Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Ohne EFZ und ohne Konsularbescheinigung in Thailand heiraten, SO GEHTS!

Erstellt von cambodia, 19.04.2013, 19:33 Uhr · 34 Antworten · 6.733 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von cambodia

    Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    12

    Ohne EFZ und ohne Konsularbescheinigung in Thailand heiraten, SO GEHTS!

    du brauchst aktuelle geburtsurkunde und aktuelle meldebescheinigung deines deutschen wohnortes. in der meldebescheinigung steht dein familienstand drin (ledig).

    diese 2 bescheinigungen lässt du in thailand ins thailändische übersetzen (in thailand billiger als in der BRD).

    nun gehst du mit diesen übersetzungen, insclusive der 2 originale zur deutschen botschaft, und lässt diese dort beglaubigen...manchmal wollen die wissen für was beglaubigen, musst das denen nicht sagen, geht denen nix an, ausserdem sind die dort verpflichtet dir das zu beglaubigen, kostet auch nicht viel.

    nach der beglaubigung der 2 papiere bei der deutschen botschaft gehst du in bangkok zum MINISTRY OF FOREIGN und läßt dann dort diese von der deutschen botschaft beglaubigten papiere dort thailändisch beglaubigen. ist nicht teuer, und fragen warum, wofuer? interessiert dort niemand.

    dann anschliessend kannst du mit diesen papieren OHNE ehefähigkeitszeugnis und OHNE konsularbescheinigung heiraten.

    geh dazu dorthin zum heiraten wo die deutsche botschaft ihre griffels und nase noch nicht reingesteckt hat, also NICHT in bangkok, NICHT in pattaya, NICHT in pukhet, sondern irgendwo in thailands pampa, am arsch der welt, irgendwo in einen kleinen provinsnest wo normalerweise kein urlauber hingeht, und dort legst du dann diese papiere im amphö vor, und wirst ratzfatz verheiratet, ohne wenn und aber.

    so habe ich es gemacht, kostete (also die heirat) 200 baht.

    und lasse dir nicht einreden von klugscheissers (da hat es sehr viele hier!!!), dass das nicht ginge,...na klar gehts, denn so habe ich es gemacht, und es geht.

    böse zungen behaupten hier, selbst wenn es so ginge, bekäme man später schwierigkeiten bei der deutschen botschaft.....lass dir von den deppen und klugscheissern keine angst machen, die haben KEINE ahnung.

    ich lebe mittlerweile mit meiner thailändischen frau die ich so geheiratet hatte in deutschland, und zwar sogar OHNE sogenannte legalisierung der thail. ehe......meine frau in der BRD bei mir mit erstmal 3 jahre aufenthaltserlaubnis.

    SO MACHT MAN DAS....und alles andere hier, wie GEHT NICHT, BOTSCHAFT MACHT PROBLEME; USW. ist alles bullschiet von den neunmalklugen klugscheissern und besserwissers hier.

    wer sich behördliche gänge und viel geld und auch zeit sparen moechte hoert NICHT auf die besserwisser hier, sondern auf MICH, und heiratet so wie ich es hier erklärt habe, und das funktioniert 100% und ist NICHT illegal, denn sonst haetten die dt. behörden meine frau erst gar nicht nach deutschland gelassen mit 3 jahre aufentshaltsgenehmigung.

    wer mehr wissen möchte kann mich fragen unter: kambodscha.freund@yahoo.de

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Khun_Mii

    Registriert seit
    26.06.2006
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von cambodia Beitrag anzeigen
    ...
    geh dazu dorthin zum heiraten wo die deutsche botschaft ihre griffels und nase noch nicht reingesteckt hat, also NICHT in bangkok, NICHT in pattaya, NICHT in pukhet, sondern irgendwo in thailands pampa, am arsch der welt, irgendwo in einen kleinen provinsnest wo normalerweise kein urlauber hingeht, und dort legst du dann diese papiere im amphö vor, und wirst ratzfatz verheiratet, ohne wenn und aber.
    Na hoffentlich weiß der "amphö"-Vorsteher auch, dass er das so zu machen hat. Oder gab´s Tee-Geld?

  4. #3
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Schon wieder so ein "Hohes Lied" auf die Pampa. Man ist geradezu irgendwie verschämt ob so viel Lob. Die Leute müssen nur eins wissen: Bei uns gibt es keinen Strand. Also auch keine Strandliegen, die man reservieren müßte.

  5. #4
    Avatar von cambodia

    Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    12
    nein, es gab KEIN teegeld, denn das war nicht nötig, ist es auch nicht.

  6. #5
    Avatar von Khun_Mii

    Registriert seit
    26.06.2006
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Schon wieder so ein "Hohes Lied" auf die Pampa. Man ist geradezu irgendwie verschämt ob so viel Lob. Die Leute müssen nur eins wissen: Bei uns gibt es keinen Strand. Also auch keine Strandliegen, die man reservieren müßte.
    Die Hoffnung stirbt zum Schluß!
    Aber schade, dabei hatte ich mich schon so auf Tiefsee-Tauchen in Udon gefreut.

  7. #6
    Avatar von cambodia

    Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    12

    Pampa?

    da beschwerd sich einer, dass ich Pampa geschrieben habe.

    also da wo ich in thailand geheiratet hatte war es pampa, und wirklich am arsch der welt, dazu der ganze ort wirklich ueberall verdreckt , ueberall lag muell in der kleinstadt, und herrenlose hunde? bei einer kleinstadt mit ca. 2000 einwohnern lebten dort mit sicherheit mindestens 300 bis 500 hunde....strassen ueberall auch hundescheisse, ect. das wort Pampa war fuer diesen Ort noch GESCHMEICHELT!

    nun erhalte ich aber vermutlich böse, böse Antworten, geht mir aber am Arsch vorbei.

    schönen gruss aus deutschland vom

    "alten-apfelbaum" mit Thaifrau und deutsch-thail. tochter.

  8. #7
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Ich habe vier Jahre 80 Meter vom Meer weg gewohnt. Auch das verliert seinen Reiz.

  9. #8
    Avatar von Khun_Mii

    Registriert seit
    26.06.2006
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von cambodia Beitrag anzeigen
    ...und lasse dir nicht einreden von klugscheissers (da hat es sehr viele hier!!!), dass das nicht ginge,...na klar gehts, denn so habe ich es gemacht, und es geht.

    böse zungen behaupten hier, selbst wenn es so ginge, bekäme man später schwierigkeiten bei der deutschen botschaft.....lass dir von den deppen und klugscheissern keine angst machen, die haben KEINE ahnung.
    ....
    SO MACHT MAN DAS....und alles andere hier, wie GEHT NICHT, BOTSCHAFT MACHT PROBLEME; USW. ist alles bullschiet von den neunmalklugen klugscheissern und besserwissers hier.

    wer sich behördliche gänge und viel geld und auch zeit sparen moechte hoert NICHT auf die besserwisser hier, sondern auf MICH, und heiratet so wie ich es hier erklärt habe, und das funktioniert 100% und ist NICHT illegal, ...
    gereizt, schlecht geschlafen oder Probleme mit der Verdauung?
    Was hätten die Kids heute darauf geantwortet: "Chill mal, Alter!"

    Ist jedenfalls mal eine andere Begrüßung.

  10. #9
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Die Schweizer Botschaft akzeptiert seit Jahren keinen Murks mehr. Folge davon ist, dass die Ehe nicht gemeldet werden kann und somit z.B. auch keine Witwenrente beantragt werden kann. Kann mir nicht vorstellen, dass Deutschland dies groß anders handhabt.

  11. #10
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von Khun_Mii Beitrag anzeigen
    gereizt, schlecht geschlafen oder Probleme mit der Verdauung?
    Was hätten die Kids heute darauf geantwortet: "Chill mal, Alter!"

    Ist jedenfalls mal eine andere Begrüßung.
    Bärli, schmeiss mal "alter Apfelbaum" in die Suche und amüsier dich.

    Der Typ ist sowas von schräg. Wiedergeburt als cambodia, ich fass es nicht.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In Thailand ohne Ehefähigkeitszeugnis heiraten
    Von hucher im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 24.11.15, 12:02
  2. Heiraten in Thailand ohne EFZ und Konsularbescheinigung
    Von 2sc5200 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.05.12, 15:16
  3. Ohne EFZ heiraten
    Von markobkk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 15.05.12, 14:12
  4. Heiraten ohne EFZ in Thailand?
    Von tomtom24 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 30.05.11, 08:11
  5. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 17.05.11, 15:49