Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Probleme bei Einreise per Flughafen in Bangkok nach 5 Monaten in Thailand

Erstellt von morphium, 14.09.2016, 05:19 Uhr · 38 Antworten · 2.563 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von morphium

    Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    91

    Probleme bei Einreise per Flughafen in Bangkok nach 5 Monaten in Thailand

    Hallo,

    bin seit Anfang April mit Tourivisum in Thailand also seit ca. 5,5 Monaten. Ich bereise immer wenn mein VISA ausläuft ein anderes Land und reise auch in Thailand rum. War bisher in Kambodscha, Laos und diesen Monat 2 Wochen in Myanmar. Als ich wieder zurück nach Bangkok (Don Mueang) geflogen bin wurden mir dann bei der Passkontrolle komische Fragen gestellt wie "Was machst du hier?" "Wie lange bleibst du hier?" "Was arbeitest du?" und lauter so ein Kram. Ist das normal oder wie? Ich hatte zu dem Zeitpunkt meiner letzten Einreise vorher kein 2 Monatsvisum(Touri) in Myanmar geholt da ich ja per Flughafen zurück nach Bangkok bin und somit 30 Tage Visa on arrival erhalte. Ich wollte im Dezember 2 Wochen in die Heimat zurück über Weihnachten. Jetzt mach ich mir Gedanken dass sie dann am Flughafen wieder komische Fragen stellen bzw. die Einreise verweigern. Geht sowas überhaupt also das sie einem einfach abweisen und wenn ja was macht man dann :-)? Sollte ich mir dann in Deutschland in Berlin im Dezember besser ein 60 Tage Visum holen bevor ich wieder nach Thailand fliege? Theoretisch bekomm ich ja auch ohne extra ein Visum in Deutschland zu holen das 30 Tage Visa on arrival wenn ich nach Weihnachten wieder zurück nach Bangkok fliege.

    Vielen Dank

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Ist schon seit längerer Zet so, dass man mit Tourist Visa Exempt Stempel nicht mehr unbegrenzt im Land bleiben kann.

    Siehe hier: Tourist Visa Exemption | ???????????????????? ? ??????????

    Auszug:

    Foreigners who enter Thailand under the Tourist Visa Exemption category and would like to leave and re-enter may only stay for a cumulative duration which does not exceed 90 days and is within a 6-month period from the date of first entry. (Passport or travel document must be valid for at least 6 months after the date of first entry).
    Also am besten im Dezember ein neues Visum beantragen, um keine Schwierigkeiten bei der Einreise zu bekommen.

  4. #3
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.083
    ja , so ist das halt jetzt, maximal 3-4 visa-exempt Einreisen und es ist aus.

    Wenn Du noch bis Dezember bleiben willst, rate ich Dir zu einer Visa Reise nach Vientiane, und dortens ein 3 Monate Tourist single entry oder das neue METV holen.

  5. #4
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.083
    und dann, wenn zurück in D und neuen Einflug planen, gleich ein METV machen (6 Monate, machbar bis zu 9 Monaten)

    gut ich lese gerade, daß Du eh nach D zurück gegangen bist. Dann aber vor der nächsten Reise ein METV machen !!!

  6. #5
    Avatar von morphium

    Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    91
    Alles klar vielen Dank. Aktuell bin ich in Bangkok. Theoretisch wollte ich als nächstes nach Vietnam reisen. Dann werd ich euren Rat befolgen und nächsten Monat in Laos ein neues Touri Visa machen lassen und im Dezember ebenfalls in Berlin ein Touri Visa holen. Wenn man mit Visa einreist gibt es dann wohl auch bei bereits längerem Aufenthalt hier keine Probleme mit der Einreise?

  7. #6
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Die Immigration sieht ja bei der Einreise, dass Du schon oft ein- und ausgereist bist. Wenn Du die 90 Tage pro Halbjahr überschritten hast, gibt es keine Garantie, dass man Dich reinlässt.

  8. #7
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.280
    METV GIBTS NUR IN DEUTSCHLAND DEUTSCHLAND !!!!!

    mfgpeter1

  9. #8
    Avatar von morphium

    Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    91
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Die Immigration sieht ja bei der Einreise, dass Du schon oft ein- und ausgereist bist. Wenn Du die 90 Tage pro Halbjahr überschritten hast, gibt es keine Garantie, dass man Dich reinlässt.
    Die Aussage bezieht sich jetzt aber nur auf das Visa on Arrival oder?

  10. #9
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Das würde ich bei der nächsten Ausreise mit der Immigration klären oder vorab in Chaeng Watthana. Die Nutzung von Tourist Visa zum Daueraufenthalt in Thailand ist nicht im Sinne der Immigration und man versucht dies so weit wie möglich einzuschränken.

  11. #10
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.280
    es gibt begrenzungen bei visa exempt, bei single entry tourist visa..... 3 pro koonsulat in asean

    es gibt noch keine begrenzung bei non-o single/multiple...bevorzugt savannakhet

    mfgpeter1

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 13.12.14, 07:10
  2. Nachnamen in BKK nach Hochzeit in D ändern ????????
    Von Nahmkaeng im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.13, 16:10
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.13, 22:40
  4. Schönheits OP,s in Bangkok oder sonstwo in LOS ?
    Von ConnieNL im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.07.10, 10:42