Ergebnis 1 bis 6 von 6

neue ID-Card mit Namensänderung

Erstellt von Stefan59, 04.01.2007, 21:05 Uhr · 5 Antworten · 1.476 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Stefan59

    Registriert seit
    29.10.2002
    Beiträge
    52

    neue ID-Card mit Namensänderung

    sage jetzt schon sorry, wenn ich viele mit dieser Frage nerve.
    Über die Suchfunktion bekommt man ja tonnenweise Info´s zu diesem oder ähnlichen Themen, aber eine exemplarische Vorgehensweise habe ich dort nicht gefunden!

    Oder kennt jemand einen Link, wo dieses Thema abgehandelt wird?

    Wir haben in 2002 in Deutschland geheiratet, danach den Reisepass mit Namensänderung, in Berlin ändern lassen.

    Die ID-Card ist seit 2005 abgelaufen, diese wollen wir jetzt im Frühjahr im Urlaub in Thailand mit Namensänderung neu ausstellen lassen.

    Zunächst muss ja wohl unsere internationale Heiratsurkunde aus Deutschland vom Regierungspräsidium legalisiert werden.

    Was wird ausserdem benötigt oder worauf ist noch zu achten?

    Vielen Dank im Voraus sagen Sunee & Stefan :bravo:

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: neue ID-Card mit Namensänderung

    Och ... z.B.

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...senministerium

    oder Member Phi Mee hat es vorher ausführlichst beschrieben (mit Bildern).

    Juergen

    Nachtrag, da steht alles:

    http://www.mfa.go.th/internet/document/1151.pdf

  4. #3
    Avatar von Stefan59

    Registriert seit
    29.10.2002
    Beiträge
    52

    Re: neue ID-Card mit Namensänderung


    Danke, das hilft uns weiter.

    Eine Frage trotzdem noch:

    Wie aktuell muss die Legalisierung der intern. Heiratsurkunde durch den Regierungspräsidenten sein?

    Wir haben noch eine frühere Legalisierung aus 12/2002, wird diese noch akzeptiert?

  5. #4
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: neue ID-Card mit Namensänderung

    Stefan,
    Legalisierung ist Legalisierung, die muss nicht wiederholt werden. Du hast die Urkunde mit dem Legalisierungsstempel und Unterschrift drauf, was soll da bestätigt werden, dass sie immer legal ist?
    Passt schon!

  6. #5
    Avatar von dr_farnsworth

    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    528

    Re: neue ID-Card mit Namensänderung

    Bei mir in Mittelfranken funktioniert das mit der Legalisierung folgendermaßen:

    • ggf. Vorbeglaubigung durch den Landkreis
    • "Apostile" durch den Regierungsbezirk


    http://www.regierung.mittelfranken.b...abt2sg1100.htm

    Danach das ganze dann übersetzen lassen und dann ab zur Botschaft.

    Ruf im Zweifel einfach mal bei deinem Regierungsbezirk an. (Oder beim Standesamt, die haben bestimme eine Telefonnummer für dich...)

    Martin

  7. #6
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: neue ID-Card mit Namensänderung

    ID Card kann nur in Thailand beantragt/ausgestellt werden.
    Dabei unbedingt auch Namensänderung im Hausregister vollziehen lassen!! Funktioniert genauso, auch mit überbeglaubigter/-setzter Heiratsurkunde.

    Namensänderung im Pass reicht auf Dauer nicht aus.


Ähnliche Themen

  1. Namensänderung bzw. AE
    Von phuket84 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.01.12, 02:13
  2. Neue ID-Card
    Von pef im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.06.05, 16:26
  3. Neue ID-Card
    Von Conny Cha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.08.04, 15:15
  4. Namensänderung
    Von paimanee im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.08.04, 10:26
  5. Neue ID-Card
    Von Conny Cha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.10.03, 09:07