Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Re-entry Permit bei Non-Immigrant-O Visa

Erstellt von Philip_J, 05.05.2019, 13:33 Uhr · 18 Antworten · 918 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    35.920
    Zitat Zitat von Philip_J Beitrag anzeigen
    Kann ich eigentlich auf dem Landweg zurück 30 Tage bekommen oder sinds dann wieder weniger?
    Als Deutscher bekommste auch auf dem Landweg 30 Tage. An manchem Grenzuebergang wird aber erwartet, dass du dich mindestens 24 Stunden außerhalb Thailands aufhaeltst, an manchen Grenzübergängen soll es auch schon zu Bargeldkontrollen gekommen sein.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    16.280
    Zitat Zitat von Samuirai Beitrag anzeigen
    und warum sollte er das machen? Dewegen bekommt er keinen Tag laenger Aufenthalt. Bei einem Multiple Entry ist es voellig deppert.
    wo steht, daß er es machen soll? Das fragte er ja uns und wir antworteten .

  4. #13
    Avatar von Philip_J

    Registriert seit
    06.05.2018
    Beiträge
    25
    Danke Samuirai

    Bei mir wärs eigentlich von der Entfernung gleich ob Kambodscha oder Laos. Aber ich würd gern mir fürn Tag oder 2 Vientiane und Umgebung anschauen. Ne Tour wäre evtl. ne Option. Aber man braucht ja nur den Reisepass, Passfoto und etwas Geld beim Grenzübertritt, welche Papiere müssen da noch vorbereitet werden? Da das Kind aber mitkommt wäre es gut wenn wir keine Überaschungen erleben.

    Ansonsten, laut Auskunft der Immigration kann ich mein derzeitiges Visum auch nicht verlängern, ich muss erst ein Borderrun machen, danach ist die Verlängerung möglich.

    Btw
    Wieviel Bargeld sollte man den sicherheitshalber bei sich haben wenn das kontrolliert wird wie Dieter sagt?

  5. #14
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    4.634
    @philip_l er ist miteinem non-o single entry eingereist mit frau und kind denach mit einer thai verheiratet. wenn es so ist dann gehe zur immi und verlaengere um 60 tage mit der begruendung besuch der thai ehefrau.

    mfg
    peter1

  6. #15
    Avatar von Philip_J

    Registriert seit
    06.05.2018
    Beiträge
    25
    Hallo Peter,

    ich habe das O-Visum als Vater eines Kindes in Thailand bekommen. Verheiratet sind wir nicht, ließe sich das Visum dennoch verlängern / bzw. gleich um 60 Tage?

    LG

  7. #16
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    4.634
    Zitat Zitat von Philip_J Beitrag anzeigen
    Hallo Peter,

    ich habe das O-Visum als Vater eines Kindes in Thailand bekommen. Verheiratet sind wir nicht, ließe sich das Visum dennoch verlängern / bzw. gleich um 60 Tage?

    LG

    @philip j hast du fuer dein kind einen thai pass oder andere thai dokumente ???? grundsaetzlich gilt fuer den besuch der thaifrau oder des thaikindes 60 tage verlaengerung ohne finanznachweis.

    mfg
    peter 1

  8. #17
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.342
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    grundsaetzlich gilt fuer den besuch der thaifrau oder des thaikindes 60 tage verlaengerung ohne finanznachweis.
    Er schreibt doch, dass er mit der Mutter seines Kindes nicht verheiratet ist.

    Bei der Konstellation ist es kompliziert. Um die Extension of Stay auf Basis der Vaterschaft zu bekommen muss er gegenueber der Immigration nachweisen, dass er der Vater des Kindes ist. Und die wollen einen amtlichen Vaterschaftseintrag sehen, der bei einem Kind unter 7 Jahren nur nach Gerichtsbeschluss aufgrund eines Gutachtens der Jugendbehoerden vorgenommen wird. Dieses Prozedere wuerde sich ueber Monate hinstrecken, und bis dahin muesste er sich mit Border Runs bzw. Visa Runs behelfen, in der Hoffnung dass er an der Grenze nicht abgewiesen wird. Wenn er sowieso vor hat mit der Familie in Deutschland zu leben, dann hat das wenig Sinn.

    Ich denke, dass tatsaechlich ein neues Single Entry in Laos die beste Vorgehensweise waere. Am besten Non-O, alternativ Tourist. Wenn das wider Erwarten nicht klappen sollte, kann er immer noch ueber Land visafrei einreisen und bekommt zumindest 30 Tage.

  9. #18
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    4.634
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Er schreibt doch, dass er mit der Mutter seines Kindes nicht verheiratet ist.

    Bei der Konstellation ist es kompliziert. Um die Extension of Stay auf Basis der Vaterschaft zu bekommen muss er gegenueber der Immigration nachweisen, dass er der Vater des Kindes ist. Und die wollen einen amtlichen Vaterschaftseintrag sehen, der bei einem Kind unter 7 Jahren nur nach Gerichtsbeschluss aufgrund eines Gutachtens der Jugendbehoerden vorgenommen wird. Dieses Prozedere wuerde sich ueber Monate hinstrecken, und bis dahin muesste er sich mit Border Runs bzw. Visa Runs behelfen, in der Hoffnung dass er an der Grenze nicht abgewiesen wird. Wenn er sowieso vor hat mit der Familie in Deutschland zu leben, dann hat das wenig Sinn.

    Ich denke, dass tatsaechlich ein neues Single Entry in Laos die beste Vorgehensweise waere. Am besten Non-O, alternativ Tourist. Wenn das wider Erwarten nicht klappen sollte, kann er immer noch ueber Land visafrei einreisen und bekommt zumindest 30 Tage.
    @ffm als non-o inhaber kannst du auch dein thaikind besuchen und 60 tage verlaengern lassen.

    mfg
    peter1

  10. #19
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.342
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    @ffm als non-o inhaber kannst du auch dein thaikind besuchen und 60 tage verlaengern lassen.
    Ich hatte mal die Situation mit einem Non-O Multiple, dass ich die 90 Tage verlaengern wollte, bekam in Chaeng Wattana aber nur 7 Tage Verlaengerung.

    Alternativ haette ich auch das volle Programm mit Extension of Stay machen koennen, wollte ich aber nicht.

    Kann aber sein dass auch da die Praxis nicht einheitlich ist, und man bei einem anderen Immigration Office tatsaechlich 60 Tage bekommt.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Wiedereinreise bei Non Immigrant 0 Visa
    Von bernd24 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.02.19, 13:34
  2. Non immigrant o visa - multiple entry -> Meldung Immigration?
    Von Cybersonic im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.11, 05:16
  3. re-entry permit bei O-visa
    Von Travelmaxxx im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.11.09, 13:25
  4. Änderungen bei Erteilung Non Immigrant O Visa
    Von sanuk-maak im Forum Thailand News
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 08.09.09, 08:30
  5. Neues Non - Immigrant B Visa angeregt!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.06.05, 14:49