Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Namensänderung (mal wieder)

Erstellt von MartinR, 13.05.2004, 20:06 Uhr · 11 Antworten · 1.735 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Overkillratz

    Registriert seit
    12.08.2003
    Beiträge
    243

    Re: Namensänderung (mal wieder)

    Aha - das hört sich gut an! Dann könnte man ja alle Unterlagen zusammen in FRA einreichen - die für die Namensänderung im Reisepass und für das Umschreiben im Hausregister!?

    Erledigt das dann alles das Konsulat oder reicht es nur weiter an angegebene "Kontaktpersonen"?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Namensänderung (mal wieder)

    Entschuldige, da habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Das Generalkonsult hat die nötigen Vordrucke, um eine/n Verwandte/n zu bevollmächtigen. Soweit ich weiss, muss das persönlich gemacht werden (Identitätsfeststellung). Die Unterlagen müsst Ihr dann selbst nach LOS schicken und Euer Bevollmächtigter kann loslegen. Die Namensänderung wird natürlich sofort in Frankfurt gemacht. Je nachdem was ihr schon gemacht habt, muss auch die Eintragung im Zentralregister in BKK gemacht werden.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Namensänderung bzw. AE
    Von phuket84 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.01.12, 02:13
  2. Namensänderung
    Von Tahan Dam im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.02.08, 18:48
  3. Namensänderung
    Von Blacky im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 12.10.04, 10:25
  4. Namensänderung
    Von paimanee im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.08.04, 10:26
  5. Namensänderung in Thailand
    Von seven im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.01.04, 21:14