Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Non - Immigration O und wann Jahresverlängerung machen?

Erstellt von Powermaxe, 15.06.2014, 14:11 Uhr · 23 Antworten · 2.467 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Kann man "immigrarion" im Titel ev. noch nachträglich modifizieren?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von khwaam_suk Beitrag anzeigen
    Kann man "immigrarion" im Titel ev. noch nachträglich modifizieren?
    Haarspalter!

  4. #13
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Haarspalter!
    Nix da, bei GR-Arion lande ich im Luxusresort in Griechenland.

    PS: Danke!

  5. #14
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Hab noch eine Spitzfindigkeit uebersehen: handelt es sich um ein Multiple Visum, so waere das tatsaechlich immer bis 5.11. zur (Wieder)Einreise gueltig.
    Also wenn du danach (!) zur Immi gehst, gibts definitiv keine Unklarheit.

    Ob es ein Problem gibt, mit einem noch gueltigen Multi Visum eine Extension zu beantragen, entzieht sich meiner Kenntnis.

  6. #15
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    Ob es ein Problem gibt, mit einem noch gueltigen Multi Visum eine Extension zu beantragen, entzieht sich meiner Kenntnis.
    Hatte mal des umgedrehte Spiel, mit noch gueltiger Extension auf B mit neuem O Visum eingereist. Die wussten nicht so recht, was sie machen sollten, hab dann gesagt, dass sie das Visum nehmen sollen und gut wars .

  7. #16
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    Ob es ein Problem gibt, mit einem noch gueltigen Multi Visum eine Extension zu beantragen, entzieht sich meiner Kenntnis.
    Es gibt kein Problem. Weil eine Jahresaufenthaltsgenehmigung als etwas "Hoeheres" angesehen wird.
    Bin selbst mit einem Non-Im-O-Multiple-Entry eingereist und habe 4 Wochen vor Ende der bewilligten 2. 90 Tage den Antrag gestellt. Null problemo.

    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Hatte mal des umgedrehte Spiel, mit noch gueltiger Extension auf B mit neuem O Visum eingereist. Die wussten nicht so recht, was sie machen sollten, hab dann gesagt, dass sie das Visum nehmen sollen und gut wars .
    Die Unsicherheit erklärt sich auch hier durch die "Hoeherwertigkeit" des Aufenthaltstitels in Gegensatz zum Einreise-Visum.

    Der Aufenthaltstitel begründet - wenn es dann insgesamt 3 davon konsekutiv und back-to-back gibt - neue Rechtsansprüche, z.B. Berechtigung zur Stellung eines Residence Permit-Antrages. Dieses Recht darf nicht ohne Einwilligung des Betroffenen geschmälert werden. War ja keine Diktatur.

  8. #17
    Avatar von Powermaxe

    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    254
    Hab noch eine Spitzfindigkeit uebersehen: handelt es sich um ein Multiple Visum, so waere das tatsaechlich immer bis 5.11. zur (Wieder)Einreise gueltig.
    Also wenn du danach (!) zur Immi gehst, gibts definitiv keine Unklarheit.

    Zitat @somtamplara
    Es handelt sich tatsäclich um ein mutiple O Visum. Also könnte ich am 01.12.2014 in Nong Khai über die Grenze und mir noch einmal 90 Tage Aufenthalt holen. Und dann im Februar 2015 zur Immigration nach Udon.

  9. #18
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von Powermaxe Beitrag anzeigen
    Es handelt sich tatsäclich um ein mutiple O Visum. Also könnte ich am 01.12.2014 in Nong Khai über die Grenze und mir noch einmal 90 Tage Aufenthalt holen. Und dann im Februar 2015 zur Immigration nach Udon.
    Yup. Damit auf 15 Monate maximiert.

  10. #19
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Powermaxe Beitrag anzeigen
    Es handelt sich tatsäclich um ein mutiple O Visum. Also könnte ich am 01.12.2014 in Nong Khai über die Grenze und mir noch einmal 90 Tage Aufenthalt holen. Und dann im Februar 2015 zur Immigration nach Udon.
    Nein, das Non-Immi-O ME ist doch nur bis zum 5.11.2014 gültig.
    Bis dahin müssen alle Einreisen auf der Basis des Non-Immi-Visums erfolgt sein.

    Du scheinst nicht allein zu sein mit Deinen Unsicherheiten im Lesen der Stempel.

  11. #20
    Avatar von Powermaxe

    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    254
    Nein, das Non-Immi-O ME ist doch nur bis zum 5.11.2014 gültig.
    Bis dahin müssen alle Einreisen auf der Basis des Non-Immi-Visums erfolgt sein.

    Zitat @waanjai
    Hast ja Recht. Ich müßte vor dem 05.11.2014 noch einmal über die Grenze um die 90 Tage zu bekommen. Ist aber dann immer noch Anfang Februar wo ich spätestens zur Immigration müsste.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Non-Immigrant-O Visa für Thailand ?
    Von Jai Di im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.11.06, 05:10
  2. Non-Immigrant-Visa O Multiple Entry nur in D?
    Von kcwknarf im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.06.06, 12:55
  3. Non Immigrant Visa - Was machen?
    Von tomtom24 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.04.06, 10:25
  4. Frage zur Gültigkeit Non-Immigrant Visa
    Von kcwknarf im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.01.06, 19:09
  5. Neues Non - Immigrant B Visa angeregt!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.06.05, 14:49