Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 78

Re-Entry vergessen, wie weiter?

Erstellt von ILSBangkok, 03.04.2012, 11:13 Uhr · 77 Antworten · 7.501 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803
    das Scannen vom Pass reicht bei der Einreise aus,
    um einen deutschen .............. von seiner Ankunft am Flughafen an, unter Beobachtung stellen zu lassen.

    Das BKA hat eigene Vertrauensbeamte dafür in Bkk abgestellt.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von ILSBangkok Beitrag anzeigen
    Ich habe nochmals meinen Pass genauch angeschaut:

    Ich habe keinen Ausreisestempel drinen und auch nicht das weisse Zettelchen etc. Wenn ich jetzt Einreise und wieder keinen Stempel kriege, sondern nur durchgewunken werde, ist wieder alles im Lot? Oder ist das irrgendwie in einem Zentralcomputer gespeichert, dass ich ausreiste ohne Re-Entry?
    Natuerlich hast Du keinen "weissen Zettel" (arrival card TM6) in Deinem Pass, weil Du Auslaender und nicht Thailaender bist. Ein Auslaender fuellt das TM6 aus bei Einreise nach Thailand und bekommt bei Erteilung der Aufenthaltsgenehmigung, den Teil Ausreisekarte, versehen mit dem Datumsstempel der Einreise, in den Pass getackert. Dieser wird bei Ausreise aus Thailand entfernt und die Daten gespeichtert. Bei thailaendischen Staatsbuergern ist es genau umgekehrt. TM6 wird bei Ausreise ausgefuellt und der Teil Arrival Card wird in den Pass eingeheftet, waehrend die Departure Card bei der Immigration verbleibt.

    Auch fehlt Dir der Beleg der letzten 90 Tage Meldung.

    Dass Du als Auslaender bei der Einreise nach Thailand einfach nur durchgewunken wirst, ist eine mehr als naive Hoffnung. Genauo koenntest Du hoffen, dass Du ohne Pass in's Land kommst.

    Reist Du mit dem brasilianischen Pass ein, dann kommt die TM6 natuerlich in den brasilianischen Pass und die Passnummer wird im Formular vermerkt. Einreise als Tourist ohne Visum. Aktiviertst Du nun im Lande Deinen deutschen Pass, dann fehlt Dir hier die Einreisekarte. Meldest Du diese als verlustig bei der Immigration, dann pruefen die natuerlich im Computer und werden dann sicherlich darin finden, dass Du aus dem Land ohne Re-Entry Permit ausgereist bist und nun versuchst Immigration zu verklapsen, was die mit Sicherheit nicht sonderlich gut finden. Kann hier im Land sehr schnell als Respektlosigkeit gegenueber der hiesigen Gesetzgebung gedeutet werden und kurzum, solche Auslaender sind im Land im Regelfall unerwuenscht.

    Empfehlung: Verantworte Dich fuer Deinen Fehler und dann hast Du Chancen, eventuell mit einem blauen Auge davonzukommen. Ja, eventuell bedeutet DEIN Versaeumnis fuer Dich einige Umstaende und entsprechenden Aufwand, aber wenn Du dies auf Dich nimmt, bezeugst Du Verantwortung und Respekt gegenueber Deinem Gastland. Dies wird in Thailand sehr geschaetzt. Niemand, speziell Leute mit Einfluss, Rang und Namen, wie auch die Immigration, hat es gerne, wenn jemand versucht Spielchen zu spielen in der Hoffnung, dass in Thailand als "Bananenland" vieles einfach nicht so eng gesehen wird oder das Ueberwachungssystem Luecken aufweist. Die Immigration weiss vermutlich mehr ueber Dich, als Du Dir ueberhaupt in den kuehnsten Traeumen vorstellen kannst, speziell wenn Du hier im Land einige Zeit legitim verbracht hast.

  4. #33
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Völlige Zustimmung Tramaico.

    Allerdings sind die Systeme der Visabehoerde und der Immigration nicht vernetzt. Das heisst, der Schalterbeamte bei der Einreise kann nicht den tatsächlichen Status eines Stempels im Pass sehen.

  5. #34
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803
    es gab in der Vergangenheit einige, die ein super long stay hatten,
    also mit einem abgelaufenden Visa Jahre im Land gelebt hatten.

    Um ihren Status wieder zu legalisieren, verliessen sie Thailand zB. auf einem Segelboot,
    und legten zB. in Kambotscha an, wo sie sich ein Visa on arrival holten.
    Mit einer Kopie vom kambodschanischen Einreisestempel, meldeten sie ihren Pass in Kambodscha als verlustig, und holten sich bei der deutschen Botschaft einen Ersatzpass,
    mit dem sie offiziell in Thailand einreissten.

  6. #35
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Allerdings sind die Systeme der Visabehoerde und der Immigration nicht vernetzt. Das heisst, der Schalterbeamte bei der Einreise kann nicht den tatsächlichen Status eines Stempels im Pass sehen.
    Huzch, was willst Du uns damit sagen? Ist doch alles Immirgration Polizei, die da stempelt.

  7. #36
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Will sagen die schauen bloß auf den Stempel und checken nicht, ob dieser tatsächlich gültig ist. Visa kann ja aus verschiedene Gründen ungültig werden.

  8. #37
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.428
    Zitat Zitat von ILSBangkok Beitrag anzeigen
    Ich schaue mal, aber wenn ich wieder Einreise, jedoch keinen Ausreisestempel hatte, ist ja nicht mein Fehler. Die legen ja denn Pass immer auf einen Scanner. Dient der Scanner zum schauen ob der Pass echt ist und ob man eine gesuchte Person ist? Oder werden im Scann auch die Daten wegen Visa etc. ermittelt?

    Oder soll ich dann am besten mit meinem Brasilianischen Pass einreisen?
    kannst du nicht deine hochrangigen Freunde aus der thl. Regierung um Hilfe bitten?

  9. #38
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.457
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    kannst du nicht deine hochrangigen Freunde aus der thl. Regierung um Hilfe bitten?
    Der hat mir gefallen, Schnorrer.

    Als Verhökerer von Versicherungspolicen, die solche Fälle abdecken, kann er doch sich selbst eine verticken und rückdatieren.
    Schon ist er auf der sicheren Seite.

  10. #39
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    der reist doch mit diplomaten pass, bei den verbindungen !

  11. #40
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Ok mit meinem vergessen Re-Entry hat sich nun geklärt:

    Ist ganz easy:

    1. Cheang Wattana gehen mit meiner Heiratsurkunde, dann bekomme ich 90 Tage verlängerung.
    2. Nacher Banknachweis mit 400K
    3. Wieder alles bei altem

    Es ist eigendlich kein Problem, ausser man muss 2x nach Cheang Wattana gehen.

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ED Visum - Verlängerung, Multiple Entry
    Von JeaM im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.06.11, 08:07
  2. re-entry permit bei O-visa
    Von Travelmaxxx im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.11.09, 13:25
  3. Non-Immigrant-Visa O Multiple Entry nur in D?
    Von kcwknarf im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.06.06, 12:55