Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Neue Visa-Schiebereien in deutschen Botschaften

Erstellt von heibre, 08.12.2007, 13:23 Uhr · 11 Antworten · 1.924 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von heibre

    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    48

    Neue Visa-Schiebereien in deutschen Botschaften

    In Kairo und Moskau: Visa-Schiebereien in deutscher Botschaft

    http://www.rp-online.de/public/artic...schland/509252

    Heinz

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444

    Re: Neue Visa-Schiebereien in deutschen Botschaften

    Deutschland ist eine Reise wert.

  4. #3
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Neue Visa-Schiebereien in deutschen Botschaften

    Zitat Zitat von heibre",p="547884
    In Kairo und Moskau: Visa-Schiebereien in deutscher Botschaft
    Ist kein unbedingter Thailand-Bezug zu sehen...

  5. #4
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Neue Visa-Schiebereien in deutschen Botschaften

    Vielleicht werden ja die Visabestimmungen (o. zumindest die Abwicklung) wieder verschärft, so wie nach dem Visa-Problemen in der Ukraine.
    Das könnte dann auch die Visaerteilung für thailändische Staatsbürger betreffen.

  6. #5
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Neue Visa-Schiebereien in deutschen Botschaften

    ich denke mal das es keine verschärfungen geben wird. wohl aber eine personalumbesetzungen in der betroffenen botschaft.
    wie @ual schon erwähnte, sollte man es auch nicht thailandbezogen sehen.

    deshalb wäre der thread besser unter verschiedenes aufgehoben.
    ----------------------------------------------------------

    In zwei deutschen Botschaften sind neue Schiebereien mit gefälschten Visa-Anträgen aufgedeckt worden. Das Auswärtige Amt in Berlin bestätigte am Samstag einen entsprechenden "Spiegel"-Bericht. Demnach haben Botschaftsmitarbeiter in Ägypten und Russland dafür gesorgt, dass Antragsteller mit gefälschten Papieren eine Einreiseerlaubnis für die Bundesrepublik erhielten. Die Manipulationen wurden nach Angaben eines Ministeriumssprechers bei einer internen Prüfung entdeckt.

    50.000 Anträge werden erneut geprüft
    In der deutschen Botschaft in Kairo überprüfen nach "Spiegel"-Informationen vier Beamte des Auswärtigen Amts und der Bundespolizei derzeit nochmals rund 50.000 Visa-Anträge. Dort richtet sich der Verdacht gegen sechs ägyptische Mitarbeiter der Botschaft. Sie sollen deutschen Visa-Entscheidern gefälschte Papiere vorgelegt haben, um Antragstellern eine Einreiseerlaubnis zu beschaffen. Bislang sei man dort auf 132 Fälle gestoßen. In Moskau soll ein Mitarbeiter mit gefälschten Unterlagen dafür gesorgt haben, dass mehr als 1250 Antragsteller ein Visum erhielten.

    Vorher schon ähnliche Fälle in anderen Ländern
    In den deutschen Auslandsvertretungen entscheiden die Mitarbeiter jedes Jahr über etwa 2,5 Millionen Visa-Anträge. Vor einiger Zeit hatte auch die Visa-Vergabepraxis in der deutschen Botschaft in der Ukraine sowie in anderen Vertretungen für Wirbel gesorgt. Im Anschluss befasste sich auch ein Untersuchungsausschuss des Bundestages mit den Fällen.

    Quelle: http://nachrichten.t-online.de/c/13/66/07/02/13660702.html[/img]

  7. #6
    Avatar von entrox

    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    331

    Re: Neue Visa-Schiebereien in deutschen Botschaften

    In BKK läuft es doch genauso ab:

    Vitamin B + $$$ = Visa

    Kenne Anwaltbüros in D die Vitamin B bis in die höchsten Spitzen des deutschen BKK-Konsulats haben.

    Money makes the world go round. (Geld regiert die Welt.)

  8. #7
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Neue Visa-Schiebereien in deutschen Botschaften

    @entrox, dir ist schon klar was du hier behauptest?
    So eine Aussage ueber Straftaten sollte man schon belegen koennen wenn man das schreibt.

    Kann sonst recht teuer werden.

  9. #8
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Neue Visa-Schiebereien in deutschen Botschaften

    Zitat Zitat von entrox",p="548042
    In BKK läuft es doch genauso ab:

    Vitamin B + $$$ = Visa

    Kenne Anwaltbüros in D die Vitamin B bis in die höchsten Spitzen des deutschen BKK-Konsulats haben.

    Money makes the world go round. (Geld regiert die Welt.)
    mit solchen mutmassungen sollte man vorsichtig sein. ich würde mal eher sagen, das diese aussage eher eine wichtigtuerei ist.
    das sind ja schon sehr schwere anschuldigungen.

  10. #9
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Neue Visa-Schiebereien in deutschen Botschaften

    Zitat Zitat von entrox",p="548042
    In BKK läuft es doch genauso ab:

    Vitamin B + $$$ = Visa

    Kenne Anwaltbüros in D die Vitamin B bis in die höchsten Spitzen des deutschen BKK-Konsulats haben.

    Money makes the world go round. (Geld regiert die Welt.)
    Es gibt auch "Anwaltbueros" und "Visa-Agenturen", die von vornherein Visa garantieren, wie auch eben die bekannten Wunderangebote in Bezug auf "schnell, leicht und risikolos reich werden".

    Bestimmt sind da auch welche, die kennen die Lottozahlen von naechster Woche und teilen sie gegen eine in Relation zum Millionengewinn niedrige Aufwandsentschaedigung gerne mit.

    As long as there are suckers there will be crooks. (Solange es Gutglaeubige gibt, wird es auch Gauner geben).

  11. #10
    Avatar von entrox

    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    331

    Re: Neue Visa-Schiebereien in deutschen Botschaften

    :bravo:
    Natürlich gibts solche Visa-Service-stellen, die dir das Blaue vom Himmel versprechen...
    Sowas kann natürlich jeder!

    z.B. für 1 Mio. Bath sage ich euch die nächsten Lottozahlen vorraus, inklusive Zusatzzahl.. bitte um Vorabüberweisung an folgendes Schweizer Konto:

    Name: Media Markt
    Stichwort: ich-bin-doch-nicht-blöd.com



    Money makes the world go round.

    Kann man glauben oder nicht, aber mit Geld läßt sich alles erkaufen, auch SchengenVisas in Thailand verbunden mit Vitamin B natürlich.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 14.05.13, 06:39
  2. Visa-Ablehung durch DB-BKK - Ausweg Anträge bei Botschaften
    Von Sabay im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.07, 03:09
  3. Wer hat Erfahrungen mit dem Deutschen Visa Service?
    Von didiho im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.03.06, 23:08
  4. Visa-Ablehnung der deutschen Botschaft Bangkok
    Von Tongkun im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.05, 14:50
  5. Neue Visarichtlinien der deutschen Botschaft
    Von Thorsten im Forum Thailand News
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 12:18