Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 80

Neuausstellung Reisepass

Erstellt von olisch, 02.09.2007, 17:43 Uhr · 79 Antworten · 13.318 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Neuausstellung Reisepass

    Meine Frau macht das naechste Woche. Aber wir haben kein Problem, da wir in Berlin wohnen. :-)
    So als Tipp
    Thailaendische Botschaft Berlin

    da steht auch eine Telefonnummer. Da bekommst du Auskuenfte aus erster Hand.
    Erfahrungsgemaess widersprechen sich hier immer einige Antworten.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Neuausstellung Reisepass

    Zitat Zitat von LosFan",p="694220
    Ende des Jahres läuft der Reisepass meiner Frau ab,
    es ist noch nicht der ePass sondern der "alte" Reisepass (dunkelrot) .

    die Namensänderung durch Heirat ist bereits in allen
    Dokumenten eingetragen (Hausregister, ID-Card, Reisepass)

    Frage:
    - kann man den alten Reisepass einmal noch verlängern lassen?
    (Erstausstellung war 2005, ist also bisher noch nicht verlängert worden)
    oder muss meine Frau zwingend den neuen eReisepass beantragen?

    - welche Papiere sind dann erforderlich?
    - hat jemand einen Link dazu? notwendige Papiere, Ablauf,

    - müßten wir nach Berlin reisen ?
    - oder kann man alles zB per Post erledigen?
    - es soll auch eine konsular.Außenstelle in Essen geben?
    Wir haben den E-Pass meiner frau hier gemacht, ging problemlos!

    18. April 2009 Mülheim a. d. Ruhr
    Diakonia am Eck
    Kettwiger Str. 3
    45468 Mülheim an der Ruhr Frau Jongjitt Käser
    Tel./Fax: 0208-380 285
    Mobil: 0178-203 9282
    E-Mail: phadcha@msn.com

    Unbedingt vorher, am besten schon jetzt, anrufen und reservieren!!!!

    http://www.thaigeneralkonsulat.de/de...mobil2009.html

  4. #53
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    939

    Re: Neuausstellung Reisepass


    Danke für die schnellen Antworten und die Links !
    :-)

  5. #54
    Avatar von Simone

    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    177

    Re: Neuausstellung Reisepass

    Hallo zusammen,
    der Reisepass meines Mannes läuft in 2 Jahren ab, dann kann er in Deutschland einen neuen Pass beantragen, Hab ich jetzt so verstanden. Nun behauptet mein Mann, dass er Probleme bekommt, wegen seinem Hausregister in Thailand. Er hatte es damals einem Freund gegeben oder sich dort eintragen lassen und nun ist der Freund kurze Zeit später verstorben. Jetzt macht er sich Sorgen wegen diesem Hausregister. Zu welchem Zweck braucht er in Thailand ein Hausregister wenn er in Deutschland wohnt? Eltern sind keine mehr da, nur noch ein paar Geschwister die in ganz Thailand versteut wohnen. Hat hier jemand eine Ahnung? Ich versteh das nicht.

  6. #55
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Neuausstellung Reisepass

    Kompliziert! Wird wohl ums Erbe, bzw. Eigentum gehen.

  7. #56
    Avatar von Simone

    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    177

    Re: Neuausstellung Reisepass

    Hm, jetzt bin ich genau so schlau wie vorher. Wir haben nach der Eheschließung in Deutschland unsere intern.Heiratsurkunde beglaubigen und ins thail.übersetzen lassen. Danach nach Frankfurt zum Konsulat geschickt. Nach 4 Tagen kam alles wieder zurück mit Stempel. Ich denke mal, dass die Eheschließung an das Zentralregister in Bangkok gemeldet wurde. Somit dürfte es doch keine Probleme geben. ????

  8. #57
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Neuausstellung Reisepass

    Zitat Zitat von Simone",p="694404
    ...Nun behauptet mein Mann, dass er Probleme bekommt, wegen seinem Hausregister in Thailand...
    ..
    moin,

    in thailand gibt es einen neuen passport auf grundlage der thailändischen id card,
    sprich diese wird auf dem zuständigen ampoer des ortes, wo dein mann im hausregister
    steht, ausgefertigt. weiss von freundinnen meiner frau, die aufgrund der aktion extra
    nach thailand geflogen sind. denke x das iss es was dein mann im sinne hat.


  9. #58
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Neuausstellung Reisepass

    Zitat Zitat von Simone",p="694417
    Hm, jetzt bin ich genau so schlau wie vorher. Wir haben nach der Eheschließung in Deutschland unsere intern.Heiratsurkunde beglaubigen und ins thail.übersetzen lassen. Danach nach Frankfurt zum Konsulat geschickt. Nach 4 Tagen kam alles wieder zurück mit Stempel. Ich denke mal, dass die Eheschließung an das Zentralregister in Bangkok gemeldet wurde. Somit dürfte es doch keine Probleme geben. ????
    1. Jeder thailaendische Staatsbuerger MUSS in einem Hausregister eingetragen sein, unabhaengig von seinem eigentlichen Wohnort. Aus der Kombination ID-Karte und Hausregister ergibt sich die Legitimiaet der thailaendischen Staatsbuergerschaft und auch welches Amphoe/Khet (= Bezirksamt) fuer diesen thailaendischen Staatsbuerger zustaendig ist.

    2. Aus dem Ausland erfolgt KEINE Meldung einer Eheschliessung an das Zentralregister Bangkok. Erfolgt eine Eheschliessung in einem Bezirksamt in Thailand, dann werden die Daten von diesem Bezirksamt ins Datensystem eingegeben, auf das das Zentralregister, Bangkok lediglich zugreift. Das Zentralregister selbst, erfasst NICHT eigenstaendig Daten auch nicht nach Vorlage von entsprechenden Dokumenten. Die Erfassung kann nur duch das jeweils zustaendige thailaendische Bezirksamt erfolgen.

    Achtung: Eine im Ausland geschlossene Ehe bzw. erfolgte Scheidung wird grundsaetzlich NICHT im thailaendischen Datensystem erfasst. Das Datensystem ist technisch nicht darauf eingerichtet und ausserdem argumentieren die thailaendischen Behoerden, dass sie sich nicht mit auslaendsichen Gesetzgebungen auskennen und somit nicht 100%ig sicher ueber die Rechtmaessigkeit von im Ausland geschlossenen Ehen und auch Scheidungen sein kann. Daher wird in Bezug auf auslaendische Entscheidungen in Ehesachen beim zustaendigen Bezirksamt lediglich ein Protokoll in Papierform erstellt.

    Im angesprochenen Fall ist die auslaendische Eheschliessung nicht in Thailand protokolliert, noch ist eine automatische Aenderung im Hausregister erfolgt. Es kommt sowieso nur zu einer Eintragung im Hausregister, wenn durch die Eheschliessung eine Namensaenderung erfolgt ist. Bei thailaendischen Damen aenderte sich bis vor kurzem auf jeden Fall die Anrede von Frl. (nang sao) auf Frau (nang), selbst wenn sie sich entschlossen auch nach der thailaendischen Eheschliessung den thailaendischen Geburtsnamen beizubehalten (frueher war die Damen sogar gezungen den Familiennamen des Ehemannes anzunehmen, bis dieses als Diskriminierung angesehen wurde und somit besteht nun Namenswahlfreiheit. Beibehaltung des thailaendischen Geburtsnamen ODER Familienname des Ehemannes. Doppelnamen laesst die thailaendische Gesetzgebung grundsaetzlich nicht zu).

    Zwischenzeitlich hat es jedoch eine Gesetzenaenderung.
    gegeben, die den Damen erlaubt, auch nach einer Eheschliessung den Titel Frl. (nang sao) beizubehalten. Entschliesst sich somit eine Thailaenderin den Titel Frl. und ihren thailaendischen Geburtsnamen beizubehalten, wuerde keinerlei Datenaenderung im Hausregister erfolgen. Einen lediglichen Vermerk "Eheschliessung" gibt es im Hausregister nicht, es reflektiert lediglch Titel bzw. Namensaenderungen.

    Da es im Ausgangsfall um einen Herren geht wuerde somit auch nur dann eine Eintragsaenderung im Hausregister erfolgen, wenn er den Familiennamen der Ehefrau angenommen haette. Eine Titelaenderung enfaellt beim thaialendischen maennlichen Geschlecht generell, da die Bezeichnung ob im Ehestand oder nicht grundsaetzlich Herr (nay) ist.

  10. #59
    Avatar von Simone

    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    177

    Re: Neuausstellung Reisepass

    Danke für die ausführlichen Infos.
    Es ht mir schon sehr viel weitergeholfen.
    Müssen wir also, wenn wir mal nach Thailand fliegen, die internat.Heiratsurkunde mit Übersetzung mitnehmen und dann damit zum Bezirksamt in der Heimatstadt meines Mannes. Da hatte wohl die Dolmetscherin auch falsche Infos an uns weitergegeben. Sie sagte wir müssen die übersetzte Urkunde und Original mit Stempel vom Regierungspäsidium an das Konsulat nach Frankfurt schicken. Von dort würde es an das Zentralregister weitergeleitet werden. Das Geld hätten wir uns dann auch sparen können.
    Was ich nicht so ganz verstehe ist. als mein Mann seine ganzen Papiere zusammengetragen hatte (er war 2 mal verheiratet) war nur die 2. Ehe im Zentralregister in Bangkok gemeldet. Wir waren damals zusammen dort und haben über seine Ehen und Scheidungen den Registerauszug bekommen. Wie gesagt, nur von der 2. Ehe. Da auch die 1. Ehe belegt sein musste, sind wir in den Wohnort seiner 1. Frau aufs Bezirksamt und haben von dort nochmals eine Bescheinigung bekommen (wir waren vorher schon mal dort wegen den Scheidungspapieren und Heiratsurkunde). Mit dieser Bescheinigung sind wir wieder nach Bangkok und haben diese im Zentralregister abgegeben. Dort hat man uns dann einen Registerauszug für die 1. Ehe ausgestellt. Ergo, irgendwer muss doch die 2. Ehe dem Zentralregister gemeldet haben (mein Mann war es sicherlich nicht und seine Ex auch nicht).
    Ist schon recht kompliziertder ganze Papierkram; möchte es auch nicht mehr durchmachen.
    Mein Mann will und ich natürlich auch, dass alles seine
    Richtigkeit hat und unsere Eheschließung auch in Thailand gemeldet ist.

  11. #60
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Neuausstellung Reisepass

    schaut mal unter www.thailaendisch.de, dort steht auch einiges zur Registrierung in Th.


    edit: http://www.thailaendisch.de/merkblat...-thailand.html

    Da steht die neue Regelung.

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dt. Reisepass in Bkk
    Von tomtom24 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.01.10, 12:58
  2. Reisepass
    Von andrusch im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.08, 02:48
  3. Reisepass.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.11.04, 11:13
  4. Neuausstellung eines Reisepasses für Erwachsene (Ehefrau)
    Von CNX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.04, 23:10
  5. Reisepass
    Von Dr. Locker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.02, 15:30