Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Probleme mit Goethe Institut Geld wert ?

Erstellt von Robert 65, 26.10.2009, 21:00 Uhr · 23 Antworten · 4.249 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Robert 65

    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    33

    Probleme mit Goethe Institut Geld wert ?

    Hallo liebe Mitglieder,

    ich hab meine Freundin im September zum A1 Deutschkurs in Bangkok angemeldet. Der erste Kurs war wirklich super, die
    Lehrerin ist voll auf die Schüler eingegangen. Es waren sehr gute Erfolge zu erkennen.

    Aber leider, jetzt im zweiten Monat wurde die Lehrerin ausgetauscht. Sie verfährt nach Schema F, zieht den Stoff durch ohne Rücksicht auf Verluste. Auf Fragen von Schülern wird keine Antwort gegeben. Nach knapp zwei Wochen ist jetzt der Fall eingetreten dass fast keiner aus der Klasse mehr was versteht !
    Ich selbst gebe jeden Tag zwei Stunden Deutsch Nachhilfe über Skype . Zum Teil tauchen sehr komplizierte Fragen auf die fast nicht zu lösen sind. Es wird in allen unterschiedlichen Formen und Zeiten gelehrt:
    Beispiel: er/sie/es hat/hast/haben der/die/das usw. usw.
    Der Stoff wird nach Programm durchgezogen, erklärt wird nur
    wenig. Meine Freundin hat nur Glück daß wir Skype und Bücher haben, aber für fast alle anderen schauts schlecht aus. Ohne die Lernblätter zu sehen ist fast gar keine
    Hilfe möglich. Ich habe schon im Namen einiger deutschen
    Kostenträgern das Goethe Institut angeschrieben. Bisher
    keine Antwort bzw. Reaktion.
    Auf jeden Fall ist das Geld rausgeschmissen wenns so weitergeht. So kann keiner die A1 Prüfung bestehen.

    Hat wer ähnliche Erfahrungen gemacht, was kann man tun ?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Probleme mit Goethe Institut Geld wert ?

    Zitat Zitat von Robert 65",p="789244
    ...
    Ich selbst gebe jeden Tag zwei Stunden Deutsch Nachhilfe über Skype . Zum Teil tauchen sehr komplizierte Fragen auf die fast nicht zu lösen sind. Es wird in allen unterschiedlichen Formen und Zeiten gelehrt:
    Beispiel: er/sie/es hat/hast/haben der/die/das usw. usw.
    gut die Formen musst halt lernen, das ist nun mal so, gilt für jeden.



    Der Stoff wird nach Programm durchgezogen, erklärt wird nur
    wenig. Meine Freundin hat nur Glück daß wir Skype und Bücher haben, aber für fast alle anderen schauts schlecht aus.
    ein Glück dich zu haben? Aber seit wann gibt es Stoff? Bestenfalls Lerninhalte.


    Ohne die Lernblätter zu sehen ist fast gar keine
    Hilfe möglich. Ich habe schon im Namen einiger deutschen
    Kostenträgern das Goethe Institut angeschrieben.
    Die wahrhaft große Hilfe kann ich mir ganz gut vorstellen.

  4. #3
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Probleme mit Goethe Institut Geld wert ?

    Zitat Zitat von Robert 65",p="789244
    .... was kann man tun ?
    Mit Frau Ulrike Lewark sprechen.
    Die Schule wechseln.
    Selbststudium.
    Den Kurs wiederholen.
    Ja, manchem hat auch schon hoffen und beten geholfen.
    Nur nicht aufgeben.


  5. #4
    Avatar von Robert 65

    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    33

    Re: Probleme mit Goethe Institut Geld wert ?

    Frau Ulrike Lewark,

    Welche Funktion hat die Dame, Schulleiterin ?

  6. #5
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Probleme mit Goethe Institut Geld wert ?

    Zitat Zitat von Robert 65",p="789269
    Frau Ulrike Lewark,
    Welche Funktion hat die Dame, Schulleiterin ?
    Leiterin der Spracharbeit

  7. #6
    Avatar von Robert 65

    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    33

    Re: Probleme mit Goethe Institut Geld wert ?

    Danke Strike,

    ich werde Sie morgen mal per Mail anschreiben.
    Berichte dann was rausgekommen ist.

    Schönen Abend, Gruß Robert

  8. #7
    Avatar von voicestream

    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    436

    Re: Probleme mit Goethe Institut Geld wert ?

    Zitat Zitat von Robert 65",p="789244
    Hallo Hat wer ähnliche Erfahrungen gemacht, was kann man tun ?
    Mit der Lehrerin selber mal sprechen ?

    Wir haben im uebrigen nur gute erfahrungen mit dem GI Institut gemacht. Meine Frau macht dort derzeit sogar Ihren A2 Schein.

    Robert, mit dem Kurs allein schafft sie die Pruefung nicht. Wir haben auch nach dem Kurs und am Wochenende daheim gelernt.

  9. #8
    Avatar von MiPuSa

    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    252

    Re: Probleme mit Goethe Institut Geld wert ?

    Hallo Robert,

    meine Freundin scheint in der selben Klasse zu sein. Mir ist nicht ganz verständlich, warum sich die Schüler bei einem Deutschgrundkurs mit Begriffen wie "Modalverben", "Präteritum" und "Imperativ" befassen müssen. Das finde ich für einen Grundkurs ziemlich heftig. Wobei das wohl nicht dem GI anzulasten ist.
    Schlimmer finde ich allerdings, daß die Lehrer am GI nicht Thai können. Wie sollen die Schüler bei Problemen nachfragen können?

    Viele Grüße
    Michael

  10. #9
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Probleme mit Goethe Institut Geld wert ?

    Zitat Zitat von voicestream",p="789294
    ... mit dem Kurs allein schafft sie die Pruefung nicht. Wir haben auch nach dem Kurs und am Wochenende daheim gelernt.
    Dies gilt - vielleicht - für das Goethe-Institut.
    Wir haben damals - nach dem berühmt berüchtigten 21.12.2007 umgehend die Schule gewechselt und 4 Wochen später hatte meine Frau ihr A1 - Zertifikat (80 %).


  11. #10
    Avatar von Tom ja

    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    132

    Re: Probleme mit Goethe Institut Geld wert ?

    Meine Frau hat im A1 Kurs auch zunächst Schwierigkeiten gehabt. Manche der thailändischen Lehrer scheinen wirklich Unterricht nach Schema F durchzuziehen. Empfehlenswert ist in jedem Fall der Vorbereitungskurs bei der Deutsch-Thailändischen Kulturstiftung (auf dem Gelände des GI). Der hat meiner Frau sehr geholfen und vor allem die Angst vor der Prüfung genommen, da diese da mehrfach simuliert wurde.
    Die Prüfung mal komplett durchzuspielen, wie sie später auch stattfindet, ist generell keine schlechte Idee.

    Einen Modelltest kann man sich inkl. Audiodateien hier runterladen:

    http://www.telc.net/Detailansicht.46...ash=a659eca1a5

    Ohne die direkte Vorbereitung auf die eigentliche Prüfung hätte meine Frau niemals die 80 Punkte geholt. Dafür ist der Unterricht einfach zu weit von der Prüfung weg.

    Mir ist nicht ganz verständlich, warum sich die Schüler bei einem Deutschgrundkurs mit Begriffen wie "Modalverben", "Präteritum" und "Imperativ" befassen müssen.
    Das ist vor allem deswegen ärgerlich, weil es überhaupt kein Bestandteil der A1 Prüfung ist. Dadurch geht wertvolle Lehrzeit für die eigentlich wichtigen Inhalte verloren. Das scheint wohl an dem seltsamen Aufbau der Hübner-Lehrbücher zu liegen, die sich wohl nicht allzu sehr nach der Prüfungsordnung richten.

    @voicestream: Unsere Frauen müssten sich eigentlich kennen, meine Frau macht nämlich auch gerade den A2.

    Der A2 wird übrigens von deutschen Lehrern (Khun Holger und Khun Stefan) geleitet. Die scheinen ganz gut zu sein. Meine Frau ist jedenfalls begeistert und macht auch gerade tolle Fortschritte.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Goethe Institut in Guantanamo?
    Von Powermaxe im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.09.10, 20:02
  2. Goethe Institut BKK --- Petition
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.07.09, 10:07
  3. Goethe Institut A1 Kurs
    Von Robert 65 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.06.09, 22:27
  4. Integrationskurs... Goethe Institut A1...
    Von MooKai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.08, 12:51
  5. Goethe-Institut, Prüfung vom 19.9.07
    Von Küstennebel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 293
    Letzter Beitrag: 10.11.07, 20:02