Ergebnis 1 bis 10 von 10

Passverlängerung in Thailand, wo?

Erstellt von Testare, 21.05.2005, 22:24 Uhr · 9 Antworten · 1.846 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Testare

    Registriert seit
    02.04.2003
    Beiträge
    205

    Passverlängerung in Thailand, wo?

    Nach längerer Zeit mal wieder eine Frage von mir. Da mir hier immer gut geholfen wurde, vertraue ich nun wieder auf Euer kompetentes Wissen.

    Mein Schatz jettet im Juni mal kurz nach Hause. Da Ihr Pass Ende des Jahres ausläuft, bietet es sich an, ihn direkt in Thailand verlängern zu lassen. Nur hat sie keine Ahnung wo.

    In Bangkok direkt? und wenn auf welcher Behörde dort? Oder auf dem Amphoe in der Heimatstadt? Wir wollen aber keinen neuen Pass, da im jetzigen alle mühsam errungenen Aufenthaltstitel etc. eingetragen sind.

    Sicher, wir könnten das Ganze auch hier, im zuständigen Generalkonsulat, erledigen lassen, nur da sie nunmal in Thailand sein wird, dann doch besser direkt... denke ich.

    Liebe Grüsse von mir und der Family

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Passverlängerung in Thailand, wo?

    @Testare,

    kämpf Dich mal durch diesen Tread , da steht viel Interessantes drin.

    Gruß René

  4. #3
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: Passverlängerung in Thailand, wo?

    Zitat Zitat von Testare",p="246623


    In Bangkok direkt? und wenn auf welcher Behörde dort? Oder auf dem Amphoe in der Heimatstadt? Wir wollen aber keinen neuen Pass, da im jetzigen alle mühsam errungenen Aufenthaltstitel etc. eingetragen sind.

    @ Testare,

    das geht auch in der übergeordneten Stelle ( Aufsichtsstellen ) der Ampoes. Aber macht Euch gefasst das der Pass nicht verlängert wird, und zur Sicherheit würde ich die nötigen Papiere mitnehmen.

    Wir hatten hier vor kurzem die Adressen in TH die dafür zuständig sind. Nur wo ???, kann jemand helfen ? Ich weis leider nicht mehr in welchem Treadt das behandelt wurde.
    In der Regel in den Provinchauptstädten.

    Wenn sie in TH den Pass beantragt, beachten !!

    Bitte unbedingt darauf achten das sie den alten Reisepass entwertet mit bekommt. Ohne den Visaeindruck gibst keine Einreise nach DE.

    Auch wenn Du einen neuen in TH machst, müssen die Titel vom alten Pass übertragen werden. Das spielt keine Rolle und ist in DE nicht mit Kosten verbunden. Mit altem und neuem zur AB und einen Übertrag beantragen. Das geht absulut problemlos und formlos und ist mit 30 Minuten beendet.

    Aber in DE ist es für einen neuen Antrag so wieso zuspät, dann besser in TH machen lassen, eventuell kommt sie ohne Biometriedaten aus. Denn es heist Sommer 2005, aber es kommt ja kein Sommer bei uns

    Gruss, ----------------- >>

  5. #4
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413

    Re: Passverlängerung in Thailand, wo?

    @Testare,

    vielleicht kannst Du mal schreiben aus welcher Provinz Deine Frau kommt. Es gibt dann sicherlich auch Member, die Dir darauf antworten können.

    Eine Liste habe ich auch nicht, ich weiß aber dass z.B. Khon Kaen ein eigenes Passamt hat, wo man den Pass beantragen oder verlängern lassen kann.

    Ein Weiteres kenne ich in Bang Na bei BKK, außerdem noch das zentrale Passsamt in BKK.

    Johann

  6. #5
    Avatar von Testare

    Registriert seit
    02.04.2003
    Beiträge
    205

    Re: Passverlängerung in Thailand, wo?

    Heee, ich hielt das für eine Formsache. Hin aufs Amphoe, Stempel rein für weitere xx Jahre, paar Baht bezahlen und fertig.

    Wie in dem Thread oben beschrieben (Danke dafür), sind wir seit über drei Jahren verheiratet, Schatz hat die ständige Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland und die Namensänderung haben wir auch gemacht.

    Zudem haben wir offiziell in Thailand nochmal geheiratet, ich sehe also erstmal keines der in diesem Thread genannten Probleme und halte die Passverlängerung immer noch für eine Formsache.

    Zusätzlich schreibe ich morgen einen Brief ans Generalkonsulat, da meine E-Mail unbeantwortet blieb.

    Grüßlis Testare & Co.

  7. #6
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413

    Re: Passverlängerung in Thailand, wo?

    @Testare,

    ich sehe gerade erst, dass Du in Udon, bzw. Deine Frau da her ist, dann wäre das nächste Khon Kaen, da gibt es ein Passamt. Ist direkt in der Nähe vom Busbahnhof. Zu Laufen ca. 4 Minuten. Aber früh kommen, da ist immer schwer was los.

    Gruß Johann

  8. #7
    Avatar von Testare

    Registriert seit
    02.04.2003
    Beiträge
    205

    Re: Passverlängerung in Thailand, wo?

    Wenn da immer so schwer was los ist, möchte ich ihr das ersparen. Schließlich brauchen wir NUR eine Passverlängerung. Wenn es in TH so schwer ist, machen wir es eben DTL, zur Not fahren wir zusammen nach FFM, wenn es per Brief nicht geht (scheue davor zurück, den Pass mit der Post zu verschicken).

  9. #8
    Avatar von Ralf goes isaan

    Registriert seit
    13.05.2005
    Beiträge
    191

    Re: Passverlängerung in Thailand, wo?

    hallo zusammen,
    erst mal danke für die vorstehenden ausführungen. als meine frau vor zwei jahren ihren pass verlängern wollte, standen wir in BKK ziemlich blöd da, weil wir keine heiratsurkunde dabei hatten. die berliner botschaft sagte mir, daß die namensänderung im reisepass ausreicht und nicht daß sie eine neue ID-kart braucht.
    jetzt läuft der pass meiner stieftochter ab, und wir fliegen heuer wieder, kann mir jemand sagen ob ihr pass den noch verlängert wird und ob sie mit 13 schon eine ID-card braucht?



    Gruß Ralf

  10. #9
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: Passverlängerung in Thailand, wo?

    Zitat Zitat von Ralf goes isaan",p="246896
    hallo zusammen,
    erst mal danke für die vorstehenden ausführungen. als meine frau vor zwei jahren ihren pass verlängern wollte, standen wir in BKK ziemlich blöd da, weil wir keine heiratsurkunde dabei hatten. die berliner botschaft sagte mir, daß die namensänderung im reisepass ausreicht und nicht daß sie eine neue ID-kart braucht.
    jetzt läuft der pass meiner stieftochter ab, und wir fliegen heuer wieder, kann mir jemand sagen ob ihr pass den noch verlängert wird und ob sie mit 13 schon eine ID-card braucht?



    Gruß Ralf
    Hallo,

    Deine Tochter braucht noch keine ID - Card, erst mit Beginn des 16sten Lebensjahres.

    Diese Feststellung hättest Du auch hier in DE erfahren können.
    Ohne die Heiratsurkunde geht in TH nichts. Leider ist die Botschaft nicht immer über die Vorschriften und Papierkram in den Heimatsampoes informiert. Da haperts am Austausch - in der Regel ist es besser sich selber schlau zu machen, oder Botschaft und Konsulat aus zuspielen.
    Nur ein Eintrag des neuen Namen im Reisepass wird nicht anerkannt, die meisten in den Ampoes können nicht englisch. Es wird immer eine thail- Urkunde zum Nachweis verlangt.


    Gruss, ------------------ >>

  11. #10
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: Passverlängerung in Thailand, wo?

    Zitat Zitat von Testare",p="246888
    Heee, ich hielt das für eine Formsache. Hin aufs Amphoe, Stempel rein für weitere xx Jahre, paar Baht bezahlen und fertig.

    Wie in dem Thread oben beschrieben (Danke dafür), sind wir seit über drei Jahren verheiratet, Schatz hat die ständige Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland und die Namensänderung haben wir auch gemacht.

    Zudem haben wir offiziell in Thailand nochmal geheiratet, ich sehe also erstmal keines der in diesem Thread genannten Probleme und halte die Passverlängerung immer noch für eine Formsache.

    Zusätzlich schreibe ich morgen einen Brief ans Generalkonsulat, da meine E-Mail unbeantwortet blieb.

    Grüßlis Testare & Co.

    da machtst Du es Dir zuleicht. Eine Passverlängerung ist eine Beurkundung die nur Beamte des Hoheitsrechtes machen dürfen. Das schliesst die Ampoes aus.
    Auch ob du in TH geheiratest hast, spielt in diesem Fall keinen Rolle, auch ob irgend welche Titel drin sind. Ich hatte Dir ja schon einmal geschrieben, bei Verlängerung und Neuausstellung werden in DE Titel kostenfrei ersetzt, vorausgesetzt der alte Pass wird vorgelegt.

    Wenn Du die Verlängerung eines Reisepasses für Formsache hältst, dann hast du Probleme eine zu bekommen. Auch eine Mail oder Brief sind nicht das geeignete Mittel sich über die Arbeitsweise zu beschweren, die Verfahrensweise ist nun einmal so in der Passverordnung festgelegt.

    Mit dem Kopf durch die Wand hilft in diesem Falle nichts.

    Du kannst gerne nach FRA fahren, aber 1.) achte darauf das alle nötigen Dokumente vorhanden sind - sonst wars umsonst - und 2.) vorher unbedingt einen Termin ausmachen, bei viel Andrang kann es sein das Du nicht mehr dran komst.

    Dann, Du kannst jederzeit den Pass und die nötigen Dokumente mit der Post mit Einschreiben und Rückschein schicken. Die Gefahr des Verlieren ist weniger als Du auf der Autobahn einen Unfall hast.

    Gruss, ------------------- >>

Ähnliche Themen

  1. Passverlängerung Thailand oder Deutschland?
    Von Tam dii dai dii im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.08, 16:18
  2. Passverlängerung / Hausregisterauszug ????
    Von KarstenSTH im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.04.06, 15:18
  3. Passverlängerung
    Von Donald169 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.07.04, 19:43
  4. Passverlängerung
    Von PETSCH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.08.03, 18:19
  5. Passverlängerung
    Von Mario im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.10.01, 23:12