Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Pass verloren - neuer Pass auch in Berlin?

Erstellt von Littlegoaty, 27.12.2018, 09:44 Uhr · 30 Antworten · 1.683 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.419
    Zitat Zitat von Thairetter Beitrag anzeigen
    Das Ding sollte sie am besten auch noch verlieren, hat sie ja Erfahrung drin, kann nicht verstehen wie jemand so bescheuert sein kann.
    öhm, doch... kenne da ein paar - meine Frau inclusive... wenn ich da nicht dahinter wäre, wäre ihr Aufenthaltstitel auch schon 2 x abgelaufen... da mir das Ganze zu doof wurde, habe ich Anfang diesen Jahres die Einbürgerung beantragt - Einbürgerungsurkunde ist schon fertig, bekommt sie nächstes Jahr...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Thairetter

    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    öhm, doch... kenne da ein paar - meine Frau inclusive... wenn ich da nicht dahinter wäre, wäre ihr Aufenthaltstitel auch schon 2 x abgelaufen... da mir das Ganze zu doof wurde, habe ich Anfang diesen Jahres die Einbürgerung beantragt - Einbürgerungsurkunde ist schon fertig, bekommt sie nächstes Jahr...
    klar habe ich für meine Gattin in D auch regelmässig gemacht, fehlt diesen Personen allerdings die Unterstützung geht alles den Bach runter und irgendein Farang wird gesucht das zu richten, wenn die Karre dann so tief im Dreck ist wird es schwierig.

  4. #13
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    15.476
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    öhm, doch... kenne da ein paar - meine Frau inclusive... wenn ich da nicht dahinter wäre, wäre ihr Aufenthaltstitel auch schon 2 x abgelaufen... da mir das Ganze zu doof wurde, habe ich Anfang diesen Jahres die Einbürgerung beantragt - Einbürgerungsurkunde ist schon fertig, bekommt sie nächstes Jahr...
    manchmal fragt man sich ,welchen Umgang so mancher hat...

  5. #14
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    3.080
    ME steht auf dem Aufenthaltstitel die Passnummer.

  6. #15
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    12.549
    Zitat Zitat von Littlegoaty Beitrag anzeigen
    Vielen Dank zunächst, für Eure Antworten, natürlich haben wir es unzählige Male sowohl in Berlin, als auch in Frankfurt telefonisch zu den auf der Homepage angegebenen Sprechzeiten versucht - es geht wirklich nie jemand ran oder es ist besetzt.

    Polizeilich ist das Ganze bereits angezeigt, allerdings ohne die alte Passnumner, weil sie die ja nicht hat.

    Ich möchte vermeiden, umsonst von Hamburg nach Berlin fahren...

    Weiß denn jemand, welche weiteren Papiere neben dieser ID-Karte erforderlich sind?

    Ehrlich gesagt glaube ich das sie diese ID-Karte auch nicht mehr besitzt, es ist wie gesagt ein totales Chaos in das ich nun ein wenig Ordnung bringen möchte.

    Wie ebenfalls bereits gesagt, ist diese Dokument ihrer Aufenthaltserlaubnis auch bereits abgelaufen - muss das bei der Ausländerbehörde neu beantragt werden, bevor sie den neuen thailändischen Pass beantragen kann?
    Warum geht die Gute nicht in Hamburg zum thai. Honorarkonsulat und bittet dort zunächst um Beantwortung ihrer Fragen.

    "
    Willkommen beim Königlich Thailändischen Honorarkonsulat für Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern


    Sie können in unserem Honorarkonsulat Visa zur Einreise nach Thailand beantragen und/oder Beglaubigungen von Dokumenten und Urkunden vornehmen lassen.



    Öffnungszeiten


    Montag bis Freitag
    09:00 Uhr - 12:00 Uhr
    (Antragseinreichung bis 11:30 Uhr)
    Zusätzlich in der Wintersaison
    18. September 2018 bis 14. Februar 2019
    Dienstag und Donnerstag
    14:00 Uhr - 16:00 Uhr
    (Antragseinreichung bis 15:30 Uhr)
    Weihnachten 2018 / Neujahr 2019
    24. Dezember 2018 bis 01.01.2019 geschlossen

    Telefon
    +49 40 24839 118



    !!! Bitte beachten Sie!!!


    Neue Visa-Bestimmungen für das
    „Non-Immigrant-Multiple“ (O/M)

    O/M-Visa-Anträge müssen spätestens 4 Wochen vor Abflugtermin persönlich im Thailändischen Honorarkonsulat in Hamburg eingereicht werden.
    Bei kurzfristigeren Abflugterminen muss das Visum entweder bei der Botschaft in Berlin oder persönlich beim Generalkonsulat in Frankfurt beantragt werden.
    Alternativ kann das Visum über
    eine Visaagentur in Berlin
    beantragt werden.
    Vielen Dank für Ihr Verständnis.



    Zuständigkeiten


    Passangelegenheiten thailändischer
    Staatsangehöriger
    können nur hier bearbeitet werden:
    Königlich Thailändische Botschaft
    Berlin
    | Telefon +49 30 794 810
    Königlich Thailändisches
    Generalkonsulat Frankfurt |
    Telefon +49 69 698 680
    Zollangelegenheiten
    Office of the Customs Counsellor

    Royal Thai Embassy
    Telefon: +32 2 660 5835

    Reise- und Sicherheitshinweise


    Aktuelle Informationen:
    Auswärtiges Amt



    Königlich Thailändisches Honorarkonsulat Hamburg
    An der Alster 85
    20099 Hamburg
    Telefon +49 40 24839 - 118
    Telefax +49 40 24839 - 206"

  7. #16
    Avatar von Thairetter

    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von Littlegoaty Beitrag anzeigen
    1. Kann man das auch in Berlin beantragen, oder geht das nur in Frankfurt?

    Ja das geht in Berlin ohne Termin


    Zitat Zitat von Littlegoaty Beitrag anzeigen
    3. Welche Unterlagen sind erforderlich? Sie hat als einziges Ausweispapier nur ihre unbegrenzte Aufenthaltserlaubnis, das Dokument ist aber auch bereits seit ein paar Jahren abgelaufen (nicht der Aufenthaltsstatus selbst, der ist wie gesagt unbefristet).

    Ich würde euch raten zuerst bei der Ausländerbehörde vorzusprechen, die haben bestimmt auch eine
    Kopie vom Passport und dann solltest du mal ihre Papiere sichten, ich kann mir nicht vorstellen das alles verschwunden ist.


    Zitat Zitat von Littlegoaty Beitrag anzeigen
    4. Muss im Vorwege ein Antrag ausgefüllt werden, oder kann das alles vor Ort im Konsulat erledigt werden?

    Kannst du von der HP der Botschaft runterladen, oder auch vor Ort ausfüllen


    Zitat Zitat von Littlegoaty Beitrag anzeigen
    5. Braucht sie auch so etwas wie eine Geburtsurkunde, Meldebescheinigung etc.? Dann dürfte es richtig schwierig werden, denn meines Wissens nach liegt nichts davon vor.

    Geburtsurkunde ist nicht nötig, Meldebescheinigung wäre nicht schlecht, vielleicht reicht dafür
    die Elektronische Niederlassungserlaubnis.


    Ihr habt in HH eine sehr nette Dolmetscherin, die Frau Hübner, die kann euch vielleicht auch sagen
    was zu machen ist.

  8. #17
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    6.547
    @littlegoaty................WARUM machst keine Papier-Farbkopie von den Dokumenten und zusätzlich in der Cloud einspeichern?? Ich mache dies schon seit vielen Jahren, das erleichtert alles !! Die Papierkopie mit Visum habe ich immer bei mir hier in TH bei etwaigen Kontrollen.......
    Ja,ja, das Leben könnte etwas einfacher sein, wenn man mal nachdenktsuper:

  9. #18
    Avatar von oberhesse

    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    892
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    @littlegoaty................WARUM machst keine Papier-Farbkopie von den Dokumenten und zusätzlich in der Cloud einspeichern?? Ich mache dies schon seit vielen Jahren, das erleichtert alles !! Die Papierkopie mit Visum habe ich immer bei mir hier in TH bei etwaigen Kontrollen.......
    Ja,ja, das Leben könnte etwas einfacher sein, wenn man mal nachdenktsuper:
    Warum wohl nicht, er hat ja nix verloren sondern eine Dritte, der er helfen will.

  10. #19
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    8.583
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    manchmal fragt man sich, welchen Umgang so mancher hat...
    ...offensichtlich bist Du nicht mit einer Thai verheiratet!

  11. #20
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    8.583
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    In Frankfurt geht keiner ans Telefon.

    Meine Frau hat im September in FFM gefragt, warum sie niemanden erreichen konnte.

    Antwort: " Wir können nichts ans Telefon gehen und wir gehen auch nicht. Wir können entweder telefonieren oder Kunden bedienen..."
    Kann man jetzt gut oder schlecht finden, dass ist die Aussage einer Mitarbeiterin des Konsulats.
    Die wurden wohl in den Amtsstuben der "Service-Wüste Deutschland" ausgebildet!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. E Pass in Berlin möglich?
    Von Joe Jc im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.08.10, 17:58
  2. Temporärer Reisepass - Beantragung neuer Pass in BKK
    Von houndini im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.08, 02:32
  3. Neuer Pass in Bkk Visa Problem?
    Von brecht im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.11.07, 21:11
  4. Pass verloren...
    Von J.O. im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.01.05, 10:21
  5. Kein neuer Pass ohne ID Card?
    Von Tel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.07.04, 11:26