Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 52

Neuer Thaireisepass ohne Visum im alten?

Erstellt von Oni75, 27.06.2014, 11:09 Uhr · 51 Antworten · 4.798 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Macht Euch nicht zuviele Gedanken. Deine Frau ist Thai. Thais handeln sowas ganz pragmatisch ab. Den Vorgang simpel halten, kein Deutschland ins Spiel bringen, und es wird keine Probleme geben.

    Zitat Zitat von Oni75 Beitrag anzeigen
    Denke ich mitlerweile fast auch.
    Ist auf jeden fall wesentlich komplizierter das ganze als gedacht.
    Mal sehen was Chak morgen oder übermorgen über die Einreise seiner Frau schreiben kann.
    So wie ich es verstanden habe gibt es für Thailänder mit Deutschem Pass keine möglichkeit den Reisepass hier neu zu
    beantragen ohne eine lawine loszutreten.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Oni75

    Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    205
    Ich hab eben etwas in einem anderen Forum gefunden.Von 2014 also recht aktuell in dem es auch
    um die Einreise mit Abgelaufenem pass geht.
    Auch da wird empfohlen mit dem Abgelaufenem Pass einzureisen.
    Wahrscheinlich machen wir uns zu viele gedanken.
    Allerdings habe ich gerade am anfang meiner Beziehung auch genug negatives mit Behörden erlebt
    um mein misstrauen zu rechtfertigen.
    Nachmals Danke für die Antworten.

  4. #33
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Zitat Zitat von Oni75 Beitrag anzeigen
    Hat damit schon jemand erfahrungen gemacht?
    Vor allem was ist beim nächsten mal passiert wen man dann mit einem Thaipass eingereist ist?

    Ich hab eben etwas halbwegs aktuelles vom Thaikonsulat gefunden im dem auch davor gewarnt wird dies zu tun.
    Spätestens bei der nächsten einreise würde das ganze vermerkt und abgeglichen was zu einer ausbürgerung führen kann.
    Selbst wen man zu dieser bereit währe bliebe da der nicht unerehebliche aufwand den man dann hätte um estwas fast unmögliches zu bewerkstelligen.

    Der Reisepass meiner Frau ist seit mitlerweilen 1 1/2 Jahren abgelaufen und wir werden wohl frühstens nächstes Jahr wieder da hin.Gibts da evtl. zeiten nachem eine Einreise mit abgelaufenem Reisepass nicht mehr möglich ist?
    Meine Frau reist schon seit gut 11 Jahren ausschließlich mit ihrem deutschen Pass ein und wieder aus, ohne jemals irgendwelche Probleme bekommen zu haben. Auch ihre thailändische ID-Card wurde bisher immer anstandslos auf ihrer Heimatbehörde verlängert, beziehungsweise neu ausgestellt.

  5. #34
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Im Regelfall kann nicht mit einem abgelaufenen Pass gereist werden sondern bestenfalls nur mit einem ungueltigen Pass in Kombination mit einem gueltigen Pass. Somit kann dann bei Einreise ein Immigrationsbeamte auf die Vorlage eines gueltigen Passes bestehen, egal welcher Nationalitaet, denn ohne gueltigen Pass haette ja am Ausgangsflughafen gar nicht erst eingecheckt werden koennen. Kann, muss aber nicht zwangslaeufig. Bei einem E-Pass koennte bei einem elektronsichen Pass "ungueltig" ausgeworfen werden und somit koennte es dann auf dieser Basis datentechnisch bei einer Einreise mit einem ungueltigen Pass Probleme geben und ein gueltiger Pass in Anwendung kommen. Was in der Vergangeheit moeglich war kann somit gegebenfalls heute ueberholt sein.

    Wer mit einem auslaendischen Pass einreist, haelt sich als Auslaender solange im Land auf bis er als Asulaender ausreist oder die Daten in der Datenbank korrigiert werden, unabhaengig von der Staatsangehoerigkeit.

    Internationales Reisen setzt immer ein gueltiges Reisedokument voraus.

  6. #35
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Zitat Zitat von Oni75 Beitrag anzeigen
    Hat damit schon jemand erfahrungen gemacht?
    Vor allem was ist beim nächsten mal passiert wen man dann mit einem Thaipass eingereist ist?

    Ich hab eben etwas halbwegs aktuelles vom Thaikonsulat gefunden im dem auch davor gewarnt wird dies zu tun.
    Spätestens bei der nächsten einreise würde das ganze vermerkt und abgeglichen was zu einer ausbürgerung führen kann.
    Selbst wen man zu dieser bereit währe bliebe da der nicht unerehebliche aufwand den man dann hätte um estwas fast unmögliches zu bewerkstelligen.

    Der Reisepass meiner Frau ist seit mitlerweilen 1 1/2 Jahren abgelaufen und wir werden wohl frühstens nächstes Jahr wieder da hin.Gibts da evtl. zeiten nachem eine Einreise mit abgelaufenem Reisepass nicht mehr möglich ist?

    Du solltest mal genau lesen um was es da geht. Da werden die Probleme thematisiert, die Leute machen, die mit deutschem Pass einreisen und mit dem Thaipass wieder ausreisen.!
    Glaubst du wenn jemand mit einem Thaipass einreist wird automatisch kontrolliert ob er schon mal mit einem ausländischen Pass ein- und ausgereist ist?

    Im System als eingereist gespeichert- bei des Ausreise Vorgang erledigt und abgelegt.
    Das ganze passiert eben nicht, wenn mit verschiedenen Dokumenten sich ausgewiesen wird.

  7. #36
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von Oni75 Beitrag anzeigen
    Bin mal gespannt wie es deiner Frau bei der Einreise ergeht.
    Sollte es keine Probleme geben werden wir nächstes mal wohl auch mit ihrem abgelaufenem Pass einreisen und dann vor Ort einen neuen beantragen anstatt es hier beim Konsulat zu versuchen um dann evtl. Probleme zu bekommen.
    Thx.
    Überhaupt keine Probleme heute morgen. Keine Spur von langen Befragungen, im Gegenteil, der Beamte hatte noch nichtmal Interesse an ihren Erklärungen, dass sie vergeblich versuchte hatte beim mobilen Konsulat in Hamburg den Pass zu verlängern und bereits einen Termin für Dienstag in Lak Si hätte.

    Insofern musste sie auch ihren Deutschen Pass nicht offenbaren.

    Du kannst deine Frau also beruhigen.

  8. #37
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Wer mit einem auslaendischen Pass einreist, haelt sich als Auslaender solange im Land auf bis er als Asulaender ausreist oder die Daten in der Datenbank korrigiert werden, unabhaengig von der Staatsangehoerigkeit.
    Du hast offensichtlich schon zu viel thailändische Logik verinnerlicht. Wenn man zwei Pässe hat wird man doch nicht zum Ausländer, nur weil man mit dem ausländischen Pass einreist.

  9. #38
    Avatar von Oni75

    Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    205
    Danke Chak.
    All dem ganzen hier und dem anderswo gelesenen kann ich immer noch nicht entnehmen was die beste Variante ist.
    Einfach mit dem Deutschen rein und raus und in BKK den Reisepass neu machen oder eben die Version mit dem abgelaufenem Pass.
    Auch hat meine frau gestern mit unserm ehmaligen Dollmetscher geredet der Mitlerweile hier ein Hotel führt
    und eigentlich ein recht heller Kopf ist.Der meinte das die Thailändischen Behörden eh wissen das man beide Pässe hat(woher auch immer)und eigentlich nur nicht wollen das man mit verschiedenen ein und ausreist.Auch das beantragen einens neuen hier in
    Frankfurt soll trotz Deutschem Pass kein Problem sein.
    Na mal sehen was das Konsulat auf meine Emails antwortet.

  10. #39
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Einfach mit dem Deutschen rein und raus und in BKK den Reisepass neu machen?
    Das ist ein spezielles Thema was mich/uns auch interessieren würde. Denn man (Frau) befindet sich ja offiziell noch im Ausland da sich ja der Ausreiseabschnitt noch im alten und abgelaufenen Pass befindet.

  11. #40
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    War doch alles schon erklaert.

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigkeit
    Von toniphuket im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 30.04.13, 17:12
  2. Neuer Pass ohne Namensänderung???
    Von phi mee im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.11.06, 09:33
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.03.05, 12:42
  4. Drei-Monats-Visum ohne Visum ?!
    Von db im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.04, 16:13
  5. Kein neuer Pass ohne ID Card?
    Von Tel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.07.04, 12:26