Ergebnis 1 bis 7 von 7

Papiere für Hairat in TH

Erstellt von Bukeo, 20.07.2009, 14:42 Uhr · 6 Antworten · 1.185 Aufrufe

  1. #1
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Papiere für Hairat in TH

    Ein Freund von mir möchte hier in TH heiraten und hat mich gebeten, ihm dabei zu helfen.
    Nun habe ich wohl alle Papiere der Verlobten zusammen und möchte nun Kiesow damit beauftragen, diese zuerst zu übersetzten, beglaubigen und dann der Botschaft zur weiteren Beglaubigung zu übergeben.
    Hat dies schon jemand über Kiesow gemacht und wie lange dauert die Beglaubigung durch die Botschaft?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007

    Re: Papiere für Hairat in TH

    Moin,

    Kuckst Du hier: http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=33597&start_t=15

    Da sollte eine Menge zu finden sein...


    Gruß, Chris

  4. #3
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Papiere für Hairat in TH

    Zitat Zitat von Bukeo",p="752074
    Ein Freund von mir möchte hier in TH heiraten und hat mich gebeten, ihm dabei zu helfen.
    Nun habe ich wohl alle Papiere der Verlobten zusammen und möchte nun Kiesow damit beauftragen, diese zuerst zu übersetzten, beglaubigen und dann der Botschaft zur weiteren Beglaubigung zu übergeben.
    Hat dies schon jemand über Kiesow gemacht und wie lange dauert die Beglaubigung durch die Botschaft?
    Überprüfung/Belgaubigung durch die Botschaft wird so mit 6 Wochen angegeben.

    Dein Freund soll in D doch erst mal nachfragen ob das STandesamt übehaupt die Papiere in der Form wünscht.

  5. #4
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682

    Re: Papiere für Hairat in TH

    Zitat Zitat von Bukeo",p="752074
    Hat dies schon jemand über Kiesow gemacht und wie lange dauert die Beglaubigung durch die Botschaft?
    Ja, über Kiesow gemacht. Die haben aber nur übersetzt, 1/2 Tag.

    Die Beglaubigung durch die Botschaft dauert, wenn man es eilig hat, auch nur einen Tag.

    Die thailändischen Behörden sind das schwache Glied in der Kette. Manche schaffen es, die Legalität der Papiere innerhalb einer Woche zu bestätigen (Amphoe Bang Lak).

    Bei anderen muss man Druck machen, damit sie überhaupt mal anfangen zu suchen, wo das Schreiben der dt. Botschaft abgelegt sein könnte. Telefonisch läuft da gar nix: "Mai mee, mai maa". Ohne persönliches Erscheinen in den entsprechenden Amphoes kann das Monate dauern. Selbst wenn man dort vorspricht, versuchen sie einen abzuwimmeln. Man muss hartnäckig bleiben.

  6. #5
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: Papiere für Hairat in TH

    Standesamt habe ich nicht gefragt. Die Übersetzungsbüros wissen welche Unterlagen benötigt werden. Mein Übersetzer war Surapricha Sutham (diagonal gegenüber der Deutschen Botschaft). Der besondere Service: Alle in der Früh abgegebenen Unterlagen wurden sofort übersetzt, der Deutschen Botschaft vorgelegt und am gleichen Abend in unser Hotel gebracht.

  7. #6
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Papiere für Hairat in TH

    Zitat Zitat von Frederik",p="752112
    .......Die Übersetzungsbüros wissen welche Unterlagen benötigt werden.......
    Sorry, aber da glaub ich eher nicht dran.
    Woher sollen die genau wissen welches Standesamt welche Unterlagen anfordert?
    Wenn dies in D einigermassen flächendeckend gleiche Anforderungen wären vielleicht, aber so?

  8. #7
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Papiere für Hairat in TH

    Zitat Zitat von strike",p="752113
    Zitat Zitat von Frederik",p="752112
    .......Die Übersetzungsbüros wissen welche Unterlagen benötigt werden.......
    Sorry, aber da glaub ich eher nicht dran.
    Woher sollen die genau wissen welches Standesamt welche Unterlagen anfordert?
    Wenn dies in D einigermassen flächendeckend gleiche Anforderungen wären vielleicht, aber so?
    Kiesow verlangt eigentlich alle nötigen Papiere, die es zu beschaffen gibt. Natürlich kann es nun sein, das ein Standesamt das eine oder andere Papier nicht benötigt.
    Aber es sollte kein Standesamt geben, das mehr verlangt - als auf der Webseite von Kiesow aufgeführt ist.

Ähnliche Themen

  1. Papiere zum Heiraten in BKK ?
    Von Farang2 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 04.08.09, 06:27
  2. Behörden und Papiere
    Von guenny im Forum Forum-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.03.07, 15:23
  3. Übersetzungen der Papiere
    Von Niko im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.05, 20:45
  4. Was braucht sie als an papiere
    Von skyrocker im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.08.04, 13:06