Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 73

Niederlassungserlaubnis nach 3 Jahren

Erstellt von noritom, 01.07.2013, 11:45 Uhr · 72 Antworten · 12.906 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    Der Bayer hat schon Recht stolz auf sein Land zu sein,gutes Essen,schoene Landschaft,angenehmes Klima,wenig Arbeitslose,weniger Verbrechen, sichere Polizeipresens die aber auch manchmal etwas nerven kann.Sauber und hoefliche Jugendliche kommen dazu.Die Schulen haben ein hoeheres Bildungsniveau als im uebrigen Deutschland.
    Klug (Bauernschlaeue ) sind die Bayern auch.
    Seit wir in Bayern leben fuehlen wir uns wohl!
    Wuerde man Bayern von Deutschland losloesen dann wuerde der Rest von Deutschland in ein Loch fallen!

    Wenn ich mal was anderes brauche fahre ich nur nach Frankfurt,hier ist es so dreckig wie im Isaan!
    Die Bayern sollten nicht immer auf so hohem Ross daherkommen und so einen Schmarrn reden. Wie viele Generation soll es noch brauchen bis in den Köpfen es nur noch ein Deutschland gibt.
    Und wie soll man "Klug (Bauernschlaeue ) sind die Bayern auch." definieren? gibt es nur in Bayern Bauern?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Bin kein Bayer,nur ein Sau Preuss und trotzdem fuehle ich mich in Bayern wohl.

    Ab und zu brauchen ich aber einen Schock,dann fahre ich nach Frankfurt oder nach NRW.

    Uebrigens zum einen Deutschland,mein ostfriesischer Nachbar hat mir mal bei einem Streit gesagt,ich sollte vorsichtig sein,dass hier ware Ostfriesland,ich als Deutscher haette hier nichts zu kamellen.
    In Ostdeutschland hoert man auch solche Toene

    Deutschland einig Vaterland,ich kann nur lachen,warum haben wir soviele ausreisefreudigen Deutsche wenn Deutschland ein tolles Land waere,besonders als Rentner?Nur Geld kann man hier gut verdienen.

    Ich beneide die Thais um ihre Einstellung,nur Thailand ist das ware Land wo man leben kann,wuerde das ein Deutscher bezogen auf Deutschland auch sagen?

    Bezogen auf den Thread-Titel,meine Partnerin hat die Niederlassungserlaubnis und will jetzt nicht mehr weg aus Deutschland (sie hasst den Zwang im Komunismus),ich ohne sie haette in D nichts zu suchen,ausser meinen jaehrlichen Arztcheck.

  4. #23
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.684
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Die Bayern sollten nicht immer auf so hohem Ross daherkommen und so einen Schmarrn reden. Wie viele Generation soll es noch brauchen bis in den Köpfen es nur noch ein Deutschland gibt.
    Und wie soll man "Klug (Bauernschlaeue ) sind die Bayern auch." definieren? gibt es nur in Bayern Bauern?
    Es gibt nur ein Deutschland und dadrinna nur ein Bayern! Host mi!

    Kennst du nicht das offizielle EUROPA-MOTTO? "In Vielfalt vereint" http://de.wikipedia.org/wiki/Europamotto

    Oder auf guat boarisch: SUBSIDIARITÄT!



    Ois klar?

  5. #24
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ab suedlich von Muenchen liegt die BamS in transparenten Kaesten samt Becher fuer den freiwilligen Muenzeinwurf an Kreuzungen aus - gibts in sonst keinem Bundesland.

  6. #25
    Avatar von BumBui

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    365
    Nicht nur die BamS, sondern auch die TZ, AZ und dieSueddeutsche.
    Das liegt daran dass die Bayern hier ehrlich sind und auch zahlen.

  7. #26
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    Ich beneide die Thais um ihre Einstellung,nur Thailand ist das ware Land wo man leben kann,wuerde das ein Deutscher bezogen auf Deutschland auch sagen?
    Ich beneide sie nicht um ihre Engstirnigkeit. Das sagen aber nicht "die Thais", sondern einige oder viele. Aber es gibt auch genug die es besser wissen.

  8. #27
    Avatar von maeeutik

    Registriert seit
    11.02.2014
    Beiträge
    196
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ich beneide sie nicht um ihre Engstirnigkeit. Das sagen aber nicht "die Thais", sondern einige oder viele. Aber es gibt auch genug die es besser wissen.
    Hamburger vielleicht?

  9. #28
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Die können nichts dazu, denn sie sind durch das thail. Edukationssystem gegangen.
    Die Kinder kriegen von früh an gelehrt, dass TH was Besonderes ist.

    Frag mal einen beliebigen Thai irgendwas zu einem der Nachbarländer - null Ahnung und vor allem null Interesse daran.

  10. #29
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    @lucky2103............und @Bumbui...........solche Zeitungsständer gibts in Ö auch, an Sonntagen und Feiertagen, aber, ob die Ösis auch ALLE brav bezahlen kann ich nicht sagen, übrigends..........ob die Bayern auch "brav" bezahlen????

  11. #30
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Wenn nicht, wuerden die Verlage die Aktion einstellen, oder ?

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach 5 1/2 jahren ist Schluss
    Von Joerg_N im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.02.11, 18:42
  2. seit 17 Jahren nach Thailand
    Von Korat993 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 19.12.09, 23:20
  3. nach genau 3 jahren scheidung?
    Von pierre im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 25.01.08, 16:43
  4. Bleiberecht nach 2 Jahren?
    Von Landei im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.06.07, 08:34