Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 84

PKV zickt herum

Erstellt von pizzamampf, 20.12.2013, 11:41 Uhr · 83 Antworten · 6.287 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von pizzamampf

    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    13

    PKV zickt herum

    Hallo Leute,

    für einen 1-jährigen Asientrip (überwiegend Thailand) möchte ich meine PKV auf Anwartschaft setzen.
    Die hat mir auch ein Angebot geschickt und ich habe mich einverstanden erklärt.
    Jetzt verlangen sie aber noch eine Meldebestätigung im Ausland. Auf meine Nachfrage was genau gemeint ist, haben sie noch nicht geantwortet. Z. Info. ich bin hier nicht abgemeldet und weis noch nicht, wo und wie lange ich mich dort aufhalten werde (außer die ersten zwei Wochen im Hotel).
    Hat jemand vielleicht eine ähnliche Erfahrung gemacht und bekomme ich eine Meldebescheinigung ohne einen festen Wohnsitz ?

    Gruß

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Die vermuten offenbar, dass du nur für ein Jahr ein bisschen Beitrags-Geld sparen möchtest.
    Sag ihnen, dass du unterwegs bist, als nicht EINE Meldeadresse haben kannst. Du könntest aber das Visa (früher) und die Hotel-Rechnungen (später) als Belege vorweisen.
    Ach ja, die "Flug-Tickets" gibt es ja auch noch.
    Wie weit ist es nur gekommen....

  4. #3
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Meldebestätigung ist ja für viele Ländern eine etwas witzlose Anforderung, da nicht vorhanden.

  5. #4
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Meldebestätigung ist ja für viele Ländern eine etwas witzlose Anforderung, da nicht vorhanden.
    In Thailand stellt die Immi selbige schon aus- unter Vorlage von Visa/Reisepass plus Mietvertrag und gegen Geld. Nur, wenn man nicht lange an einem Ort ist...

  6. #5
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.367
    ich weiß nicht, ob das möglich ist, aber mir würde dazu folgender Weg einfallen, wenn die PKV unbedingt auf der Abmeldebescheinigung beharrt:

    Melde Dich ab ... somit hast Du das Papier...und einige Tage später meldest Du Dich wieder an...

  7. #6
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Melde Dich ab ... somit hast Du das Papier...und einige Tage später meldest Du Dich wieder an...
    Zitat: "Jetzt verlangen sie aber noch eine Meldebestätigung im Ausland."

  8. #7
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.367
    das wär in Thailand das gelbe Hausbuch... wäre zwar nicht unmöglich, jedoch kompliziert.

    wenn jemand eine Weltreise macht, wo soll er sich dann anmelden...??? ist schon irre unsere deutsche Bürokratie... Hauptmann von Köpenik lässt grüssen..

  9. #8
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    das wär in Thailand das gelbe Hausbuch... wäre zwar nicht unmöglich, jedoch kompliziert.

    wenn jemand eine Weltreise macht, wo soll er sich dann anmelden...???
    Eine Meldebescheinigung stellt die zuständie Immi auf jeden Fall aus, wenn wirklich per Nachweis (Mietvertrag und Visa) für längere Zeit anwesend. Das ist sicher nicht das Problem und dafür braucht es kein gelbes Hausbuch. Das halten sowieso eher wenige Farangs in ihren Händen.
    Dein zweiter Satz ist der entscheidende...er verweilt ja offenbar nicht für länger (per Mietvertrag) an einem Ort.
    Doch wie ich schon (sinngemäss) geschrieben habe- ein Visastempel lügt nicht. Der Nachweis ist, im schlimmsten Fall nachträglich, relativ leicht erbracht.

  10. #9
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Mein Dad ist noch in D angemeldet, lebt aber 11 Monate im Jahr in TH.
    Bei der AOK hat er deshalb eine "Mitgliedschaft ohne Leistungsanspruch", die etwa 45,- € pro Monat kostet.

    Frag mal Deine KV, ob das bei denen geht.

  11. #10
    Avatar von pizzamampf

    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    13
    Natürlich geht das. Ich habe auch ein Angebot über eine kleine Anwartschaft bekommen (kostet 46 €). Jedoch mit der Auflage dieser Meldebescheinigung im Ausland. Ich denke nur, das ich für diese Meldebescheinigung einen festen Wohnsitz nachweisen muss. Was soll ich mit einer Wohnung, wenn ich das Land bereisen möchte.

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schlössertour um Essen herum
    Von Hugopolo im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.10.13, 09:39
  2. Wie macht man den / anders herum?
    Von Küstennebel im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.10.08, 17:47
  3. Lastminute-Flüge im März / um Ostern herum
    Von Bumbui-Falang im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.08, 06:23
  4. Der Bajyoke Tower II und sein drum herum
    Von dawarwas im Forum Literarisches
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 17.09.05, 19:31
  5. In und um Chum Phae herum
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.03, 20:43