Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Probleme beim Sprachvisum

Erstellt von Huanah, 18.03.2007, 16:57 Uhr · 32 Antworten · 4.730 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Probleme beim Sprachvisum

    Nicht so ganz,

    Phuket und Choian Mai nehmen selbstverständlich die Unterlagen entgegen und leiten sie nach BKK weiter.

    z.B.
    http://www.deutscheskonsulatphuket.com/information.htm

    Juergen

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Probleme beim Sprachvisum

    Da Chiang Mai einen sehr netten Konsul hat,der nichts von der schroffen und abweisenden Art mancher Botschaftsmitarbeiter hat und Gespraeche und Antraege gut abgewickelt werden koennen, in ruhiger Atmosphaere ist immerhin schon etwas an Kommunikationsmoeglichkeit gegeben.Und man kann auch sicher sein, dass nichts so schnell uebersehen wird.So eine stressfreie Atmosphaere hat etwas fuer sich. :-)

  4. #33
    Avatar von Huanah

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    464

    Re: Probleme beim Sprachvisum

    Was lange währt, wird endlich gut.

    Ich möchte jetzt hier die Geschichte fertig erzählen - hilft vielleicht dem Einen oder Anderen auch.

    Nach Ablehnung des Sprachvisums konnte ich der nach der Remonstration erhaltenen Begründung entnehmen, dass wohl die Stellungnahme der Ausländerbehörde an der Ablehnung eine Hauptrolle gespielt hat - da die AB dies mir gegenüber nie angesprochen hatte und auch meinem Wunsch nach Kontaktaufnahme im Falle auftretender Unstimmigkeiten nicht nachgekommen war, war ich entsprechend sauer und habe mich an den zuständigen Bürgermeister gewandt und mich bei diesem über die wenig bürgerfreundliche Vorgehensweise und Entscheidung der AB beschwert. Nach etwa 14 Tagen an einem Montag erhielt ich einen Anruf von der AB mit der Bitte zu einem persönlichen Gespräch, um die "Unstimmigkeiten" aus der Welt zu schaffen. Am darauffolgenden Freitag wurde ich dort äußerst höflig und zuvorkommend empfangen und nach wenigen Minuten wurde seitens AB von einem bedauerlichen Mißverständnis gesprochen und mir vorgeschlagen, dass die AB sich umgehend an die Botschaft wendet, ihre Zustimmung signalisiert und um eine Umwandlung des Schengen-Visums (das wir in der Zwischenzeit gemacht hatten) nachsucht. Montags drauf noch ein kurzes Telefonat wegen der neuen Bescheinigung der Sprachschule und dann die Bestätigung dass die Unterlagen nach BKK gefaxt worden seien. Zwei Tage später bekam meine Freundin einen Anruf der Botschaft, dass sie zur Visaumschreibung vorbeikommen könne.

    Heute kam noch ein Brief vom Bürgermeister, in diesem wünscht er uns für die Zukunft alles Gute und meiner Freundin einen schönen Aufenthalt in Stuttgart - netter Zug von ihm.

    In drei Wochen wird mein Schatz dann hier einschweben.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Probleme beim Ehegattennachzug
    Von Alex75 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.04.10, 08:59
  2. Probleme beim runterladen von Bildern auf den PC
    Von phi mee im Forum Computer-Board
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 01.07.07, 12:34
  3. Probleme beim Einloggen
    Von Schwarzwasser im Forum Forum-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.03.06, 17:17
  4. Probleme bei Sprachvisum
    Von malton im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.06.04, 07:41
  5. Probleme beim VCD brennen
    Von wasa im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.04, 02:44