Seite 9 von 15 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 146

Neuer thail. Reisepass (E-Passport)

Erstellt von Silvus, 03.02.2005, 15:44 Uhr · 145 Antworten · 15.741 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Neuer thail. Reisepass (E-Passport)

    Zitat Zitat von Ampudjini",p="287669
    ...Ich seh schon, das ist ne richtige Marktlücke: Bevollmächtigter für Behördenangelegenheiten in Thailand werden. ....
    servus jini,

    und ich dachte, du willst x thailändischer honorarkonsul in passau werden.

    gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Neuer thail. Reisepass (E-Passport)

    Bevollmächtigter
    dachte immer du wärst eine ....

  4. #83
    Avatar von Niko

    Registriert seit
    25.10.2005
    Beiträge
    121

    Re: Neuer thail. Reisepass (E-Passport)

    Zitat Zitat von luckybaby",p="287521
    @Niko,
    luckybabys Frau hat vielleicht ein Problem, luckybaby nicht - keine Probleme wie Niko...
    Die Probleme meiner Frau sind auch meine Probleme und da helfe ich ihr wo ich nur kann. Ich selbst habe keine Probleme.
    So mancher wäre froh eine Frau wie meine zu haben, zumindestens was Haushalt und Kindererziehung an geht. Der Rest geht keinen was an :P

  5. #84
    Avatar von Niko

    Registriert seit
    25.10.2005
    Beiträge
    121

    Re: Neuer thail. Reisepass (E-Passport)

    Zitat Zitat von Ampudjini",p="287669
    mit der Ausländerbehörde zu klären, ob in den neuen Pass mit "falschem" Namen das Visum/Niederlassungserlaubnis erteilt bzw. übertragen wird oder aber eine Ausweisung - oder was auch immer - droht.
    Wie Ampudjini schon schreibt, sollte man es sofort mit dem AA klären, da viele ja nicht ein solches Problem haben brauch ich nicht viel dazu zu schreiben, nur eins es sieht nicht gut aus.

    Jetzt freud sich meine Frau schon auf den Flug, nachdem wir uns ab Morgen um die Papiere kümmern können/müssen. Wir haben ja das Glück noch ein halbes Jahr Zeit zu haben.

  6. #85
    Avatar von Niko

    Registriert seit
    25.10.2005
    Beiträge
    121

    Re: Neuer thail. Reisepass (E-Passport)

    Wichtige Hinweise zur Namensänderung nach der Eheschließung für thailändische Staatsbürgerinnen


    Dem thailändischen Namensgesetz aus dem Jahre 1962, Revision im Jahr 1987, Artikel 12, zufolge müssen thailändische Staatsbürgerinnen nach der Heirat den Familiennamen des Ehemannes annehmen, und nach der Scheidung gemäß Artikel 13 ihren Mädchennamen wieder annehmen.


    Die Namensänderung nach der Heirat muß in der Regel wie folgt erfolgen:


    a. Die deutsche oder die internationale Heiratsurkunde muß vom Regierungspräsidium, das für das die Heiratsurkunde ausstellende Standesamt zuständig ist, legalisiert werden (Echtheitsprüfung der Unterschrift des Standesbeamten und seines Dienstsiegels).

    HINWEIS: Hierfür kann das Familienbuch nicht vorgelegt werden, da dieses in Thailand nicht anerkannt wird.


    b. Danach muß die legalisierte Heiratsurkunde von einem vereidigten Dolmetscher/Übersetzer ins Thailändische übersetzt und beglaubigt werden.

    c. Die Übersetzung zusammen mit dem Original muß bei der thailändischen Botschaft in Berlin oder beim thailändischen Generalkonsulat in Frankfurt am Main oder bei der deutschen Botschaft in Bangkok zur Beglaubigung vorgelegt werden.

    d. Bis zu diesem Zeitpunkt kann die Namensänderung nur im Reisepaß vorgenommen werden. Das geht mit dem neuen Pass nicht mehr, dieser muss neu beantragt werden.

    Jetzt kommt das was in Thailand zu tun ist.
    Damit die Ehe als angemeldet gilt und die Namensänderung sowie die Änderung des Familienstandes bei der Ausstellung eines neuen Reisepasses vorgenommen werden kann, sind ebenso die folgenden Punkte unvermeidlich:


    e. Die von der thailändischen Botschaft/Generalkonsulat beglaubigte Übersetzung samt dem Original muss bei der Abteilung für Staatsbürgerschaftswesen und notarielle Angelegenheiten, Amt für konsularische Angelegenheiten, Jaengwattana Strasse, Laksi, Bangkok Tel. +66-2-5751056-59, zur Echtheitsüberprüfung der Unterschrift und des Dienstsiegels jenes diplomatischen Beamten, der die Heiratsurkunde und die Übersetzung beglaubigt hat, eingereicht werden.

    f. Das Dokument unter Punkt e. kann dann anschließend bei dem zuständigen Meldeamt, bei dem die betreffende Person angemeldet ist, bei dem Antrag auf Namensänderung sowie die Änderung des Familienstandes in amtlichen Dokumenten (u.a. Hausregister, Personalausweis) vorgelegt werden. Dort bekommt man dann auch die ID-Karte mit dem neuen Namen in Thai.

    Der neue Reisepaß wird anhand dieser Dokumente ausgestellt und beruht auf den Angaben aus diesen Dokumenten.

  7. #86
    Avatar von Niko

    Registriert seit
    25.10.2005
    Beiträge
    121

    Re: Neuer thail. Reisepass (E-Passport)

    Das letzte Posting habe ich mir nun als PDF abgespeichert und ausgedruckt.

    Es ist von Quelle übernommen und geringfügig von mir zum neuesten Stand verändert worden.

  8. #87
    Avatar von Niko

    Registriert seit
    25.10.2005
    Beiträge
    121

    Re: Neuer thail. Reisepass (E-Passport)

    Noch was an Info dazu gefunden.

    -Die in Deutschland ausgestellte und überbeglaubigte Heiratsurkunde vom Regierungspräsidium muss von einem vereidigten Übersetzer in die thailändische Sprache übersetzt werden. Anschließend muss die übersetzte Heiratsurkunde von der thailändischen Botschaft beglaubigt werden. Für die Beglaubigung benötigen wir die überbeglaubigte Heiratsurkunde, die Übersetzung im Original und eine Kopie von beiden zusätzlich,

    30 Euro Gebühr und frankierten Rückumschlag (3,49 Euro per Einschreiben). Die bereits beglaubigte Dokumente sind für immer gültig.
    Quelllink

    Die bereits beglaubigte Dokumente sind für immer gültig.
    Wir haben bereits alle Papiere zusammen. Der gute Übersetzer hat mich darauf hingewiesen :bravo: Ampudjini, da hast Du recht er ist nicht nur nett sondern sehr nett.
    Zur Sicherheit soll ich aber nochmal morgen auf dem Konsular in Frankfurt anrufen (aber wenn es auf der Seite von denen steht wird es schon stimmen)..... doch sicher ist sicher


    Dann muss man nur noch das in Thailand regeln. :-)

  9. #88
    Avatar von Niko

    Registriert seit
    25.10.2005
    Beiträge
    121

    Re: Neuer thail. Reisepass (E-Passport)

    So, nun sind wir auch im Hausregister in Thailand eingetragen. Der Spass kostet schon so einiges aber es war schon immer etwas teuer einen besonderen Geschmack zu haben.

    Jetzt warten wir noch etwas um dann so im Februar, den neuen Pass zu beantragen.

  10. #89
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Neuer thail. Reisepass (E-Passport)

    Noch einen Tipp, den ich vom Member Schulkind bekam:

    Denkt nach der Namensänderung auch daran, das vorhandene Konto der Mia in Thailand auf den neuen Namen abzuändern!

  11. #90
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Neuer thail. Reisepass (E-Passport)

    Hallo,
    wir waren am Donnerstag in Berlin, Thailändische Botschaft, wegen der von Jini angesprochenen Vollmachten. Sollte der alte Reisepass schon mal verlängert worden sein, wird von dieser Seite ebenfalls zwei Kopien benötigt.

    Bei dieser Gelegenheit habe ich mich für zwei Bekannte kundig gemacht. Diese leben in Scheidung, bzw. eine ist bereits geschieden, und brauchen auch einen neuen Pass.

    Und jetzt kommt´s:
    Der neue elektronische Reisepass wird nach der Scheidung nur auf den Mädchennamen ausgestellt !

    Warum? Das konnte mir keiner sagen, ist eben so.
    Was das so alles nach sich zieht, könnt ihr euch wohl denken:
    Führerschein, Einwohnermeldeamt, AA, also alle Dokumente dürfen wieder erneuert werden.

Seite 9 von 15 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuer Passport
    Von Ahnungslos20 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.11.11, 15:01
  2. Neuer Name nach Heirat - neuer Name - neuer Reisepass
    Von Socrates010160 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.06.11, 18:31
  3. PASSPORT / REISEPASS
    Von Lanna im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.07.09, 20:31
  4. Neuer thail.Reisepass / Österreich
    Von Khun_MAC im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.06, 21:26
  5. Neuer Tailändischer Passport
    Von Uli im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.02.03, 09:12