Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 146

Neuer thail. Reisepass (E-Passport)

Erstellt von Silvus, 03.02.2005, 15:44 Uhr · 145 Antworten · 15.757 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444

    Re: Neuer thail. Reisepass (E-Passport)

    Guten Tag Subkorn,

    meine Frau hatte sich in BBK ebenfalls einen neuen Reisepass ausstellen lassen, obwohl der alte noch mehr als ein Jahr Gültigeit hatte. Beim Empfang des neuen Reisepasses, wurde ihr der alte ebenfalls wieder zurück gegeben. In den alten Reisepass wurde aber ein roter Stempelvermerk "cancelled" eingedrückt, was einfach bedeutet, das der alte Reisepass mit dem Erwerb des neuen Reisepasses ungültig ist. Dabei spielt auch die im altem Reisepass eingetragene "Gültigkeitsdauer" keine Rolle mehr. Es ist nur noch der neue Reisepass gültig.
    Mit dem altem und neuen Reisepass zusammen kann man problemlos wieder in Deutschland einreisen, weil im altem Reisepass der Vermerk über die Aufenthaltsgenehmigung enthalten ist.
    Diese muss aber innerhalb einer bestimmten Frist in den neuen Reisepass durch die ALB übertragen werden(kostenlos).
    Frag mal bei deiner ALB nach, um eventuellen Ärger vorzubeugen.

    Gruss
    pumlakum

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.961

    Re: Neuer thail. Reisepass (E-Passport)

    @pumlakum
    Genau das meinte ich, allerdings scheint die Entwertung des alten Passes wohl manchmal zu fehlen wenn ich andere user richtig verstehe (Teemoney?).

    Zitat Zitat von MichaelNoi",p="350540
    Der Gipfel ist dann noch diese neue Regelung:
    "... für die Änderung des Nachnamens seit kurzem die Zustimmung des Ehemannes benötigt wird. ..."
    @Michael
    Deswegen habe ich gebangt, weil meine Frau nach Rückfrage in Frankfurt meinte das es auch ohne geht. Und es ging: definitiv ohne persönliches Erscheinen bzw. überhaupt einer Erklärung meinerseits!

  4. #133
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486

    Re: Neuer thail. Reisepass (E-Passport)

    Zitat Zitat von MichaelNoi",p="350540
    Ganz schön viel Geld, was da alle 5 Jahre den Bach `runtergeht, besonders wenn noch der thailändische Nachwuchs ausstaffiert werden muss.

    Michael, schmeisst du nicht da etwas durcheinander?
    Wenn die Namensänderung einmal in Thailand erfolgt und registriert ist, ist die Sache durch. Für den neuen E-Pass alle 5 Jahre ist nicht jedes mal eine neue Einverständniserklärung des Ehemannes nötig.


    phi mee

  5. #134
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Neuer thail. Reisepass (E-Passport)

    Richtig!

  6. #135
    Avatar von Bürotiger

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    5

    Re: Neuer thail. Reisepass (E-Passport)

    Hallo alle Zusammen,

    ich weiß, ihr denkt sicher SCHON WIEDER!?! E-Passport!

    Meine Frau hat am Donnerstag einen Termin in Frankfurt um den E-Passport zu beantragen. Nun kann ich aber beim besten willen auf der Webseite des Konsulates diese Aufstellung wieviele Kopien, von was (welche Seiten vom Pass,...)man mitbringen soll nicht mehr finden. Da gab es doch irgendwo eine Aktuelle Aufstellung, auch mit den Gebühren und Rückumschlag (Größe,..)?

    Beim Ministry of forreign affairs, kommt nur under construktion (sehr sinnig bei der wichtigen Info!)

    Die Dame hat mir das zwar vor 2 Monaten am Telefon gesagt, aber da hatte ich nicht,s zum schreiben und dachte mir ich drucke es halt dann aus dem Netz aus,...

    Vieleicht hat das (Aktuell) schon mal jemand gepostet, aber ich habe nicht mehr die Zeit 133 Beiträge zu diesem Thema durchzulese....

    Kann mir mal jemand einen Link ("Wink") geben?

    Danke schon mal im vorraus
    Hubert & Noy :-) :bravo: :-)

  7. #136
    Avatar von SubKorn

    Registriert seit
    10.08.2003
    Beiträge
    218

    Re: Neuer thail. Reisepass (E-Passport)

    @Bürotiger

    schau mal hier

    http://195.145.133.206/rtc/de/consul...Reisepass.html

    Gruesse
    Andreas

  8. #137
    Avatar von Bürotiger

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    5

    Re: Neuer thail. Reisepass (E-Passport)

    Super, danke recht herzlich!!!!

    Das habe ich gesucht, wie kamst du denn auf die Seite (ich war da auch schon mal, aber wie???)

    Na ja, dann nochmals Danke von uns beiden,

    Gruß
    Hubert & Noy :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo:

  9. #138
    Avatar von Niko

    Registriert seit
    25.10.2005
    Beiträge
    121

    Re: Neuer thail. Reisepass (E-Passport)

    Zitat Zitat von Niko",p="346333
    Alles für den Allerwertesten,

    jetzt kam ein anruf vom Konsulat in FFM, der neue Ehename meiner Frau ist falsch Übersetzt im Hausregistereintrag in Thailand.

    Jetzt müssen wir wieder zum Konsulat, neue Vollmacht für den Onkel in Pattaya. Der muss hoch nach Saraburi und nochmal das Hausregister ändern.

    Ich fasse es so langsam nicht mehr, nur noch Pech mit dem verfluchtem Papierkram. Mir graut schon wieder vor den Kosten.
    das ist ja eine bande da in der botschaft, die neuen papiere per einschreiben an die verschickt und das schon vor wochen. jetzt rufen die an und erzählen uns das die nix bekommen haben.
    jetzt haben wir die unterlagen letzte woche nochmal runder gefahren nach ffm. bin gespannt bis wann nun der pass kommt.

    es wäre wirklich einfacher und inzwischen schon fast günstiger gewessen wenn meine frau einfach nach bbk geflogen wäre und dort alles gemacht hätte.

  10. #139
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Neuer thail. Reisepass (E-Passport)

    Darauf hatte ich bereits hingewiesen. :-)

  11. #140
    Avatar von Bürotiger

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    5

    Re: Neuer thail. Reisepass (E-Passport)

    Hallo Niko,

    genau vor dem hatte ich vorher auch "Angst", dass es im Hausregister, usw. alles korrekt geschrieben ist,...

    Ich sage nur: Ich war überrascht ! Es war zwar der ganze Tag kaputt (die Kosten der Anfahrt usw. nicht zu vergessen) aber die Sache an sich hat nur ca. 20 Minuten gedauert, wir sind wieder nach Hause gefahren und stell dir vor nach nur 3 Wochen (!) war der Neue Reisepass da! :bravo: :bravo: :bravo:
    Ihren Aufenthaltstitel hat sie gleich darauf im Landratsamt reinkleben lassen (hat nur 2 Tage gedauert). Fertig ist die Chose.

    Wie gesagt, genau vor dem Theater was du gerade damit hast, hatte ich nen riesen Bammel!

    Ich wünsche euch viel Glück, dass endlich alles passt und dass sie bald ihren Pass hat.

    Viele Grüße aus Don.
    Hubert & Noy :-)

Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuer Passport
    Von Ahnungslos20 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.11.11, 15:01
  2. Neuer Name nach Heirat - neuer Name - neuer Reisepass
    Von Socrates010160 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.06.11, 18:31
  3. PASSPORT / REISEPASS
    Von Lanna im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.07.09, 20:31
  4. Neuer thail.Reisepass / Österreich
    Von Khun_MAC im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.06, 21:26
  5. Neuer Tailändischer Passport
    Von Uli im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.02.03, 09:12