Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Non-Immi-O multiple Visum - gab es Änderungen?

Erstellt von Cybersonic, 25.10.2010, 09:33 Uhr · 26 Antworten · 4.242 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Cybersonic

    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    150

    Non-Immi-O multiple Visum - gab es Änderungen?

    Hi,
    die Woche fahre ich nach FFM zum thailändischen (Honorar)Konsulat um mein Non-Immi-O mulptiple Visum zu beantragen.

    Letztes Jahr im Oktober hatte ich folgende Unterlagen mit dabei. Sind die heute auch noch so vollständig oder hat sich was geändert?

    1. 2 Application for Visa
    2. 2 Passbilder (biometrisch und aktuell)
    3. Meinen neuen Reisepass
    4. Reisepass meiner thailändischen Frau.
    5. Heiratsdokumente in Thai/Deutsch vollständig.
    6. Flugbestätigung/Flugrechnung für Hin- und Rückflug

    Muss man bei Visumbeantragung eigentlich schon einen Flug gebucht haben (Frage nach dem Flug steht im Visum-Formular) oder gehts auch ohne?

    Wenn Flug, muss der Rückflug auch schon gebucht sein?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Hier schon mal ein Link: ThaiAußenministerium (englisch)
    Aber hier noch schöner, alles in Deutsch: http://www.thaigeneralkonsulat.de/de/consular/visa.html

  4. #3
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Irgendwie ist es seit der Übergabe des Forums an einen neuen Eigner und damit auch dem Wechsel der Moderation dazu gekommen, dass man hier fleißig immer neu schon längst beantwortete Fragen stellt. Oder noch schlimmer: Einschlägige threads vor einiger Zeit noch nicht einmal mehr sucht.

    So gibt es einen höchst einschlägigen thread mit dem frappierend ähnichen Titel:

    http://www.nittaya.de/thailand-news-...-o-visa-29157/

    Da steht nun wirklich alles aktuelle drin. Über die regionalen Unterschiede etc. Wirklich so schwer, die Suchfunktion zu bemühen???

    Denn wenn man allein den fraglichen Begriff des Führungszeugnisses in die Suchfunktion eingibt, wird einem geholfen. Alles nicht schwer, alles auf Deutsch.

  5. #4
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    waajai_2,
    Da wurde seit über einem Jahr nicht mehr geschrieben.

  6. #5
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von expatpeter Beitrag anzeigen
    Da wurde seit über einem Jahr nicht mehr geschrieben.
    Klar. Aber es wurden die beabsichtigten Änderungen hinsichtlich:
    1. polizeiliches Führungszeugnis
    2. Gesundheitszeugnis
    angekündigt und für Berlin bestätigt. Dann heißt es dort noch, man solle doch bei dem Konsulat vorher anrufen, zu dem man fahren wolle, da es z.Zt. keine flächendeckend gleiche Verwaltungspraxis geben würde.

    Was würdest Du dazu noch ergänzen wollen? Allein ein evtl. veralteter link nach Frankfurt bringt dem Antragsteller keine Planungssicherheit. Schließlich braucht das evtl. vor Ort geforderte polizeiliche Führungszeugnis ja auch seine Zeit.

  7. #6
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    waanja_2,
    Aber durch welchen Wust von Nichtsagendem muss man sich da durchquälen.
    Und so alt kann die Webseite von Frankfurt nicht sein, da sie doch die Vusums-
    befreiung für Touristenvisen beinhaltet.
    Möchtes du einen Wettstreit veranstalten, wer die aktuelleren Antworten gibt?
    Den hast du hier verloren. Aber das wirst du wiederum nicht einsehen, weil
    du ja automatisch immer Recht hast. Langweilt dich das nicht selber allmählich?
    Habe ich was überlesen, oder wo steht da was von Führungs- oder Gesundheits-
    zeugnis?

  8. #7
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Klar. Aber es wurden die beabsichtigten Änderungen hinsichtlich:
    1. polizeiliches Führungszeugnis
    2. Gesundheitszeugnis
    Wird weder in Frankfurt noch in München gefordert.

  9. #8
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Was bringt es einem deutschen Antragsteller, wenn ihm hier und heute gesagt wird, dass man in den Honorarkonsulaten Frankfurt und München kein
    a. polizeiliches Führungszeugnis benötige
    b. kein Gesundheitszeugnis benötige

    Wenn gleichzeitig auf der website des thail. Außenministeriums - also dem direkten Vorgesetzten gegenüber der thail. Botschaft und indirektem Vorgesetzten über die Konsulate steht:

    "2. Required Documents
    - Passport with validity of not less than 18 months.
    - 3 copies of completed visa application forms.
    - 3 passport-sized photos (4 x 6 cm) of the applicant taken within the past six
    months.
    - A personal data form.
    - A copy of bank statement showing a deposit of the amount equal to and not less than 800,000 Baht or an income certificate (an original copy) with a monthly income of not less than 65,000 Baht, or a deposit account plus a monthly income totalling not less than 800,000 Baht.
    - In the case of submitting a bank statement, a letter of guarantee from the bank (an original copy) is required.
    - A letter of verification issued from the country of his or her nationality or residence stating that the applicant has no criminal record (verification shall be valid for not more than three months and should be notarised by notary organs or the applicant’s diplomatic or consular mission).
    - A medical certificate issued from the country where the application is submitted, showing no prohibitive diseases as indicated in the Ministerial Regulation No.14 (B.E. 2535) (certificate shall be valid for not more than three months and should be notarised by notary organs or the applicant’s diplomatic or consular mission).
    - In the case where the accompanying spouse is not eligible to apply for the Category ‘O-A’ (Long Stay) visa, he or she will be considered for temporary stay under Category ‘O’ visa. A marriage certificate must be provided as evidence and should be notarised by notary organs or by the applicant’s diplomatic or consular mission."

    Was gilt oder was gilt wielange, wenn man gleichzeitig bedenkt, dass die thail. Behörde (Immigration) über die Einreise entscheidet. Deshalb steht ja auf der website der Frankfurter Behörde ganz scheu der Satz:

    Die Visa, die vom Generalkonsulat ausgestellt wurden, gelten zwar für Thailand und müssen innerhalb von 3 Monaten nach Ausstellung verwendet werden. Die Einreise in das Land wird jedoch vor Ort vom Immigration Office Thailands gewährt und kann trotz eines gültigen Einreisevisums vom Immigration Office Thailands abgelehnt werden.

    Also ich brauch' kein neues Non-Immi-O-Visum mehr und es können mir evtl. Verschärfungen egal sein. Aber wenn ich eins bräuchte, dann würde ich da vorher anrufen, wo ich eine Non-Immi beantragen wollte. Vielleicht stammt ja auch meine Einstellung aus längerer Erfahrung vor Ort in Thailand. Da steht nämlich ganz viel auf Papier, nur praktiziert wird es nicht oder leicht anders.

  10. #9
    Avatar von nufi

    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    114
    Was wirklich interessiert ist die Kohle. Der Rest ist Werkzeug um Leute loszuwerden, die diese Anforderung nicht erfüllen.

  11. #10
    Avatar von Cybersonic

    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    150
    Vorab Danke - nur bin ich jetzt deutlich nicht weiter als vorher.

    Für ein Non-Immo-O multiple visum muss ich nun 800.000 THB nachweisen?
    Seit wann das?

    Ich rede hier von einem Visum für max. 1 Jahr mit jeweils 3 monatiger Aufenthaltgenehmigung und jeweils max. 4 re-entrys nach Thailand.

    Ich will da nicht dauerhaft bleiben - noch nicht.

    Und dafür wird neuerdings ein pol. Führungszeugnis benötigt?
    Hätt damit kein Problem, steht nix drin, nur das allein das schon 4-6 Wochen dauert.

    Das wärn extrem krasse Änderungen im letzten Jahr.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.04.12, 21:17
  2. ED Visum - Verlängerung, Multiple Entry
    Von JeaM im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.06.11, 08:07
  3. Aufenthaltsgenehmigung Änderungen??
    Von Retepom im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.06, 14:41
  4. Wo bekommt man noch multiple B Visum?
    Von Frank_Heise im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.06.04, 17:37
  5. Änderungen bei den Meinungsumfragen
    Von Isaanfreak im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.03.04, 07:26