Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 59

non-immi-o nur in deutschland zu erhalten?

Erstellt von roelfle, 01.09.2011, 10:56 Uhr · 58 Antworten · 5.972 Aufrufe

  1. #41
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Das habe ich aber anders in Erinnerung.
    So ist z.B. illegal, seinen Pass einem Visa-Schergen (Visa Service) in Pattaya zu geben, der dann nach Poi Pet (Kambodscha) fährt und nach der Rückkehr Dir den Pass wieder aushändigt (mit den entsprechenden Stampeln drin).
    In DE muss ich auch nicht persoenlich auf dem Konsulat ertscheinen, gerade die Honorar-Konsulate in S und M biten den Post-Service an, Du schickst den Pass samt Unterlagen und Geld hin, die senden Dir den mit Visum wieder zurueck. Das waere dann ja auch illegal....
    Ist wohl so, wie @baerli unten schreibt: wenn Du in Thailand mit nem Pass eingereist bist, darf DIESER Pass nicht ohne Dich aus dem Land, ein etwaiger 2.-Pass darf das allerdings sehr wohl.
    Wir ja auch oft von Geschaeftsleuten genutzt, wenn sie mehrere Staaten besuchen muessen, mit nur einem Pass wird das mit den ganzen Visa sehr muehsam.....

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von baerli444

    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    125

    Mache es richtig mit dem 2ten Pass

    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    leider doch.
    Es gab bereits zahlreiche Verhaftungen bei den sog. Visa-Offices - die seinerzeit angeboten hatten, nur den Pass auf Reisen zu schicken.
    Das ist richtig , wenn du lesen kannst hatte ich geschrieben dass der Pass mit dem du nach Thailand eingereist bist immer am Mann sein muss.
    Du verstehen nicht geben Pass Visa Office
    den 2 ten Pass kann man deutschem Visa Office schicken , den Link hatte ich ja oben schon gezeigt

    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Danach gab die Immigration bekannt, das Visas grundsätzlich persönlich zu beantragen sind.
    Tramaico kann da sicherlich mehr darüber berichten.
    Richtig ist dass man in Deutschland ein Visa Office beauftragen kann, oder das Visa per Post beantragen und einen Sohn oder eine Tochter hinschicken kann.

    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    nein, solange die sich an die Regeln halten - tun aber viele nicht.
    kein Problem, solange du mit dem Pass zum Visaantrag mitfliegst :-)
    Wenn du nur einen Pass hast dann musst du mit deinem Pass zum Visantrag hinfliegen
    habe nun schon mehrmals gesagt mit dem Pass mit dem du einreist musst du auch ausreisen.

    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    nein, du darfst aber nicht mehr in Thailand sein. D.h. du musst ausreisen um irgendwo dein Visa zu beantragen.
    Mein zweiter Pass darf immer per Post versandt werden, die Post kann man an jeder Post aufgeben, da brauch man nicht nach Laos reisen.

    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    richtig, es ist verboten.
    Ja du musst deinen Pass mit dem du einreist immer am Mann haben,
    aber dass haben wir ja nun schon oft wieder holt

    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Ebenso ist verboten - sich das Geld (400.000/800.000) von Visa-Offices zu leihen und damit ein Visa zu beantragen. Zumindest wenn es auffliegt, ist das Visum weg - und der Visa-Inhaber vermutlich auch.
    Richtig ist das man sich über all Geld leihen darf, und mit dem geliehen Geld machen darf was man will.
    man muss alles immer nur richtig machen.

    Dies ist der einzig richtige Weg ein Visa Non O M (Multiple) zu beantragen.

  4. #43
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von baerli444 Beitrag anzeigen
    Das ist richtig , wenn du lesen kannst hatte ich geschrieben dass der Pass mit dem du nach Thailand eingereist bist immer am Mann sein muss.
    Du verstehen nicht geben Pass Visa Office
    den 2 ten Pass kann man deutschem Visa Office schicken , den Link hatte ich ja oben schon gezeigt
    dann geh mal zum Immigration Office und lass dir das bestätigen. Das postest du dann hier und alle werden dir dankbar sein, wenn das gehen sollte.
    Ich kann dir fast garantieren, das es nicht erlaubt ist. Vor allem, du kannst deine 2 Pässe nicht verheimlichen, musst also auf Verlangen alle beide vorweisen.
    Du musst dich also auf einen längeren Aufenthalt bei der Immi einstellen - meine Frau hat 1 Stunde benötigt, fast wäre ihr Flieger ohne sie davon.
    Hast du Pech und die akzeptieren dieses Spiel nicht (Immis haben Ermessensspielraum und können jedes Visa entwerten) - dann wars das für dich - Blacklist.

    Du kannst zwar in D ein Visa-Office benutzen, aber nicht von Thailand aus.

    Nein, das Geld darf eben nicht geliehen sein. Man hat das vorher gemacht, die Immi hat nun auf diese Lücke sofort reagiert und eine Zusatzänderung gemacht. Nun muss das Geld bereits 3 Monate vorher drauf sein - sollte trotzdem ausgeliehen werden, wird es wohl noch länger, oder sogar auf Dauer werden.

    Übrigens, man sollte in Thailand z.B. kein Visa-Office benutzen, obwohl es viele anbieten. Macht das Visa-Office einen Fehler, bist du erledigt, nicht unbedingt das Visa-Office.

    Wenn man ausreist und in Laos auf sein Visa wartet, dann geht es wohl auch mit nur einem Pass - alles andere wird der Immi-beamte bei einer Einreise nicht verstehen. Bei meiner Frau kam dann der Chef, dem musste ich dann alles nochmals genau erklären.
    Bei deiner Konstruktion wäre dann am besten, du reist gleich mit einem Thai-Anwalt ein :-)

  5. #44
    Avatar von baerli444

    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    125
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    dann geh mal zum Immigration Office und lass dir das bestätigen. Das postest du dann hier und alle werden dir dankbar sein, wenn das gehen sollte.
    Deine Frau zählt hier gar nicht
    es ist ein ganz anderer Fall
    Es ist der Fall, wenn eine Person mit zwei Staaten Pässe
    hier Thai Pass und deutschen Pass reist
    muss sich immer fragen lassen
    ober er/sie irgendetwas versteckt,
    das vermuten ja dann die Grenzbeamten an jeder Grenze der Welt.
    mit zwei verschieden Staaten Pässe kann man schon sehr viele krumme Sachen machen.

    Also dieses Beispiel hat hier nichts zu suchen!!!!!!

    Wir reisen in Thailand mit einem anständigen deutschen Pass ein und ein Reserve Pass darf zu Hause in Deutschland liegen bleiben und auch mit dir reisen.

    1.viele Staaten geben 2 Pässe aus. und ist somit ein legitimes Mittel.
    und wenn du mit zwei Pässen bei verschieden Einreisen in Thailand registiert bist,
    dann heisst das noch lange nicht, dass du beide Pässe dabei haben musst.
    In beiden Pässen steht das Gleiche über deine Person.
    Diese Wissen habe auch die Thailändischen Behörden

    2.
    Wenn der thailändische Staat ,also die Thailändische Botschaft in Berlin
    auf ihren Internet Seiten sagt,
    dass das Visa per Post beantragt werden kann.
    dann gilt das für jeden.

    da steht nicht ,
    aber bleiben sie während des Passantrages schön zu Hause und kommen ja nicht auf die Idee ihr zu Hause zu verlassen und irgendwo sich auf dieser Erde aufzuhalten


    Es gibt in Deutschland nirgendwo den Zwang, dass wenn ein Visa beantragt wird,
    dass man sich während der Beantragungszeit auch in Deutschland aufzuhalten hat .

    3.Ich kann von jeder Stelle dieser Erde ein Deutsches Visa Büro beauftragen ,
    um ein Thai Visa zu beantragen.

    Ich weiss nicht, wo du diese krusen Gedanken her holst, dass man, wenn man in Thailand sich gerade aufhält nicht ein neues Visa in Deutschland beantragen darf.
    Ein ganz viel Vielreisender würde, das ja nach deiner Theorie das alles ni hin bekommen ein Visa zu beantragen.

    Ich denke du machst einen schweren Denkfehler

    du verwechselst die Falangs
    die in Thailand leben
    und ihren Pass einem Thai Visa office geben.
    Diese Falangs machen in der Tat einen schweren Fehler
    und wenn es schief geht kommen diese auf die Blacklist.

    Aber mit einem zweiten Pass, wie beschrieben läuft alles ganz korrekt und sauber.

    und dieses System kennen auch die Immis.

    Kenne ja einige Falangs die das so machen.

    nur viele Steintischbiertrinkende Falangs können leider nur bis zum 2ten Bier denken,
    und nicht so weit,
    dass man schon weit vor seiner Deutschland Abreise sich einen 2ten Pass besorgt.

    Ich besitze schon seit vielen Jahre 2 Pässe und bin mal mit dem einen
    und mal mit dem anderen in Thailand eingereist.
    die kennen beide Pässe.
    und bei der letzten Einreisenhaben sie sogar noch einen dritten Pass kennen gelernt, weil der eine abgelaufen war.

    Noch nie gab es Probleme

    Noch nie wurde verlangt, dass ich beide Pässe vorzeigen muss.
    meine Beiden Pass Nummern sind den Behörden in Thailand seit vielen Jahren bekannt.

    Wenn du meinst du hast recht, dann zeige mir doch mal den thailändischen Gesetzestext,
    dass du dich in dem Land aufhalten musst, während der Zeit, wo dein Visa beantragt wird.
    Wenn es so wäre wie du uns versuchst weiss zu machen, dann würde das als Bedingung
    auf der Internet Seite der Thailändischen Botschaft/Regierung zu lesen sein.
    die wissen ja das wir alle Deutschen 2 oder 3 Pässe haben könnten.

    Die ein Passbesitzer müssen logischerweise mit ihrem einen Pass ausreisen und dort Visa beantragen.
    denn sie machen ja eine Einreise in ein anderes Land ,
    auch wenn sie nur im Casino an der Grenze zum futtern gehen.

    Merke

    Ein Pass Besitzer muss sein ein Pass immer bei sich haben und darf ihn nie abgeben
    denn es wird schwer bestraft, wenn man sich nicht ausweisen kann.
    was man machen darf eine Photokopie bei sich haben wenn man in der Nähe von seinem Wohnort ist. das wird akzeptiert.




    also hol die schnell einen zweiten Pass


    liebe Grüsse und viel Spass mit deinem zweiten Pass.

  6. #45
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von baerli444 Beitrag anzeigen

    Wir reisen in Thailand mit einem anständigen deutschen Pass ein und ein Reserve Pass darf zu Hause in Deutschland liegen bleiben und auch mit dir reisen.
    ja und viele Staaten sind damit überfordert, wenn im Computer 2 Pässe auftauchen. Deswegen das Beispiel meiner Frau, das war harmlos und hat aber trotzdem eine Stunde gedauert, dem Beamten zu erklären - warum die Frau mit 2 Pässen reist.
    Jetzt stell dir vor, der Beamte sieht dann auch noch - das du ein Thai-Visum aus Deutschland hast - aber die ausgereist bist. Ich kann dir fast die Garantie darauf geben, das du keinen Anschlussflug mehr erreichst.
    Meine Frau macht ja auch Visas - sie klärt das beim nächsten Besuch in der Immi. Dann kann ich mehr schreiben.


    1.viele Staaten geben 2 Pässe aus. und ist somit ein legitimes Mittel.
    und wenn du mit zwei Pässen bei verschieden Einreisen in Thailand registiert bist,
    dann heisst das noch lange nicht, dass du beide Pässe dabei haben musst.
    In beiden Pässen steht das Gleiche über deine Person.
    Diese Wissen habe auch die Thailändischen Behörden
    bei uns hat der Beamte sowohl bei meinem Sohn, als auch bei meiner Frau - immer alle beide Pässe sehen wollen.
    Also passt das Beispiel hierzu schon.

    und dieses System kennen auch die Immis.
    klär ich diese Woche.
    Wenn sie es kennen, und es geht momentan legal - dann in ein paar Wochen sicher nicht mehr.

  7. #46
    Avatar von baerli444

    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    125
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    j
    bei uns hat der Beamte sowohl bei meinem Sohn, als auch bei meiner Frau - immer alle beide Pässe sehen wollen.
    Also passt das Beispiel hierzu schon.




    .
    ja ist doch logisch zwei Pässe von zwei Staaten
    was kann man mit solchen Papieren für Unfug machen, da muss genau kontroliert werden.
    Wahrscheinlich wäre es besser gewesen wenn sie den deutschen Pass nie raus geholt hätte
    wozu auch. sie ist doch Thailänderin
    wieso muss sie als Thailänderin nach Thailand mit einem deutschen Pass einreisen
    da müssen ja alle Alarmglocken bei so einem Immi Beamten angehen.

    wir haben aber 2 gleiche deutsche Pässe
    und in beiden Pässen steht das gleiche drin.

  8. #47
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von baerli444 Beitrag anzeigen
    ja ist doch logisch zwei Pässe von zwei Staaten ...
    Damit sprechen wir in der Tat ueber 2 unterschiedliche Ausgangssituationen.
    Aber @bukeo wird zu dem von Dir geschilderten Fall - 2 deutsche Paesse eines deutschen Staatsbuerger - wie angekuendigt seine Infos einholen.
    Hoffentlich sind die Beamten vor Ort in der Lage den unterschiedlichen Sachverhalt zu erkennen und zu bewerten.

    Deine Variante, baerli444, klingt schluessig.
    Ich werde das naechste Mal mal meinen 2. deutschen Pass benutzen.
    Bin gespannt, ob der Officer dann nach meinem ersten deutschen Pass fragt.

  9. #48
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Damit sprechen wir in der Tat ueber 2 unterschiedliche Ausgangssituationen.
    Aber @bukeo wird zu dem von Dir geschilderten Fall - 2 deutsche Paesse eines deutschen Staatsbuerger - wie angekuendigt seine Infos einholen.
    Hoffentlich sind die Beamten vor Ort in der Lage den unterschiedlichen Sachverhalt zu erkennen und zu bewerten.

    Deine Variante, baerli444, klingt schluessig.
    Ich werde das naechste Mal mal meinen 2. deutschen Pass benutzen.
    Bin gespannt, ob der Officer dann nach meinem ersten deutschen Pass fragt.
    Ich habe auch 2 Paesse, einen Deutschen und einen italienischen.
    Bin mit beiden schon mehrfach nach Thailand ein- und ausgereist.
    Ich wurde bisher noch NIE von einem Immi-Beamten (Airport oder Office Nong-Khai oder Office Phuket) nach ddem anderen Pass gefragt.

  10. #49
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    na und? man darf sich nicht mit einem gültigen Visum in einem Paß in Thailand aufhalten und gleichzeitig ein anderes Visum in einem anderen Paß ausserhalb Thailands beantragen. Das ist doch nicht so schwer zu verstehen.

  11. #50
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Benni, hast das vom lieben Gott, oder gibt es da auch eine rechtliche Grundlage. Wie soll denn das z.B. ein Manager machen bei dem die Sekretärin das Passmanagement übernimmt?

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.04.12, 21:17
  2. Visum erhalten!!! (Schweiz)
    Von tim082 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.09, 21:01
  3. Aufenthaltserlaubnis erhalten,aber........
    Von roelfle im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.06.09, 09:56
  4. Heiratspapiere, wie schnell zu erhalten ?
    Von JT29 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.07.04, 12:59