Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Namensänderung meistens aus abergläubischen Gründen

Erstellt von Aussteiger, 14.02.2013, 20:54 Uhr · 23 Antworten · 2.933 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Aussteiger

    Registriert seit
    26.08.2012
    Beiträge
    61

    Namensänderung meistens aus abergläubischen Gründen

    Frage an die Gemeinde.
    Meine zukünftige hat ihren Namen schon zweimal ändern lassen.
    Laut Auskunft hat dies ( bedingt durch Aberglauben ) meistens mit Glück oder Unglück zu tun.
    Andere Gründe sind mir nicht bekannt, obwohl es diese wohl geben wird.
    Wer ist der der thailändischen Sprache mächtig und kann mir die Namen übersetzen?
    Von "Somphon" auf "Thitapon" und schlussendlich heißt sie jetzt "Nanthikon"
    Vielen Dank schon mal.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Zitat Zitat von Aussteiger Beitrag anzeigen
    Wer ist der der thailändischen Sprache mächtig und kann mir die Namen übersetzen?
    Von "Somphon" auf "Thitapon" und schlussendlich heißt sie jetzt "Nanthikon"
    "Hans-Dieter", "Detlef" und "Sascha"

  4. #3
    Avatar von Aussteiger

    Registriert seit
    26.08.2012
    Beiträge
    61
    Den Fasching nachträglich wohl zu ausgiebig gefeiert.
    Mit Mekhong wahrscheinlich....da erziehlt man die Verblödung um so schneller,
    immerhin ein Vorteil von dem Zeug.

  5. #4
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    hab ich mir bei deinem Post auch garade gedacht.

  6. #5
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    somphon ~ gute person
    thitapon ~ person mit guten absichten
    nanthikon ~ glückliche person, hat immer glück


    sind doch wohl männernamen ... für eine zukünftige????

    wenn du Kathoeys magst, musst du das nicht verstecken. kann die leute nicht verstehen, die sich selbst verleugnen

  7. #6
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.820
    es geht ja wohl auch um die symbolischen Bedeutungen, ...

    Sompong ist ein Baum

    Tetrameles R.Br.: Mit der einzigen Art:

    Tetramelaceae

  8. #7
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Andere Gründe sind mir nicht bekannt, obwohl es diese wohl geben wird.
    yep, manchen gefällt der Name nicht mehr und dann wird er halt geändert. Die Namensänderung muß nicht immer einen tiefen Sinn haben. Für 50 Baht pro Namensänderung ist das auch kein großes Thema.

    Gruß Sunnyboy

  9. #8
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.669
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    yep, manchen gefällt der Name nicht mehr und dann wird er halt geändert. Die Namensänderung muß nicht immer einen tiefen Sinn haben.
    Gibts auch bei uns!
    Ich kenne einen, der hieß Manfred ......!
    Der Standesbeamte hatte Verständnis und stimmte einer Namensänderung zu!

    Jetzt heißt er Fritz ......!

  10. #9
    Avatar von Johndoe59494

    Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    180
    Männliche Namen!? Umgebaut?

  11. #10
    Avatar von Aussteiger

    Registriert seit
    26.08.2012
    Beiträge
    61
    somphon ~ gute person
    thitapon ~ person mit guten absichten
    nanthikon ~ glückliche person, hat immer glück
    War jetzt eine Sprachreform? Ist eine Frau jetzt keine Person mehr? Was dann ein Ding eine Sache?
    Gänzlich neu ist mir auch das Kathoeys Kinder kriegen. Naja deren Einfalleichtum ist schon gewaltig um das Geschäft anzukurbeln.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Partnership limited in Thailand gründen
    Von siam2011 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.11, 13:21
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.11.08, 13:13
  3. Company gründen
    Von Denisss im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.11.07, 15:47
  4. In Thailand eine Firma gründen
    Von Peter im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.03.02, 11:56