über die "Zeugen" laufen - aber ausweisen musste ich mich selbstverständlich auch.

    Das ist in TH genauso wie hier in DE und hat mit Datenschutz nichts zu tun. Wenn ein Ehefähigkeitszeugnis oder auch eine Heirat angemeldet wird, dann muss man auch selbstverständlich sich ausweisen.

    Ich habe mich damals recht lange mit der "Kollegin" unterhalten und feststellen dürften, dass im Standesamtswesen die Uhren in DE und TH recht gleich laufen, eben nach (fast) internationaler Gepflogenheit.



    Juergen

  8. #7
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Neuausstellung Reisepass

    Zitat Zitat von nattaya",p="548273
    Muss nicht beleidigen meinen Mann, er hat viel für mich getan in Deutschland. Ich werde zu ihm stehen ich bin seine Frau.

    Tut mir leid Nattaya, aber sein stures Verhalten derzeit ist nicht gerade hilfreich für dich.

    Ich habe dir hier mal einen Auszug aus einem anderen Thread herüberkopiert:

    -Die übersetzte und beglaubigte Heiratsurkunde wird in Thailand beim Außenministerium, Abteilung für konsularische Angelegenheiten in der Chaengwattanastrasse in Bangkok auf Echtheit überprüft. Hierzu ist die Vorlage des Personalausweises oder des Reisepasses des Ehemannes erforderlich. (Falls Sie dort nicht persönlich erscheinen können, können Sie eine Vollmacht in der thailändischen Botschaft oder dem Generalkonsulat beantragen.)

    -Danach kann die Namensänderung in das thailändische Hausregister (Vollmachterteilung ist möglich) und den Personalausweis (nur persönliche Beantragung) durch das Einwohnermeldeamt in Thailand vorgenommen werden.


    [b]Bemerkung[/] Es ist unumgänglich, den Ehenamen in Thailand eintragen zu lassen, damit zum späteren Zeitpunkt, wenn der Antrag auf einen Pass gestellt wird, keine unnötigen Probleme auftreten. Der neue Reisepass wird nämlich von der Passport Division in Thailand aufgrund der dort registrierten Personalien beim Zentralregisteramt ausgestellt. Bei Versäumnis muss der Antrag auf einen neuen Pass jedes Mal auf den Mädchennamen (wie im Personalausweis und Hausregister) gestellt werden und danach der Ehenamen in den Pass erneut eingetragen werden. Das kostet Zeit und Geld.



    Hier noch der Link zu diesem Thread:
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...amensaenderung

    Vielleicht sollte dein Mann sich das mal durchlesen.



    phi mee

  9. #8
    Avatar von nattaya

    Registriert seit
    06.12.2007
    Beiträge
    6

    Re: Neuausstellung Reisepass

    Vielen Dank für die vielen Helfe, leider weiss ich noch nicht was ich machen soll. Das was alle schreiben und danke phi mee, mein Mann ist schon wieder geflogen nach Shanghai und dann nach Deutschland. Ich bleibe noch bis Ende Jan. in Thailand.

    Wie oben geschrieben habe ich alles schon vor einem Jahr gemacht, mit BKK und Überbeglaubigung und alles, dann wurde auf dem Amphöö auch alles geändert. Mein Name ist jetzt dort der deutsche Name im Computer. Meine ID-Card schon lange ist nicht gültig, hab ich in Deutschland gelassen. Habe ja Reisepass mit Mädchenname und Niederlassungserlaubnis, habe auch EU-Daueraufenthaltskarte, weil schon lange in Deutschland.

    Amphöö gibt mir nicht neues Hausregister, dann keine ID-Card und mein altes Hausregister von früher nicht mehr gültig - keine Nummer darauf und da war ja Frl. mit Mädchenname und im Computer ist schon jetzt Deutscher Name.

    Wenn ich nicht bekomme, muss ich in Deutschland dann nur meine Reisepass (immer noch Mädchenname) und hier in Thailand ist Deutscher Name. Und wenn ich bei Botschaft neue Pass brauche in Berlin, ich habe nur Pass mit Mädchenname und kein Hausregister und keine ID-CARD. Alte ist schon lange Jahre abgelaufen und war altes Modell ohne Nummer, hatten schon vor 2 Jahren mit mir auf Botschaft geschimpft wegen alter ID.

    Bekomme ich dann wenn mein Pass in 2 Jahren nicht gültig keinen Pass mehr in Berlin?

    Verstehe nicht, mein Mann mag nicht gern hier Thailand und er wird bestimmt nicht in nächsten Jahre kommen hier oder Kopie Pass schicken. Habe telefoniert und er sagt die Ehe ist in Deutschland und nun auch hier registriert, er gibt nicht mehr seine Daten.
    In Deutschland man nicht braucht Kopie Pass von Ehefrau für Personalausweis, sagt er zu mir am Telefon.

    Ich weiss jetzt auch nicht mehr, wenn ich in Berlin keine Pass bekomme, muss ich dann immer in Deutschland bleiben?

    Danke für Hilfen allen

  10. #9
    Avatar von Jiap

    Registriert seit
    24.08.2001
    Beiträge
    2.427

    Re: Neuausstellung Reisepass

    Zitat Zitat von nattaya",p="548338
    Ich bleibe noch bis Ende Jan. in Thailand.
    Bleibst du jetzt in Thailand? Dann kannst du neue ID-Card machen.

    Zitat Zitat von nattaya",p="548338
    Amphöö gibt mir nicht neues Hausregister, dann keine ID-Card und mein altes Hausregister von früher nicht mehr gültig - keine Nummer darauf und da war ja Frl. mit Mädchenname und im Computer ist schon jetzt Deutscher Name.
    Doch, Amphöö wird dir neue Tabienban geben, wenn du möchtest.

    Darf ich mal auf Thai schreiben.

    เราสามารถไปขอคัดสําเนาทะเบียนบ้านจากอําเภอได้ ค่ะ
    บัตรประชาชนหมดอายุ ไปแจ้งทําใหม่ได้ ถ้าไม่ได้เอาบัตรเก่าติตตัวมาด้วย ให้ไปแจ้งหายที่โรงพัก แล้วเอาคําร้องที่ได้จากโรงพักไปให้ต่ออําเภอเพือขอท ําบัตรประชาชนใหม่ อย่างไรเสีย ทางอําเภอมีข้อมูลอยู่แล้ว บัตรใหม่ต้องเป็นนามสกุลใหม่อยู่แล้ว ตอนนี้ยังเปลี่ยนนามสกุลในพาสปอร์ตไม่ได้ ไว้กลับเยอรมนีแล้วไปเปลี่ยนที่สถานทูต คงมีเวลาชี้แจงสามีให้เขาเข้าใจ

  11. #10
    Avatar von nattaya

    Registriert seit
    06.12.2007
    Beiträge
    6

    Re: Neuausstellung Reisepass

    Zitat Zitat von Jiap",p="548345
    Doch, Amphöö wird dir neue Tabienban geben, wenn du möchtest.

    เราสามารถไปขอคัดสําเนาทะเบียนบ้านจากอําเภอได้ ค่ะ
    บัตรประชาชนหมดอายุ ไปแจ้งทําใหม่ได้ ถ้าไม่ได้เอาบัตรเก่าติตตัวมาด้วย ให้ไปแจ้งหายที่โรงพัก แล้วเอาคําร้องที่ได้จากโรงพักไปให้ต่ออําเภอเพือขอท ําบัตรประชาชนใหม่ อย่างไรเสีย ทางอําเภอมีข้อมูลอยู่แล้ว บัตรใหม่ต้องเป็นนามสกุลใหม่อยู่แล้ว ตอนนี้ยังเปลี่ยนนามสกุลในพาสปอร์ตไม่ได้ ไว้กลับเยอรมนีแล้วไปเปลี่ยนที่สถานทูต คงมีเวลาชี้แจงสามีให้เขาเข้าใจ
    Kann nicht schreiben auf dem Computer in Thai. Danke für Antwort, leider Amphöö hat mir nicht geben Tabienban. Ich soll geben zuerst Passkopie mein Mann, dann ich kann Antrag machen für neue ID-Card. So ich nicht Passkopie habe von meinem Mann ich nicht bekomme alle beides.

    Habe nochmal mein Mann telefoniert, es mir sagte ich solle in Deutschland Einbürgerung machen und den Pass von Thai weg. Habe aber hier gelesen, dann Problem mit Ausbürgerung, die auch wollen Daten mein Mann. Er sagt immer er hat nichts zu tun mit Thaibehörde, weil will nicht hier leben.

    Was passiert, wenn ich nur habe Pass in Deutschland und kein IC-Card und kein Tabienban und wenn muss machen neue Pass. Ich nicht bekomme? Und was dann, kann nicht mehr ausreisen? Und was dann machen?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. abgetrennt: Der erste Tote
    Von Nero im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.04.10, 16:51
  2. Diskussion zu Fred´s Thread - abgetrennt von dort
    Von Paddy im Forum Literarisches
    Antworten: 351
    Letzter Beitrag: 27.01.10, 15:23
  3. abgetrennt: verrückte Medizin
    Von mainstream73 im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.06.09, 11:54
  4. Abgetrennt: Deutschland...
    Von sunnyboy im Forum Thailand News
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 19.06.06, 20:56