Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 75

Non-Immigrant O (Multiple)

Erstellt von Acky, 23.04.2007, 00:08 Uhr · 74 Antworten · 11.542 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Non-Immigrant O (Multiple)

    Zitat Zitat von Dieter1",p="480069
    Songthao, jetzt siehste hoffentlich, dass es bei den Thaivertretungen in Deutschland tatsaechlich ein Non Immi triple entry gibt :-) .

    sehe ich tatsaechlich nicht, aber Acky hat die Frage ja schon beantwortet
    Aber ich wuerde gerne ein triple entry Non Immigrant sehen.Vielleicht kann es mal jemand einscannen, bitte Pass- und Visanummer schwaerzen. :???:

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Acky

    Registriert seit
    23.01.2004
    Beiträge
    96

    Re: Non-Immigrant O (Multiple)

    Streitet auch doch nicht!
    Wer braucht triple entry, wenn es multiple gibt

    Hier alle Visas, die es in Stuttgart gibt:

    Tourist 60 Tage/Einreise 30 € 1 90 Tage
    Tourist 60 Tage/Einreise 60 € 2 180 Tage
    Tourist 60 Tage/Einreise 90 € 3 180 Tage
    Non-Immigrant 90 Tage/Einreise 50 € 1 90 Tage
    Non-Immigrant 90 Tage/Einreise 120 € viele 365 Tage
    Transit 30 Tage/Einreise 20 € 1 90 Tage
    Tansit 30 Tage/Einreise 40 € 2 180 Tage
    Transit 30 Tage/Einreise 60 € 3 180 Tage

    http://www.thaikonsulat.de/13847.html

    Wie man sieht gibt es trible, aber nur als Touristen oder Transit Visum. Evtl. hat das 365 Tage multiple das trible abgelöst.

  4. #33
    woody
    Avatar von woody

    Re: Non-Immigrant O (Multiple)

    Zitat Zitat von songthaeo",p="480076
    Zitat Zitat von Dieter1",p="480069
    Songthao, jetzt siehste hoffentlich, dass es bei den Thaivertretungen in Deutschland tatsaechlich ein Non Immi triple entry gibt :-) .

    sehe ich tatsaechlich nicht, aber Acky hat die Frage ja schon beantwortet
    Aber ich wuerde gerne ein triple entry Non Immigrant sehen.Vielleicht kann es mal jemand einscannen, bitte Pass- und Visanummer schwaerzen. :???:
    Dieter hat doch keinen scanner und selbst wenn er einen hätte, weiss er nicht wie man ein Bild hier verlinkt.
    Manchmal ist es ganz praktisch keine Ahnung zu haben.

  5. #34
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Non-Immigrant O (Multiple)

    quizzfrage:
    erhaelt man in Kambodscha ein Visum fuer Thailand?

  6. #35
    Sebastian12
    Avatar von Sebastian12

    Re: Non-Immigrant O (Multiple)

    Hallo erst einmal !
    Das ist mein erster Beitrag in diesem Forum überhaupt.
    Bin schon ewtas erstaunt über die meisten Beiträge ( Form, Stil, Hintergrundwissen etc. )
    Nun schnelle zum Thema NON-0 Visum gibts single oder multiple.
    Ich habe mit der Honurarkonsulin München bzw. Ihrer Mitarbeiterin ( sehr nett und hilfsbereit ) kur telefoniert.
    Man benötigt lediglich die Heiratsurkunde .
    Gültigkeit bei multiplem 1 Jahr d.h. 1.Einreise nach Thail. 90 Tage. Dann kann man noc 3 x jeweils 90 Tage anhängen
    durch einfach Ausreise und Wiedereinreise. Klappt auch für Myanmar -
    selber schon gemacht und zwar in der letzten Jahren nur mit meinem Pass- bekam dann immer 30 Tage usw.
    Das wurde im Oktober letzten Jahres eingeschränkt.
    Ist jetzt nur noch 2 x möglich ( vorher unbegrenzt) Hat aber ganz und gar nochts mit NON 0 zu tun.
    Also - Fazit: +
    Es ist wirklich für den Anfang der optimalste Weg mit dem multiplen NON = Visum einzreisen
    NON = Visum Signle Feed ( Geb.) EUR: 40.--
    NON 0 Visum multiple 120.-- EUR. ( Gebühren.

    Mann kann mit diesem Viisum auch schon kurz vor Ablauf der ersten 90 Tage Gültigkeit ein Jahresvisum beantragen
    d a n n werden aber Einkommensnachweise verlangt. Kann sich jeder selbst erkundigen.
    Bisher war es scheinbar so geregelt bei über 50 jährigen
    Rentenbescheid von minimum 40.000 Baht pro Monat vorulegen
    oder alternativ bei verharateten ein Deposit von 400.000 Baht. pro Anno. Ist aber scheinbar auf 800.00.-- erhoeht worden.
    Früher war auch ein Mixing möglich falls das Einkommen zu klein ausfiel.
    Ob das immer noch möglich ist oder nicht hängt scheinbar auch sehr stark von der Immigration und dem gesamten Background des Antragsteller ab. ( D.h. z.B. Hat seine Frai eigenes nachweisbares Einkommen oder Pension wird selbstverst. auch mitgerechnet. z. B. Deutscher Mann hat einekleine Rente von angenommen gut 500.-- EUr.
    kommt also auf ca. 25.000 Baht pro Monat Frau wie bei mir
    pens. Lehrerin hat Pension von 15.000.- Baht zusammen 40.000.--
    Baht genügt. Alles paletti.
    Okay jetzt wurde es doch ausführlicher als ich beabsichtige, aber halbe Sachen sind eben nicht mein Ding.
    Ich hoffe einigen damit ein wenig geholfen zu haben und wünsche auch noch einen wunderschönen Sonnt. Ich werde
    jetzt mal kurz bis morgen an den Gardasee fahren. Ist von mir aus nur 2,5 - 3 Std.
    Vielleicht bleiben wir aber auch in Südtirol. Hier ist es ja auch sher schön leider nur überteuert.
    By

  7. #36
    Avatar von Peter Feit

    Registriert seit
    02.01.2007
    Beiträge
    247

    Re: Non-Immigrant O (Multiple)

    Mein Kumpel har sich gestern in Stuttgart ein 1 Jahres Visum mit beliebig häufiger Einreise abgeholt. Die wollten nur 5000 Euro sehen (nicht einstecken). hat 120 Euro gekostet.

    ...ach ja, er ist unter 50 Jahre alt, "selbständig" und ist nicht mit ner Thai VH und hats auch nicht vor...

  8. #37
    Avatar von sabeidi

    Registriert seit
    17.10.2003
    Beiträge
    101

    Re: Non-Immigrant O (Multiple)

    habe letztes Jahr in Muc. ein Non Immigr - O gemacht. Ohne Probs. Habe nur die Rechnung der Flüge für meine Frau und mich der netten Frau im Konsulat gegeben. ( Ok, meine Frau ist Thai ). 50.-€ und die Sache war gegessen.

  9. #38
    Avatar von FunIsAll

    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    46

    Re: Non-Immigrant O (Multiple)

    Zitat Zitat von songthaeo",p="483215
    Bisher war es scheinbar so geregelt bei über 50 jährigen
    Rentenbescheid von minimum 40.000 Baht pro Monat vorulegen
    Das stimmt bei nichtverheirateten Rentnern, und solche soll es ja auch geben , nicht so ganz. Hier wird nun ein monatliches Einkommen von 65000 Baht oder eine Spareinlage in Höhe von 800000 Baht, die mindestens schon 3 Monate auf dem Bankkonto liegen muss oder eine Kombination aus beiden verlangt. Nachzulesen in der National Police Office Order No. 606/2006 in Artikel 7.21. Hier ein Auszug:

    (3) Having evidence showing the
    monthly income not less than
    65,000 Baht or,
    (4) Having the records of saving
    money in the latest 3 months of
    account book of any Bank in
    Thailand not less than 800,000
    Baht or,
    (5) Having annual income
    combined with the saving
    money in the Bank not less than
    800,000 Baht from on the date
    submitting the application.

  10. #39
    Avatar von siam999

    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    71
    Hallo Nittayaner,

    ich hole lieber die alten Themen hoch um Fragen zu stellen, als neue Themen zu beginnen.

    Zu diesem Visa habe ich bitte folgende Fragen:

    a) Ich habe dieses Visa seit dem 30.08.2011 in meinem Paß, die erste Einreise erfolgte im Oktober, ich mußte aber im Dezember wieder für eine Woche zurück nach D. Nun habe ich Aufenthalt bis 06.03.2012 in meinem Paß gestempelt. Was muß ich nun tun, um das Jahresvisa zu erhalten mit den 90 Tagemeldungen ?

    b) Das Visa ist im Paß gültig bis 30.08.2012, wenn ich vorher, sagen wir mal am 28.08.2012 wieder einreise, bekomme ich dann nochmal 3 Monate? Oder ist der 30.08.2012 absolut Deadline und ich muß ein neues machen?

    Danke für Eure kompetente Hilfe.

  11. #40
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von siam999 Beitrag anzeigen
    Hallo Nittayaner,

    ich hole lieber die alten Themen hoch um Fragen zu stellen, als neue Themen zu beginnen.

    Zu diesem Visa habe ich bitte folgende Fragen:

    a) Ich habe dieses Visa seit dem 30.08.2011 in meinem Paß, die erste Einreise erfolgte im Oktober, ich mußte aber im Dezember wieder für eine Woche zurück nach D. Nun habe ich Aufenthalt bis 06.03.2012 in meinem Paß gestempelt. Was muß ich nun tun, um das Jahresvisa zu erhalten mit den 90 Tagemeldungen ?

    b) Das Visa ist im Paß gültig bis 30.08.2012, wenn ich vorher, sagen wir mal am 28.08.2012 wieder einreise, bekomme ich dann nochmal 3 Monate? Oder ist der 30.08.2012 absolut Deadline und ich muß ein neues machen?

    Danke für Eure kompetente Hilfe.
    Die Frage ist welches Visa du genau hast.
    Ein Non-Immigration-O multiple entry, wo du alle 90 Tage Thailand verlassen musst, dann musst du nichts machen
    ausser darauf zu achten die 90 Tage nicht zu überschreiten.
    Wen du eine Jahresaufenthaltgenehmigung hast, wo du dich alle 90 Tage auf der Immi melden musst,
    Da benötigst du ein "Re-Entry Permit" bekommst du auf der Immi, Preis weiß ich jetzt leider nicht genau.


Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. non immigrationsvisa o multiple
    Von kunudo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.09.11, 04:45
  2. Non immigrant o visa - multiple entry -> Meldung Immigration?
    Von Cybersonic im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.11, 05:16
  3. Non-Immigrant-Visa O Multiple Entry nur in D?
    Von kcwknarf im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.06.06, 12:55
  4. Wo bekommt man noch multiple B Visum?
    Von Frank_Heise im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.06.04, 17:37