Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 51

Postlaufzeiten nach Thailand

Erstellt von baraca, 23.06.2015, 08:00 Uhr · 50 Antworten · 5.275 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von changnoi17 Beitrag anzeigen
    @baraca:
    nicht die deutsche Post, die passt schon. Das Problem ist die Thai-Post, bei der Auslieferung. Die ist zum Teil äusserst uunzuverlässig.
    Das würde ich zur Zeit aber eher umgekehrt sehen..

    Beim Poststreik, der immer noch nicht beendet ist, wurden nämlich vor allem solche wichtigen Stellen bestreikt, wo mit wenig streikendem Personal viel Probleme und Verzögerungen bereitet werden konnten. Das Postverteilzentrum für die Auslandspost am Frankfurter Flughafen beispielsweise.

    Wenn die Nachforschungsstelle der Post dem Baraca jetzt aber schon mitgeteilt hat, dass der Brief aus Deutschland raus ist, dauert es noch ca. 7-10 Tage bis er in Thailand ausgeliefert wird. Das weiß ich zufällig von einem Bekannten, der ganz aktuell genau das gleiche Problem mit dem Versand einer Verpflichtungserklärung hatte.

    @ Baraca
    Du solltest also nicht unnötig nervös und ängstlich werden, denn die registrierte Sendung ist bestimmt nicht verschwunden, sondern auch deine Verpflichtungserklärung wird in spätestens in ca. 6 - 10 Tagen beim Empfänger eintreffen,.. wenn dich die Nachforschungsstelle der deutschen Streikpost nicht belogen hat bezüglich der bereits erfolgten Weitergabe der Sendung zum Transport nach Thailand.

    Die Verpflichtungserklärung bleibt auch trotzdem noch gültig, wenn der darin angegebene Termin für den vorgesehenen Aufenthaltsbeginn der eingeladenen Person schon einige Tage überschritten ist.

    Wenn dann das gewünschte Visum von der deutschen Botschaft erteilt wird ( = viel unsicherer als die ganze Postsendung bei deutscher und Thaipost .. ) , kann die Reisezeit so eingeplant werden und das Hin- und Rückflugticket so ausgestellt werden, dass die Aufenthaltszeit in Deutschland innerhalb der mit dem Visum ab Ausstellungsdatum erlaubten Aufenthaltsdauer liegt.

    Gib deine Sendungsnummer auch mal probeweise unter Verwendung des nachstehenden Links ein:

    Track And Trace : EMS : Thailand Post : Grasshopper

    Nach der Eingabe der Sendungsnummer z.B. RT123456789DE musst du den nach rechts zeigenden dicken > unter der Eingabezeile mit gedrückter linker Maustaste nach rechts ziehen und erhältst dann das Ergebnis.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    6 - 9 Tage ist eine sehr ambitionierte Aussage der Post, mag bei Sendungen in Ballungszentren eventuell funktionieren, ansonsten geh besser von 10 - 14 Tagen aus.
    yep, BKK nutze immer den normalen Postversand für 5 € und ein paar gequetschte und nach spätestens 6 Tagen sind die Unterlagen in BKK beim Empfänger. Beschriftung in D und TH. Bis dato ist immer alles angekommen.

    Gruß Sunnyboy

  4. #13
    Avatar von baraca

    Registriert seit
    21.01.2015
    Beiträge
    8
    @all vielen Dank für die ganzen Tipps. Das meiste hatte ich so schon probiert. Aktuell sind es jetzt 27 Tage seit dem Versand.
    Was ich für international Eilt schon etwas grenzwertig finde. In den tiefen der Website der Post habe ich jetzt ein PDF gefunden,
    welches wenn ich es richtig deute zeigt, dass es keine Sendungsverfolgung für International Eilt nach Thailand gibt.
    Ich gebe dem Nachforschungsauftrag der Post jetzt noch etwas Zeit und werde mich wohl oder übel schon mal telefonisch mit
    meiner AB in Verbindung setzen um zu klären ob ich eine neue VE bekomme. Musste letztes Mal schon Wochen auf einen Termin
    warten.

  5. #14
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Bei 27 Tagen ist das mehr als grenzwertig.

    meiner AB in Verbindung setzen um zu klären ob ich eine neue VE bekomme. Musste letztes Mal schon Wochen auf einen Termin
    Verpflichtungserklärung - hast du keine Kopie gemacht? Termin für eine VE machen ist schon ein Knaller. Weiß, dass das zB. in Köln so läuft. Bei uns geht einfach hin und holt sich das Ding, dauert 3 Minuten.

    Gruß Sunnyboy

  6. #15
    Avatar von baraca

    Registriert seit
    21.01.2015
    Beiträge
    8
    Verpflichtungserklärung - hast du keine Kopie gemacht?
    klar hab ich ne Kopie gemacht. Aber das Ding ist ja auf so "schönem" offiziellem grünen Papier mit Bundesalder und allem drum und dran.
    Und ich denke die Botschaft will das im Orginal. Und wenn es so läuft wie beim letzten Mal bin ich um einiges weiter als 27 Tage.

    Ich versuche halt momentan mit dem Zeitmanagement etwas zu optimieren. Wenn ich jetzt noch 3 Wochen warte bis ich mich bei der
    AB für einen Termin melde und dann wieder 3 Wochen warten kann ...

    Werd da jetzt mal auf der Hotline anrufen und mal nachfragen was die so als angemessenen Zeitraum erachten, bis sie mir das Ding
    nochmal ausdrucken. Das sollte ja um einiges schneller gehen. Ist ja alles im System drin. Müssen es ja eigentlich nur ausdrucken.

  7. #16
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von baraca Beitrag anzeigen
    In den tiefen der Website der Post habe ich jetzt ein PDF gefunden,
    welches wenn ich es richtig deute zeigt, dass es keine Sendungsverfolgung für International Eilt nach Thailand gibt.
    Eilt - International hat auch mit Sendungsverfolgungs-Möglichkeit überhaupt noch nichts zu tun.
    EILT ist lediglich eine Zusatzleistung, die 4,50 Euro extra kostet.
    Die Möglichkeit einer Sendungsverfolgung betrifft die Versandart EINSCHREIBEN. Egal ob da nun extra noch Eilt draufgeklebt wird oder nicht. Bei Auslandspost nach Thailand muss aber noch eine Marke PRIORITY drauf, doch die gibt es "umsonst", d.h. die klebt der Postmitarbeiter auch auf einen nicht mit Zusatzleistung EILT frankierten Brief.

    Deinen Brief kannst du also nur dann nicht mit der Sendungsverfolgung der Post im Internet verfolgen, wenn es sich NUR um einen Eilbrief handelt, aber ..leider.. immer noch nicht um ein Einschreiben.

    Wie sieht es also aus bei dir ? War es tatsächlich ein Einschreiben oder nur ein Brief mit Zusatzleistung EILT ?
    Wenn es tatsächlich ein Einschreiben war, findest du das nach Eingabe der Sendungsnummer garantiert unter :

    https://www.deutschepost.de/sendung/simpleQuery.html

    und du kannst dort sehen, wie weit es ..angeblich.. schon gekommen ist.

    Wenn es dann in Thailand immer noch nicht in der Sendungsverfolgung der thailändischen Post auftaucht, ist es dort bis jetzt wirklich noch nicht angekommen und kann demzufolge auch in Thailand nicht weitergeleitet werden.

    Ich gebe dem Nachforschungsauftrag der Post jetzt noch etwas Zeit ..
    Kannste voll vergessen, wenn es kein Einschreiben war, also ein nicht mit Sendungsnummer registrierter Brief. Und selbst dann brauchen die Postler mit der angeblichen Nachforschung bestimmt noch länger, als die ganze bisherige Brieflaufzeit gedauert hat. Interessant also nur wegen ca. 25 oder 30 Euro Schadenersatz, wenn ein Einschreibe-Brief weg ist und man dir das nach 1 oder 2 Monaten vergeblicher Nachforschung mit dem heuchlerischen Ausdruck des Bedauerns schriftlich gibt..

  8. #17
    Avatar von baraca

    Registriert seit
    21.01.2015
    Beiträge
    8
    Was ein Glück. Hab auf der AB angerufen und konnte mir die zweite VE am Schalter nach kurzer Wartezeit neu ausstellen lassen.

    Jetzt brauch ich eine zuverlässige Beförderungsweise welche mich nicht wieder an der thailändischen Post scheitern lässt.

    an alle Spezialisten unter euch. Irgendwelche Vorschläge?

    Vielen Dank.

    lg
    baraca

  9. #18
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    http://www.dhl.de/content/dam/dhlde/...ten-012015.pdf

    Schau in dem heruntergeladenen PDF-Dokument auf Seite 8 (oben) nach. Dort findest du den Preis von Euro 59,99 für eine Sendung bis 300 Gramm. Thailand ist Zone 7 und die Sendung ist in 2 Tagen dort.

  10. #19
    Avatar von baraca

    Registriert seit
    21.01.2015
    Beiträge
    8
    @Kubo
    und die Sendung ist in 2 Tagen dort.
    DHL? Ernsthaft? Aber nicht aktuell?

  11. #20
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Sicher geht das, drum gibt es Courierdienste. DHL war nicht immer die Post. Die 2 Tage funktionieren aber nur bei kleinen Sachen, wie Dokumenten.

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ab nach Thailand, aber wie?
    Von Psion im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.11.05, 12:06
  2. Telefonieren nach Thailand
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 03.07.02, 07:57
  3. SMS von und nach Thailand schicken?
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.01, 01:14
  4. Einreise nach THailand
    Von stefan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.01, 15:18
  5. Nach Thailand anrufen
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.01, 19:08