Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Non-Immigrant Visa O-A

Erstellt von burt, 10.11.2013, 20:27 Uhr · 17 Antworten · 3.796 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von burt

    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    25
    Hier eine kleine Nachlese für den Fall, dass jemand mal über diesen Thread stolpert.Tatsächlich habe ich für meinen Vater dann ein Non-Immigrant-Visum "O" (kurz: "NI-O") beantragt. Dagegen hätte ein Non-Immigrant-Visum "OA" einige Unwägbarkeiten mit sich gebracht, und einige Schritte wären mit langen Wartezeiten verbunden gewesen (allein das Führungszeugnis hätte zwei Wochen beansprucht).

    Alle drei Schritte, die mit dem NI-O-Visum zusammenhängen, waren dann tatsächlich problemlos und mit relativ wenig Zeitaufwand verbunden:
    1.) Visum beim Konsulat in München beantragen und sofort mitnehmen: 30 Minuten.
    2.) Rentenbescheinigung beglaubigen lassen (Botschaft Bangkok): 2 Stunden.
    3.) Aufenthaltsgenehmigung verlängern lassen beim Immigration Office in der Provinzhauptstadt: 10 Minuten.

    Vorraussetzung war in allen Fällen natürlich, dass ich alle notwendigen Dokumente und genug Bargeld für die Gebühren dabeihatte und die eigenartigen Öffnungszeiten kannte.

    Und diesen Hinweis kann man gar nicht oft genung wiederholen: man muss unbedingt zwischen den Begriffen "Visum" und "Aufenthaltsgenehmigung" unterscheiden, sonst kommt man beim Durchlesen der verschiedenen Regelungen und Formulare in Teufels Küche.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Zitat Zitat von burt Beitrag anzeigen
    Und diesen Hinweis kann man gar nicht oft genung wiederholen: man muss unbedingt zwischen den Begriffen "Visum" und "Aufenthaltsgenehmigung" unterscheiden, sonst kommt man beim Durchlesen der verschiedenen Regelungen und Formulare in Teufels Küche.

    Wie recht du hast. Aber leider ein Kampf gegen Windmuehlenfluegel.
    Sowohl in deutschsprachigen als auch englischsprachigen Foren ein einziges Begriffschaos.

  4. #13
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    Hallo ersteinmalFür uns stellt sich die frage?mit jahresvisum oder mit 3 monatsvisum nach Thailand?Dann, ob mit oder ohne führungszeugnis bzw. mit oder ohne gesundheitscheckgruß klaustal

  5. #14
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Ich denke deine Fragen sind in diesem Thread beantwortet?
    Das Jahresvisum (Non O-A) hat im wesentlichen "nur" den Vorteil, dass du kein Geld in Thailand aufs Konto legen musst, sondern es in D lassen kannst.
    Und nett ist natuerlich auch, dass man rund 2 Jahre damit im Lande bleiben kann, nur unterbrochen durch einen Grenzgang (border run) kurz vor Ablauf der Visumgueltigkeit.
    Das normale 3 Monats Non-O ist dafuer halt in D mit weniger Aufwand verbunden.
    Musst du wohl selber entscheiden abhaengig von deinen Zielen.

  6. #15
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal
    mit handy schreiben ist doof.
    so nun klartext:
    wohnung gekündigt,hausstand so gut wie weg und bis ende juni sind wir in thailand.
    für uns bleibt die frage....mit 3 monatsvisum nach thailand und danach dauerauffenthalt durch rentennachweis, gesundheitscheck in thailand, führungszeugnis wir morgen beantragt
    oder hier(germany) schon jahresvisum mit späterer umwandlung zum dauerauffenthalt?

    gruß klaustal

  7. #16
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von klaustal Beitrag anzeigen
    hallo erst einmalmit handy schreiben ist doof.so nun klartext:wohnung gekündigt,hausstand so gut wie weg und bis ende juni sind wir in thailand. für uns bleibt die frage....mit 3 monatsvisum nach thailand und danach dauerauffenthalt durch rentennachweis, gesundheitscheck in thailand, führungszeugnis wir morgen beantragtoder hier(germany) schon jahresvisum mit späterer umwandlung zum dauerauffenthalt?gruß klaustal
    Es gibt keine Daueraufenthaltgenehmigung.

    Das 'Permit of Stay' ist immer nur ein Jahr gueltig.

    Probier halt mal aus, was fuer dich die beste Loesung ist.

  8. #17
    Avatar von franky_ch

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    771
    Daueraufenthalt vergiss es, gibt nur das Das Jahresvisum (Non O-A) !!!

  9. #18
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    mit 3 monatsvisum nach thailand und danach dauerauffenthalt durch rentennachweis, gesundheitscheck in thailand, führungszeugnis wir morgen beantragt
    oder hier(germany) schon jahresvisum mit späterer umwandlung zum dauerauffenthalt?
    @klausthal
    Du wuerfelst einiges durcheinander.
    Gesundheitscheck (wenn man es denn so nennen soll) und Fuehrungszeugnis machen keinen Sinn im Zusammenhang mit dem 3-Monatsvisum. Die sind nur fuer das Non O-A notwendig.

    Wenn du schon Rentner bist und die Rente ausreicht als Finanznachweis, dann macht der Aufwand fuer das Non O-A wenig Sinn. Ist mehr was fuer Leute die (noch) ohne Einkommen sind und dafuer Ersparnisse/Kapital in D haben (was sie nicht nach Thailand transferieren wollen).

    Daueraufenthalt im rechtlichen Sinn: nein! Wie schon beschrieben: jedes Jahr Verlaengerung.
    Du bleibst "temporaer" und wenn es bis zum Exitus ist.

    Sowas wie einen Daueraufenthalt gibt es mit dem "resident permit": vergiss es einfach!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Non-Immigrant 90 Tage Visa etc.
    Von columbo1976 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.10.12, 23:15
  2. Non-Immigrant-O Visa für Thailand ?
    Von Jai Di im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.11.06, 05:10
  3. Non-Immigrant-Visa O Multiple Entry nur in D?
    Von kcwknarf im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.06.06, 12:55
  4. Non Immigrant Visa - Was machen?
    Von tomtom24 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.04.06, 10:25
  5. Frage zur Gültigkeit Non-Immigrant Visa
    Von kcwknarf im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.01.06, 19:09