Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 105

Niederlassungserlaubnis

Erstellt von Willi, 19.12.2009, 07:30 Uhr · 104 Antworten · 15.784 Aufrufe

  1. #1
    Willi
    Avatar von Willi

    Niederlassungserlaubnis

    Moin Moin,
    Ich bin mir 100%tig sicher,das es schon Threads zu diesem Thema gab aber unter der Suchfunktion "Niederlassungserlaubnis" keine Treffer komisch.
    Egal,also neuer Thread!

    Zum Thema!Da von meiner Frau die Aufenthaltserlaubnis zum 04.03.2010 ausläuft,haben wir uns vorgenommen am Montag aufs AA zu gehen und die Niederlassungserlaubnis zu beantragen.
    Welche Papiere brauchen wir dafür?

    Vorhanden ist bereits:
    -Biometrisches Foto
    -bestandene B1 Prüfung(Zertifikat Deutsch-Integrationskurs)

    Auf dieser Websites von Crailsheim (wo immer das auch liegen mag) http://www.crailsheim.de/316.0.html sind etliche Sachen aufgeführt.Ich kann mir aber auch vorstellen,das dies regional unterschiedlich gehandhabt wird.
    Da sind z.B.diese Punkte aufgeführt:
    -Besitz der Aufenthaltserlaubnis seit fünf Jahren
    (Meine Frau ist erst seid 3 Jahren in D)

    -sechzig Pflichtbeiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung

    - Nachweis über Krankenversicherung(Familienversichert bei mir)

    - Mietvertrag Da hab ich z.B.ein großes Problem
    In dem Mietvertrag steht meine Ex Frau(auch Thai)drin.Diesen kann ich aber nicht abändern lassen,weil da meine Ex mit unterschreiben muss!Da Sie aber in Th.(Pattaya )wieder lebt,wie soll das dann gehn?

    Oh Oh,ich glaub das wird ein etwas schwieriges Unterfangen.

    Willi

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von ChangNoi

    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    474

    Re: Niederlassungserlaubnis

    Zitat Zitat von Willi",p="804849
    ... Crailsheim ...
    bist du umgezogen?

    Zitat Zitat von Willi",p="804849
    ... Welche Papiere brauchen wir dafür? ...
    bei den regionalen unterschieden (vorallem zwischen nord und sued der republik) wuerde ich dir empfehlen einfach mal zum aa hinzugehen und zum ersten mal alles mitnehmen was du schon hast. bei deinen aufgezaehlten punkten bin ich nicht sicher ob die fuer eine "ehefrau" ueberhaupt zutreffen.

    eine meldebescheinigung von deiner frau solltest du sicher noch besorgen.

    das ganze verfahren zieht sich sowieso ueber wochen bzw. monate hin. >> fehlende unterlagen einfach nachreichen. (so die ausunft von meinem aa.)

    berichte mal bitte spaeter ueber das prozedere.

    changnoi

  4. #3
    Avatar von bodo9

    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    253

    Re: Niederlassungserlaubnis


  5. #4
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Niederlassungserlaubnis

    Im Prinzip musst Du auf deine AB, dort muss deine Frau einen Antrag stellen. Im Prinzip braucht man die gleichen Papiere wie bei der AE UND viel Wartezeit - das Ganze geht durch die vielen Abfragen mehrere Wochen, daher rechtzeitig gehen, ansonsten gibt es eine Fiktionsbescheinigung, wenn die AE ausläuft (was auch kein Problem ist).

  6. #5
    Avatar von ChangNoi

    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    474

    Re: Niederlassungserlaubnis

    Zitat Zitat von bodo9",p="804898
    ... schon mal ...
    danke bodo8. selbst willi und ich haben dort geposted.

    leider konnte man das heute morgen mit der suchmaschine nicht finden. ich denke es gibt noch mehrere threads zum thema, nur sie zu finden scheint schwierig zu sein.

    changnoi

  7. #6
    Willi
    Avatar von Willi

    Re: Niederlassungserlaubnis

    Moin Moin,

    Zitat Zitat von ChangNoi",p="804873
    Zitat Zitat von Willi",p="804849
    ... Crailsheim ...
    bist du umgezogen?
    Nein Changnoi,wir wohnen immer noch in der Nähe von Hannover!
    Ich hatte nur gegooglet zur Niederlassungserlaubnis und da bin ich auf die erst beste Seite von Crailsheim gestossen.

    Eine aktuelle Meldebescheinigung,das ist eine gute Idee-die werde ich noch besorgen.

    Mal sehen,ob ich Montag Früh gleich um 8 Uhr jemanden vom AB ans Telefon krieg.Der wird sich freun so kurz vor Weihnachten....

    Zitat Zitat von ChangNoi",p="804873
    berichte mal bitte spaeter ueber das prozedere.
    Das werd ich machen.
    Aktion "Butterblume" startet am Montag,exat 8 Uhr

    Willi

  8. #7
    Avatar von mai_chop_gohok

    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    14

    Re: Niederlassungserlaubnis

    Zitat Zitat von Willi",p="804849
    -Besitz der Aufenthaltserlaubnis seit fünf Jahren
    (Meine Frau ist erst seid 3 Jahren in D)
    ich bin auch erstmal auf die 5 jahre reingefallen, die gelten aber nicht für mit deutschen verheiratete, da gelten 3 jahre :

    http://www.info4alien.de/atitel.htm
    http://www.info4alien.de/atitel.htm#2
    http://www.info4alien.de/gesetze/aufenthg.htm
    http://www.info4alien.de/gesetze/aufenthg.htm#09
    http://www.info4alien.de/gesetze/aufenthg.htm#28

    hier hab ich ähnlche fragen gestellt, da sitzen die experten für sowas, leider habe ich einen der obermuftis dort mit meinen fragen etwas vergrault :

    http://www.info4alien.de/cgi-bin/for...num=1259848323

    Zitat Zitat von Willi",p="804849
    -sechzig Pflichtbeiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung
    da geht es in eurem fall um dein einkommen, ich find´s grad nicht, aber ich hab´s irgendwo auf den links gelesen.

    Zitat Zitat von Willi",p="804849
    - Mietvertrag Da hab ich z.B.ein großes Problem
    In dem Mietvertrag steht meine Ex Frau(auch Thai)drin.Diesen kann ich aber nicht abändern lassen,weil da meine Ex mit unterschreiben muss!Da Sie aber in Th.(Pattaya )wieder lebt,wie soll das dann gehn?
    dass du auf dem mietvertrag stehst sollte doch reichen, warum deine ex da immer noch steht ist doch sehr nachvollziehbar.

    obwohl unsere letzte sachbearbeiterin recht vernünftig und für münchen sogar sehr kulant geklungen hat, finde ich es doch mal wieder erschreckend (besonders wenn ich die extremen forderungen in dem anderen thread hier sehe) wie beliebig das alles scheinbar je nach behörde und sachbearbeiter ausgelegt wird und wahrscheinlich werden wir es in einem jahr auch mit einem anderen sachbearbeiter und dem seinen vorstellungen zu tun haben.

  9. #8
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Niederlassungserlaubnis

    Hallo,

    beim Mietvertrag geht es darum einen Wohnsitz mit ausreichenden Wohnraum nachzuweisen. Hierzu muss man nicht unbedingt den Mietvertrag vorlegen. Der enthält Daten und Vereinbarungen, welche niemanden etwas angehen. Es reicht eine Meldebescheinigung des Einwohnermeldeamtes und eine Vermieterbescheinigung in der lediglich die wichtigen aktuellen Eckpunkte bestätigt werden.

    Wenn Deine Frau allein aufs Amt geht und die Antragstellung allein hinbekommt, hat sie auch genügend Deutschkenntnisse nachgewiesen, auch ohne Zertifikate (liegt im Ermessen des Beamten)

    Ein ko Kriterium ist noch das Einkommen. Wenigstens für 3 Monate ein ausreichendes Einkommen ohne staatliche Transferleistungen (H4) muss man nachweisen können....

  10. #9
    Willi
    Avatar von Willi

    Re: Niederlassungserlaubnis

    Moin Moin,

    Nach telefonischer Auskunft des zuständigen Sachbearbeiters der AB,ist die Aktion "Butterblume" heute angelaufen!
    Ich habe gesagt,das die Aufenthaltserlaubnis meiner Frau am 04.03.2010 ausläuft und wir diese verlängern müssen.
    Darauf wollte sie das Geburtsdatum von meiner Frau wissen und schaute sich das ganze im Computer an.
    Das Wort "Niederlassungserlaubnis"ist dabei nicht gefallen.

    Meine Frau muß diese Unterlagen vorlegen:
    -aktuelle Haushaltsbescheinigung
    -biometrisches Passbild
    -Integrationskursbescheinigung

    Sie sagte auch,das wir noch Zeit hätten.Es wäre ausreichend,wenn wir Ende Februar vorbeikommen.
    Hat wohl den Anschein,als ob das hier in Hannover ruckizucki gehen würde

    Schau´n wir mal.

    Willi

  11. #10
    Willi
    Avatar von Willi

    Re: Niederlassungserlaubnis

    Zitat Zitat von Sailor",p="805333
    Zitat Zitat von Willi",p="805325
    Ich habe gesagt,das die Aufenthaltserlaubnis meiner Frau am 04.03.2010 ausläuft und wir diese verlängern müssen.
    Darauf wollte sie das Geburtsdatum von meiner Frau wissen und schaute sich das ganze im Computer an.
    Das Wort "Niederlassungserlaubnis"ist dabei nicht gefallen.
    Daß das Wort Niederlassungserlaubnis nicht fällt, wenn du für deine Frau eine Aufenthaltserlaubnis beantragst ist doch irgendwie logisch, oder

    Ohne ensprechenden Antrag von euch gibts die Niederlassungserlaubnis auch in 10 Jahren noch nicht.
    Vielleicht habe ich mich etwas falsch ausgedrückt.
    Fakt ist:Ich,als mündiger Bürger kann ja nicht den Behörden vorschreiben,was sie zu machen haben!
    Das müssen sie schon selber wissen!und da der zuständige Sachbearbeiter sich die Daten im PC aufgerufen hat,müsste die zwangsweise logische Antwort auf die Niederlassungserlaubnis sein.

    Willi

Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erteilung der Niederlassungserlaubnis
    Von strike im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 17.09.13, 14:29
  2. Niederlassungserlaubnis 60 Pflichtbeiträge
    Von DisainaM im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 30.08.10, 00:25
  3. Neuer Epass / Niederlassungserlaubnis
    Von spartakus1 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.01.09, 20:55
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.01.09, 09:25
  5. Niederlassungserlaubnis
    Von Jens im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.08.05, 11:24