Umfrageergebnis anzeigen: Ist eure Ehe in Thailand registriert?

Teilnehmer
33. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja!

    21 63,64%
  • Nein!

    12 36,36%
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 57

Registrierung der Ehe in Thailand, vorteilhaft oder nicht?

Erstellt von MrLuk, 14.01.2004, 19:12 Uhr · 56 Antworten · 7.898 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von didl69

    Registriert seit
    06.03.2003
    Beiträge
    934

    Re: Registrierung der Ehe in Thailand, vorteilhaft oder nich

    Hallo

    CNX schrieb :
    Meine Empfehlung bei Streitigkeiten um den Familiennamen ist immer einen Doppelnamen nach deutschem Recht zu wählen.
    Soweit mir bekannt sieht das Thailaendische Namensrecht auch keinen Doppelnamen vor. D.h. in Thailand kann man nicht waehlen ob man nach der Heirat den Namen des Mannes oder einen Doppelnamen traegt.
    Darum ist es eigentlich besser wenn die Thailaendische Ehefrau den Namen des Mannes annimmt.
    Man denkt zwar darueber nach ob das Th. Namensrecht geaendert werden soll, aber wer weiss wann das sein wird.

    Tja irgendwann holt einen die Vergangenheit ein und dann hat man die Laufereien wenn herauskommt das sie/er verheiratet ist. Sollte man dann eventuell noch in Daenemark geheiratet haben muss man die Heiratsurkunde auch noch legalisieren lassen. Und und und ....
    Denke auch das es meist Bequemlichkeit ist das die Ehe nicht registriert wird.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Registrierung der Ehe in Thailand, vorteilhaft oder nich

    @didl69,

    richtig, du kannst in D´land auch keinen Doppelnamen eintragen lassen.
    Die mia muss den Namen des Mannes annehmen. Hatte ich vor 5 Jahren auch versucht, ging nicht.

  4. #13
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Registrierung der Ehe in Thailand, vorteilhaft oder nich

    Ich kann nur bestätigen, daß ich hier im Ländchen "keine" kenne, die diesen Schritt unternommen hat! Fragt sich dann wieder WIESO
    wir haben unsere Ehe bis jetzt ebenfalls noch nicht in Thailand registrieren lassen, obwohl wir nun 18 Jahre verheiratet sind.
    Das hatte den Vorteil, dass meine Frau auch vor der Änderung des Gesetzes zum Landkauf, keine Probleme hatte - Grundstücke zu kaufen.
    Seit einiger Zeit ist es aber möglich, auch mit einem Farang-Namen Grundstücke zu erwerben, wobei der Ehemann eine Verzichtserklärung für das gekaufte Grundstück abgeben muß. Leider hat diese Gesetzesänderung lange Zeit benötigt, bis sie auch in den Provinzen bekannt war. Jetzt dürfte es in keinem Landoffice mehr Probleme geben, wenn eine ID-Card mit Farang-Namen vorgelegt wird.

    Zur Frage nach der Legalität, wenn die verheiratete Thai ihren Geburtsnamen weiterbenutzt.
    Es ist eindeutig illegal - nur ist mir kein Fall bekannt, wo es wirklich Probleme gegeben hat.
    Wir werden also heuer ebenfalls die ID-Card beim Amphoe ändern, da ich mir keine Vorteile davon verspreche, wenn meine Frau mit Ihrem Mädchennamen rumläuft. Im Gegenteil, z.B. bei Firmengründungen usw. kann es erhebliche Nachteile geben.

  5. #14
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Registrierung der Ehe in Thailand, vorteilhaft oder nich

    @all

    dem kann ich bezug auf doppelnamen nur beipflichten, der mag zwar in d anerkannt und legitim sein, spielt aber in thailand keine geige. meine mia hatte doppelnamen, änderung im pass erfolgte auf den namen des mannes.

    wir haben mittlerweile von doppelnamen wieder auf einem namen gewechselt, alles andere kostet nur unnötig zeit und geld.....

    gruss

  6. #15
    Avatar von Ralph-HF

    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    157

    Re: Registrierung der Ehe in Thailand, vorteilhaft oder nich

    Hallo,
    noch ist der „neue“ Name meiner Frau in TH nicht registriert, wir wollen es aber dieses Jahr machen.
    Was den Doppelnamen angeht: Ein Bekannter hatte im Sommer 2001 geheiratet, als sie von der Möglichkeit eines Doppelnamens hier in Deutschland erfuhr war sie hin und weg, und nach der Hochzeit hatte sie einen Doppelnamen. Leider war die TH Botschaft davon nicht erfreut und weigerte sich, unter Berufung geltenden Rechts in TH, den Namen im Reisepass einzutragen. (die Botschaft hat den Pass und die Papiere OHNE irgendeine Eintragung zurückgeschickt) Auf dem AA kamen noch Visaprobleme hinzu da der Name nicht eingetragen war, so haben sie den Namen ändern lassen. Jetzt hat sie den Namen ihres Mannes, der jetzt auch im Reisepass, per Stempel, eingetragen ist.
    Gruß Ralph-HF

  7. #16
    Avatar von SubKorn

    Registriert seit
    10.08.2003
    Beiträge
    218

    Re: Registrierung der Ehe in Thailand, vorteilhaft oder nich

    Hallo,
    wir haben unsere Ehe in Thailand auch noch nicht registrieren lassen, sind aber erst seit Dezember verheiratet. Wir fliegen am Sonntag nach TH und haben da nur vor die bereits uebersetzte und von der Botschaft legalisierte internationale Heiratsurkunde beim MFA in BKK ueberbeglaubigen zu lassen.

    Mit der Registrierung im Amphoe warten wir dann, bis ihr Pass ablaeuft (in 7 Jahren), die Dokumente verlieren ja nicht ihre Gueltigkeit. Ich hoffe nur, dass die Botschaft keine Schwierigkeiten macht, wenn wir in 3 Jahren den Pass verlaengern muessen. Hat da jemand Erfahrung ?

    Ach ja, der Grund des Wartens ist die Ueberschreibung von Land von ihrem Vater auf sie, die Verwandtschaft ist der Meinung es waere billiger und einfacher das noch mit ihrem Maedchennamen zu machen.

    Viele Gruesse
    Andreas

  8. #17
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Registrierung der Ehe in Thailand, vorteilhaft oder nich

    Zitat Zitat von abalduin",p="105413
    ....nur vor die bereits uebersetzte und von der Botschaft legalisierte internationale Heiratsurkunde beim MFA in BKK ueberbeglaubigen zu lassen.

    Mit der Registrierung im Amphoe warten wir dann, bis ihr Pass ablaeuft (in 7 Jahren), die Dokumente verlieren ja nicht ihre Gueltigkeit....
    hallo andreas,

    da habe ich auch schon was anderes gehört, übersetzte und beglaubigte dokumente müssen nach 3 bzw. 6 monate erneut gemacht werden.

    gruss

  9. #18
    Avatar von SubKorn

    Registriert seit
    10.08.2003
    Beiträge
    218

    Re: Registrierung der Ehe in Thailand, vorteilhaft oder nich

    @tira

    In der Botschaft in Berlin haengt ein Merkblatt das besagt, dass nach der endgueltigen Legalisierung durch das MFA die Dokumente unbegrenzt gueltig sind.

    CNX hat mir das in einem anderen Thread auch schon bestaetigt, deine Antwort ueberrascht mich jetzt ein wenig.

    Andreas

  10. #19
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Registrierung der Ehe in Thailand, vorteilhaft oder nich

    @tira
    @abalduin


    da habe ich auch schon was anderes gehört, übersetzte und beglaubigte dokumente müssen nach 3 bzw. 6 monate erneut gemacht werden.
    Dokumente die hier legalisiert wurden, verlieren allgemein nach 6 Monaten ihre Gültigkeit (z.B. Ledigkeitsbescheinigung).

    Papiere die zum Zweck einer Namensänderung bereits in TH beim MFA "überlegalisiert" wurden bleiben nach derzeitigem Stand unbegrenzt gültig.

    Gruss
    C N X

  11. #20
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Registrierung der Ehe in Thailand, vorteilhaft oder nich

    @ sorry andreas,

    christian hat´s ja aufgeklärt, da habe ich wohl was verwechselt....

    gruss

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Registrierung der Ehe u. Namensänderung in Thailand
    Von CNX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.11.05, 16:26
  2. Negative Konsequenzen der Registrierung der Ehe in Thailand?
    Von waanjai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.11.04, 15:37
  3. [ KB ] Registrierung der Ehe u. Namensänderung in Thailand
    Von Visitor im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.04, 00:02
  4. Registrierung der Scheidung in Thailand
    Von CNX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.04, 19:36
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.11.03, 05:01