Ergebnis 1 bis 5 von 5

Online ThaiBanken Geld überweisen

Erstellt von Bernhard06, 29.10.2014, 10:16 Uhr · 4 Antworten · 1.007 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Bernhard06

    Registriert seit
    16.11.2013
    Beiträge
    43

    Online ThaiBanken Geld überweisen

    Weiß nicht ob das hier reingehört.

    Habe Konten bei 2 Thai Banken, kann aber von keiner Geld online nach D überweisen.

    von welcher Bank geht das?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Das geht, allerdings muss man bei der Bank einen entsprechenden Antrag stellen und das ganze freischalten lassen. Dazu muss nachgewiesen werden woher das Geld stammt. Das heisst wer arbeitet muss sein Gehalt nachweisen, wer nicht arbeitet muss nachweisen das das Geld vorher aus dem Ausland nach Thailand transferiert wurde.

    Dann kann man Geld in gleicher Hoehe wieder zurueck ueberweisen. Weiterhin kann man, zumindest bei der Bangkok Bank, als Privatperson nur auf vordefinierte Konten per Online Banking Geld ueberweisen. Also gibt man zum Beispiel sein eigenes Konto in Deutschland an, ueberweist sich selber Geld und schickt es dann vom deutschen Konto weiter wo es eigentlich hin soll.

  4. #3
    Avatar von Bernhard06

    Registriert seit
    16.11.2013
    Beiträge
    43
    Super Antwort, Danke.

    Ich habe 20 tsd € für das Visa hinterlegt. Sollte jetzt politisch eine Änderung eintreten will ich das Geld natürlich nicht verlieren. Oder wenn ich nicht mehr nach Thailand will. Kann ja nicht extra herfliegen um den Auftrag zu erteilen.
    Hoffe das meine Bank versteht was ich möchte.
    gruß
    Bernhard

  5. #4
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Wie gesagt, Du kannst jederzeit zur Bank gehen und einen Antrag mit entsprechenden Nachweisen stellen. Sollte der Antrag positiv entschieden werden kann man in der Regel innerhalb ein paar Tage entsprechende Ueberweisungen taetigen. Je nach dem wo man sein Konto hat kann das aber auch etwas laenger dauern da, zumindest auch wieder bei der Bangkok Bank, nicht die jeweilige Filiale sondern das Head Office ueber den Antrag entscheidet.

  6. #5
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    wie waere es du laest dir deine ATM freischalten.zb mit limit 100k pro tag, und wenn du in DE bist ,einfach jeden Tag 2000 euro abheben und nach 8 tagen alles erledigt, ohne nachweissen oder antraegen.Kosten der Thai Atm Karte gering
    so bevor der naechste Schlauberger postet, ja deutsche Atms haben limits....umgehen ? einfach , 2 oder 3x karte reinstecken und das limit des jeweiligen automaten abheben,pro abhebung ..also bei limit 500 eben 3 x 500 holen hintereinander...so simple.funktioniert ohne probleme
    danke

Ähnliche Themen

  1. Geld überweisen von D -> Th - günstige Banken
    Von pongneng im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.11.11, 19:10
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 09.08.11, 19:09
  3. Geld auf Bangkok Bank überweisen
    Von Oberkracher im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.02.09, 12:13
  4. Kann man in Thailand Geld per Handy überweisen?
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.12.08, 10:16
  5. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 12.11.08, 23:38