Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 78 von 78

Re-Entry vergessen, wie weiter?

Erstellt von ILSBangkok, 03.04.2012, 11:13 Uhr · 77 Antworten · 7.503 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Das wird dann schon in der Hauptstatt des ASEAN Staatenbundes entschieden. Ich hoffe doch, dass diese Staaten von Fehlern oder Problemen der Europäer lernen. Wenn ich mir das Umwelt- und Gesundheitsmanagement in Thailand anschaue, da kommen mir schon berechtigte Zweifel.

    Das Zitat von dir schloss ja Staatskasse und Dienstleister ein, so bleibt zu hoffen, dass dann Thailand auch den privaten Sektor mitzahlen lässt. Wer kann dies dann besser als die expats.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Bei der AE ist es halt in den europäischen Ländern, sei es in D, A, UK üblich, dass eine Aus- und Wiedereinreise innerhalb der Gültigkeit i.d.R. includiert ist.
    Ist mir prinzipiell egal, wie das in DACH oder gar Europa geregelt ist, aber das ist nicht das Mass aller Dinge. Ueblicherweise im Rest der Welt gibt es halt ein Visum/Aufenthaltserlaubnis/Residence und dazu das entsprechende Reise, oder Entry Permit.

    Ich bin seit knapp 10 Jahren PR in Singapore, und muss mir auch alle 5 Jahre solch neuen Stempel holen. Der PR Status gilt zwar lebenslang, aber nur so man dass Land nicht ohne gueltiges Re-Entry Permit verlaesst. Genau den Fehler, den ILS gemacht hat und seine "Aufenthalterlaubnis" war futsch.

  4. #73
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    So war heute bei der Immi

    Alles voll easy: Muss nochmals Banknachweis (400K) bringen und alles ist wieder beim altem. Kosten: um die THB 2'000.- + Re-Entry was ich gleich machen werde.

    1. Banknachweis und ich kriege 90 Tage
    2. Nach 90 Tage bei der Immi des Amphoe Stempel für Non-O holen

    that's it

  5. #74
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von ILSBangkok Beitrag anzeigen
    So war heute bei der Immi

    Alles voll easy: Muss nochmals Banknachweis (400K) bringen und alles ist wieder beim altem. Kosten: um die THB 2'000.- + Re-Entry was ich gleich machen werde.
    1. Banknachweis und ich kriege 90 Tage
    2. Nach 90 Tage bei der Immi des Amphoe Stempel für Non-O holen
    that's it
    Klasse Nachricht, so es denn bei allen so verläßlich einfach ablaufen würde. Also ohne T.A.N.T.E

    Man hat Dir also gestern ca. 2.000 Baht abgeknüpft für die Änderung des Visums: Von Nix auf Etwas, was 90 T erlaubt
    Man wird Dir weitere 1.900 Baht abknüpfen, wenn Du Dir den nächsten Stempel bei der Immi abholst.
    Und für das Re-Entry permit bezahlst Du 1.900 für ein single oder 3.800 für multiples

    Billiger war es für Dich also nicht, nur halt "beschützter"

    Jemand ohne lokale Fürsprache hätte in DACH
    a. das Non-Immi beantragt und bezahlt
    in Thailand dann
    b. die Jahressaufenthaltsgenehmigung plus am gleichen Tag den Re-Entry Permit (1.900 plus 3.800). Alles andere wäre ja auch Mumpitz

  6. #75
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Klasse Nachricht, so es denn bei allen so verläßlich einfach ablaufen würde. Also ohne T.A.N.T.E

    Man hat Dir also gestern ca. 2.000 Baht abgeknüpft für die Änderung des Visums: Von Nix auf Etwas, was 90 T erlaubt
    Man wird Dir weitere 1.900 Baht abknüpfen, wenn Du Dir den nächsten Stempel bei der Immi abholst.
    Und für das Re-Entry permit bezahlst Du 1.900 für ein single oder 3.800 für multiples

    Billiger war es für Dich also nicht, nur halt "beschützter"

    Jemand ohne lokale Fürsprache hätte in DACH
    a. das Non-Immi beantragt und bezahlt
    in Thailand dann
    b. die Jahressaufenthaltsgenehmigung plus am gleichen Tag den Re-Entry Permit (1.900 plus 3.800). Alles andere wäre ja auch Mumpitz
    Hallo Waanjai

    Also bezahlt habe ich noch nichts. Meine Frau sagte mir einfach, dass diese Aktion um die THB 2'000.- Kosten wird. Ich denke aber das weitere Kosten dazukommen, nähmlich die, welche du genennt hast.

    Habe jetzt einen neue "Tante", die ist schneller und besser. Funktioniert eigendlich immer so: "Schwieger"Vater ruft an (sagt wer er ist) und sagt, dass seine Tochter kommt. Nacher bekommen wir immer nur einen Namen und einen Schalter (in diesem Falle "A") wo wir uns bei Frau XY melden müssen. Nacher machen die alles sofort und wir müssen nur schnell warten (10min diesmal).

    Ich denke, dass Prodzedere wäre bei jedem gleich gewesen. Unterschied bei mir war evtl. dass ich keine Nummer ziehen muss und warten.

  7. #76
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Zitat Zitat von ILSBangkok Beitrag anzeigen
    Hallo Waanjai

    Also bezahlt habe ich noch nichts.

    Habe jetzt einen neue "Tante", die ist schneller und besser. Funktioniert eigendlich immer so: "Schwieger"Vater ruft an (sagt wer er ist) und sagt, dass seine Tochter kommt. Nacher bekommen wir immer nur einen Namen und einen Schalter (in diesem Falle "A") wo wir uns bei Frau XY melden müssen.
    ist eh nix neues ,dass du selber nix auf die Reihe bringst ,aber hier alle belehren willst wies abläuft.

    wann schaffst du mal was alleine.

  8. #77
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ist eh nix neues ,dass du selber nix auf die Reihe bringst ,aber hier alle belehren willst wies abläuft.

    wann schaffst du mal was alleine.
    Ich könnte dies sehr wohl alleine auch machen, jedoch warum wenn mir Hilfe angeboten wird? Ist ja nicht so, dass ich jede Sekunde zur Family renne und bettle, dass sie mir helfen sollen. Meine Frau organisiert das immer, da sie halt auch nicht will, dass sich solche Sachen in Monate ziehen.

    Franky, magst du mir das nicht gönnen? Zudem belehre ich niemanden wie etwas läuft, sondern mache immer den Hinweis "nach meiner Erfahrung"o.ä.

    PS: Ich denke keiner von uns ALLEN hier kann sagen wie es läuft etc. in Thailand. Sowie auch NIEMAND (auch wenn er fliessend thai spricht) behaupten kann zu wissen wie Thais ticken.

    Thais sind auch Menschen und jeder ist anders und jeder macht andere Erfahrungen und hat somit sein ganz eigenes "Thailand". Ich fand zwar deine Kommentare immer gut, aber warum du in letzter Zeit versuchst mich anzufeilen kapier ich nicht.

  9. #78
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    So habe seit Heute mein Visa wieder, resp. 90 Day und dann kriege ich wieder das Non-Immi.

    Kosten: THB 2'000.- (ohne Re-Entry, dass mache ich nach den 90 Day)

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. ED Visum - Verlängerung, Multiple Entry
    Von JeaM im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.06.11, 08:07
  2. re-entry permit bei O-visa
    Von Travelmaxxx im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.11.09, 13:25
  3. Non-Immigrant-Visa O Multiple Entry nur in D?
    Von kcwknarf im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.06.06, 12:55