Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

Postlaufzeiten nach Thailand

Erstellt von baraca, 23.06.2015, 08:00 Uhr · 50 Antworten · 5.283 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von baraca

    Registriert seit
    21.01.2015
    Beiträge
    8

    Postlaufzeiten nach Thailand

    Hallo zusammen,

    Habe am 29.05 per Eilt International alle Unterlagen die für ein Visum benötigt werden nach Thailand zu meiner Freundin geschickt. Das war also noch bevor unsere Postler den Streik ausgerufen haben. Aber
    bis heute ist leider nichts angekommen.

    Die Sendungsverfolgung auf der Seite der deutschen Post sagt, der Brief wurde in Frankfurt zur Weiterbeförderung übergeben.
    Auf der thailändischen Website der Post bekomme ich über die Trackingnummer kein Ergebnis.
    Eine Mail an die thailändische Post brachte auch nix. Die können/wollen mit meiner Trackingnummer
    nix anfangen.

    Habe jetzt einen Nachforschungsauftrag bei der Post gestellt. Die sagen, der Brief ist aus Deutschland
    raus. Jetzt wären die Thais dran. Die hätten aber 8 Wochen Zeit für eine Antwort.

    So langsam dreh ich ein wenig am Rad. Unseren geplanter Termin können wir denk ich so langsam
    kicken.

    Hat jemand von euch Erfahrungen auf dem Gebiet? Kann ich den Brief abschreiben?

    Ich dachte halt Eilsendung wäre die beste Option. Dass ich mit der Tracking Nummer bei den Thais
    nichts anfangen kann war mir auch nicht klar. Das sah auf den Infos der Post und nach Aussage
    der Schalterbeamtin anders aus.

    Gruß
    baraca

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.278
    @baraca

    es gibt einen int. postdienst in frankfurt, die koennen auskunft erteilen, ebenso erscheint ein int. einschreiben auch auf DHL - Paket | Express | Logistik.

    mffgpeter1

  4. #3
    Avatar von nidda

    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    371
    Deine Trackingnummer hat am Anfang und Ende 2Buchstaben und in der Mitte 9Zahlen?

  5. #4
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    Tja, aus diesem Grund nimmt man bei wichtigen, eiligen Papieren einen Kurierdienst wie TNT/UPS/DHL etc. in Anspruch. Kostet zwar ein paar EUR fuffzig, aber das Zeugs ist innerhalb von ein paar Werktagen an den Empfänger ausgeliefert.....

  6. #5
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935


    So sollte die Verfolgung mit der Nummer möglich sein, der Lauf, hier mal in der noch viel kritischeren Gegenrichtung, dauerte per EMS ganze 4 Tage und auch der Empfang wurde perfekt protokolliert.

  7. #6
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.278
    ipz post 069 97502 140

    mfgpeter1

  8. #7
    Avatar von baraca

    Registriert seit
    21.01.2015
    Beiträge
    8
    @nidda
    ja genau. Fängt mit LX an dann 9 Zahlen und endet mit DE

    @joachimroehl
    und genau auf der Seite bekomme ich nach Eingabe meiner Tracking Nummer die Meldung: Item not found
    Die scheinen also die deutschen Nummern nicht einzupflegen.

    @changnoi17
    Naja ich habe bisher die Deutsche Post nicht ganz so als Wald und Wiesen Firma angesehen. Aber wenn ich mit Eilt International die Laufzeit von 6 - 15 Tage auf 6 - 9 Tage reduzieren kann nehm ich dass doch mit. Und nach Auskunft der Schaltertrulla nachverfolgbar.
    Kurierdienst über die Post hätte gleich mit 65Euro zu Buche geschlagen. Klar kann man im Nachhinein sagen das wäre es Wert gewesen.
    Zumal ich jetzt evtl. erst mal klären kann ob ich von der AB ne neue Verpflichtungsverklärung bekomme, wenn das Ding wirklich weg ist.

    Die Frage die mich umtreibt, ist schreib ich den Brief ab und konzentriere mich auf einen neuen Versuch. Oder bin ich zu ungeduldig und
    muss der Thailändischen Post doch noch mehr als 1 Monat Zeit für die Zustellung geben.

  9. #8
    Avatar von nidda

    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    371
    Habe schon sehr viel mit DHL und aus China schicken lassen und weder Probleme mit dem Zoll gehabt, noch ist etwas verloren gegangen. Bei Item not found wuerde ich davon ausgehen, dass es tatsaechlich noch nicht in Thailand angekommen ist.

  10. #9
    Avatar von Mantoo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    247
    Aus meiner Erfahrung heraus (ich versende häufig von DE nach TH mit der Post):
    "Item not found" habe ich immer dann, wenn der Brief tatsächlich noch nicht in TH angekommen ist.
    Die pflegen definitiv die deutschen Nummern ein.
    6 - 9 Tage ist eine sehr ambitionierte Aussage der Post, mag bei Sendungen in Ballungszentren eventuell funktionieren, ansonsten geh besser von 10 - 14 Tagen aus.
    Mir ist es anno 2009 mal passiert, dass die VE auf dem Postweg verloren ging. Die ALB hat eine neue ausgestellt, allerdings haben die erst geprüft (ich vermute im VIS? ) ob da nicht jemand damit ein Visum beantragt hat. Hat aber letztlich geklappt. Wie das heutzutage gehandhabt wird, keine Ahnung.
    Ich würde noch etwas warten. Hier scheint die Sendung ja noch nicht in TH angekommen zu sein.
    Weshalb auch immer.

  11. #10
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    @baraca:
    nicht die deutsche Post, die passt schon. Das Problem ist die Thai-Post, bei der Auslieferung. Die ist zum Teil äusserst uunzuverlässig.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ab nach Thailand, aber wie?
    Von Psion im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.11.05, 12:06
  2. Telefonieren nach Thailand
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 03.07.02, 07:57
  3. SMS von und nach Thailand schicken?
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.01, 01:14
  4. Einreise nach THailand
    Von stefan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.01, 15:18
  5. Nach Thailand anrufen
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.01, 19:08