Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 94

Non-O Visa Frage

Erstellt von Rambutan, 24.07.2009, 15:23 Uhr · 93 Antworten · 9.440 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Non-O Visa Frage

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="837688
    Also 1 Jahresvisa kenn ich ja, hatte ich 2000 (damals noch 200.000 Baht - 250.000 )

    Heute 400.000 Baht Bankguthaben sonst anscheinend keine Aenderung !? Was mich irretiert " der deutsche Einkommensbescheid"

    Wie jetzt ?? [highlight=yellow:c419dc677e]Brauche ich noch einen Einkommensbescheid aus D ? Ich dachte es reicht wenn die 400.000 auf dem Konto sind ? Muss ich ein Einkommen in D haben [/highlight:c419dc677e]- wuerde doch keinen Sinn machen, wie kann ich 1 Jahr in TH sitzen und in D ein Einkommenhaben ! Muss ich denen nachweisen wo das Geld herkommt ?

    z.B Mami, Oma haben viel Geld auf dem Konto (schoen waere es ) und schenken dem Sohnemann jedes Jahr 10.000 Euro und gut ist.
    Habe ich in TH ne Pflicht Einkommen und ein Bankkonto in D zu haben Ich raff es eben nicht ?
    Damals hatte ich da keine Probleme !

    * in Thailand lebende Ehepartner von thailändischen Bürgern mit Kind(ern) oder beim Vorliegen anderer finanzieller Verpflichtungen gegenüber Thailändern (Kapitalnachweis erforderlich: regelmäßiges Einkommen von mind. 40.000 Baht/Monat oder Bankguthaben von 400.000 Baht).



    Das Einkommen darf auch in Thailand (Ehe oder geschaeftlich, Firma, Anstellung) generiert werden!

    Bei vorhandener WP fallen Bankguthaben weg, zaehlt nur das fuer die WP erforderliche Mndesteinkommen!

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Non-O Visa Frage

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="837688
    Was mich irretiert " der deutsche Einkommensbescheid"

    Wie jetzt ?? Brauche ich noch einen Einkommensbescheid aus D ? Ich dachte es reicht wenn die 400.000 auf dem Konto sind ? Muss ich ein Einkommen in D haben - wuerde doch keinen Sinn machen, wie kann ich 1 Jahr in TH sitzen und in D ein Einkommenhaben ! Muss ich denen nachweisen wo das Geld herkommt ?
    Du mußt [highlight=yellow:4b8d97dd61]entweder[/highlight:4b8d97dd61] 400.000 auf dem eigenen Bankkonto haben (falls mit thail. Frau verh.) [highlight=yellow:4b8d97dd61]oder[/highlight:4b8d97dd61] einen Einkommensbescheid der Deutschen Botschaft über monatl. Einkünfte von 40.000 Baht (aus Arbeitseinkommen, aus Rente, aus was auch immer) der Immi vorlegen.

    Dann bekommst Du eine Jahresaufenthaltsgenehmigung. Ein "Jahresvisum" gibt es garnicht. Dieses Mißverständnis wird allerdings immer weiter kultiviert, weil die thail. Immi-Beamten das für den unbedarften Farang ebenfalls "One Year - Visa" benennen, weil ihnen der offizielle englische Text "Extension of the Permission to stay for one year" zu lang und/oder zu kompliziert klingt.

  4. #83
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Non-O Visa Frage

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="837695
    [Du mußt [highlight=yellow:1197854f28]entweder[/highlight:1197854f28] 400.000 auf dem eigenen Bankkonto haben (falls mit thail. Frau verh.) [highlight=yellow:1197854f28]oder[/highlight:1197854f28] einen Einkommensbescheid der Deutschen Botschaft über monatl. Einkünfte von 40.000 Baht (aus Arbeitseinkommen, aus Rente, aus was auch immer) der Immi vorlegen.

    Dann bekommst Du eine Jahresaufenthaltsgenehmigung. Ein "Jahresvisum" gibt es garnicht.
    ODER !! Nun habe auch ich es begriffen
    Also so wie damals (250.000) bekomme ich jetzt bei 400.000 (wenn ich lieb bin ) eine "Jahresaufenthaltsgenehmigung" ( und ich sag trotzdem Jahrevisa, bin ja trotzig ;-D )

  5. #84
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Non-O Visa Frage

    Wann die Preise für die Jahresaufenthaltsgenehmigungen erneut ansteigen - hat aber nix mit Inflation zu tun - weiß man noch nicht.
    Festzuhalten bleibt aber, dass sich schon die Preise für die Ausstellung des Vorläufers der Jahresaufenthaltsgenehmigung - dem Non-Immigrant-Visum, was nur im Ausland erworben werden kann - ja nun deutlich erhöht haben.

    Jetzt schon 1200 Euro Rente bei Rentnern plus polizeiliches Führungszeugnis, das ist doch schon etwas. Sagt aber auch etwas über das Klientel aus, was wohl in der letzten Zeit ins Land gekommen ist.

  6. #85
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Non-O Visa Frage

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="837780
    ...

    Jetzt schon 1200 Euro Rente bei Rentnern plus polizeiliches Führungszeugnis, das ist doch schon etwas. Sagt aber auch etwas über das Klientel aus, was wohl in der letzten Zeit ins Land gekommen ist.
    Lass den Baht wieder in den Keller sausen, schon sind die 65.000 ฿ erschwinglicher, wenn es keine Erhöhung geben sollte. Ausserdem stünde noch die Möglichkeit der 800.000 ฿ zur Verfügung. Sollte machbar sein, oder?

  7. #86
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Non-O Visa Frage

    Zitat Zitat von Silom",p="837783
    Lass den Baht wieder in den Keller sausen, schon sind die 65.000 ฿ erschwinglicher, wenn es keine Erhöhung geben sollte. Ausserdem stünde noch die Möglichkeit der 800.000 ฿ zur Verfügung. Sollte machbar sein, oder?
    Änderungen in den Wechselkursen passierten bislang häufig. Darauf würde ich meine Existenz in Thailand nicht bauen.

    Aber wichtiger als dies ist doch, dass man für die Jahresaufenthaltsgenehmigung (ausgestellt in Thailand) vorher ein Non-Immi-x-Visum braucht (welches nur in thailändischen Auslandsvertretungen ausgestellt wird). Wenn die Preise für diese Non-Immi-X-Visas steigen, wachsen halt die Barrieren für die jeweiligen Neu-Einreisenden!

    Ob das alles machbar ist und auch machbar bleiben wird, ist eine Frage mit wie wenig Geld Leute, die hier im Forum was gelesen haben, zukünftig noch nach Thailand auswandern wollen. Außerdem glaube ich nicht an die Märchen über die angeblich hohen Renten, die deutsche Renter auch zukünftig noch haben werden.

  8. #87
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Non-O Visa Frage

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="837784
    ...
    Aber wichtiger als dies ist doch, dass man für die Jahresaufenthaltsgenehmigung (ausgestellt in Thailand) vorher ein Non-Immi-x-Visum braucht (welches nur in thailändischen Auslandsvertretungen ausgestellt wird). Wenn die Preise für diese Non-Immi-X-Visas steigen, wachsen halt die Barrieren für die jeweiligen Neu-Einreisenden!

    ....
    Wenn meine Absicht daran liegt nach Thailand auszuwandern, dürfte ein Non Immi 0 Visa das wenigste Problem sein.

  9. #88
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Non-O Visa Frage

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="837784
    ...Außerdem glaube ich nicht an die Märchen über die angeblich hohen Renten, die deutsche Renter auch zukünftig noch haben werden.
    Angesichts der großzügigen Leichtigkeit, mit der man klaffende Löcher mit neuen Schulden stopft, kann man vielleicht sogar davon ausgehen, dass diese großzügigen Renten tatsächlich kommen werden. Fraglich ist nur, was man sich für sein Geld dann noch in Deutschland kaufen kann, wenn sich erst einmal die Erkenntnis durchgesetzt haben wird, dass es zur Entschuldung durch Inflation keine Alternative mehr gibt.

  10. #89
    qwei
    Avatar von qwei

    Re: Non-O Visa Frage

    Ich denke nur wenn die Anforderungen geringer wären was für ein Gesindel würde dann in Thailand rum hängen.....

  11. #90
    Avatar von phanokkao

    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    411

    Re: Non-O Visa Frage

    Zitat Zitat von qwei",p="837861
    Ich denke nur wenn die Anforderungen geringer wären was für ein Gesindel würde dann in Thailand rum hängen.....
    Dir scheint`s ja regelrecht Spass zu machen als Krösus alle 90 Tage deinen Diener auf der Thai-Immigration zu machen.

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dringende Visa Frage . Bitte um schnelle Antwort .
    Von Alpha_Okami im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.09.11, 16:18
  2. Visa frage
    Von netfisch im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.08, 03:36
  3. Frage zur Gültigkeit Non-Immigrant Visa
    Von kcwknarf im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.01.06, 19:09
  4. Mal wiedr ne Visa Frage
    Von philipp im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.04.03, 08:52
  5. Frage wegen Schengen-Visa
    Von mrhuber im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.04.03, 12:12