Ergebnis 1 bis 5 von 5

Nachweis über Grundbesitz

Erstellt von rübe, 30.11.2005, 18:42 Uhr · 4 Antworten · 2.200 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Nachweis über Grundbesitz

    ahoi!

    meine freundin will mich nächstes jahr mit einem schengenvisum besuchen. sie ist laotin und hat in laos ein haus und ein grundstück. leider wurde das haus anscheinend nicht ins grundbuch eingetragen. ich weiss gar nicht, ob in ihrem dorf so etwas überhaupt existiert

    bleibt das grundstück. sie hat eine urkunde darüber. nun frage ich mich, ob sie auf der botschaft in vientiane einfach diese urkunde vorlegen kann, oder ob man die übersetzen lassen muss. ich habe vor über einer woche die dt. botschaft per mail gefragt, aber bislang noch keine antwort bekommen.

    vielleicht hat jemand erfahrungen, welche nachweise die dt. botschaft in bangkok bzgl. grundbesitz verlangt :???:

    ruebe


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Nachweis über Grundbesitz

    @rübe,

    warum rufst du nicht einfach mal die Botschaft von Laos an?
    Wenn die dir keine sachlich richtige Auskunft geben können, wer solls dann können? :-)

  4. #3
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Nachweis über Grundbesitz


  5. #4
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Nachweis über Grundbesitz

    Grundsaetzlich muss man bei Auslandsvertretungen keine deutschen Uebersetzungen von landesspezifischen Papieren vorlegen. Deutsche Uebersetzungen sind lediglich fuer die Behoerden in Deutschland und in Sachen Schengen sind die deutschen Behoerden nicht mit einbezogen (anders beim nationalen Visum, das grundsaetzlich der Einwilligung der Auslandsbehoerde bedarf) sondern ausschliesslich die Auslandsvertretungen).

    Jegliches Originalpapier zum Beispiel Auszug aus dem Grundbuch, Eigentumstitel oder Urkunde sind von Nutzen. Im Zweifel lieber ein Papier zuviel als eins zuwenig vorlegen.

    Es geht lediglich darum, die Verwurzelung zum Ausgangsland zu verdeutlichen. Darzulegen, dass man genuegend Grundlage im Heimatland hat, die einen gar nicht in Betracht ziehen laesst, sich ins Ausland absetzen zu wollen.

    Die Verhaeltnismaessigkeit ist natuerlich auch zu sehen. Wer lediglich karges Eigentum im Wert von ein paar hundert Euro vorweisen kann, da ist dieses als zwingender Rueckkehrgrund einfach nicht glaubhaft, da dieser Wert natuerlich mit illegaler Taetigkeit in einem Industrieland leicht bei weitem zu uebertreffen ist.

    Ueberzeugend argumentieren und vor allem dokumentieren mit was immer auch den Rueckkehrwillen zementieren kann.

    Interviews werden in Landessprache gefuehrt und die Eindruecke werden von den Befragern in Form von deutschen Notizen niedergeschrieben, die dann den Entscheidern vorgelegt werden. Also deutschsprachige Dokumente und Beweismittel nicht erforderlich. Diese Kosten kann man sich sparen.

    Viel Glueck,
    Richard

  6. #5
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: Nachweis über Grundbesitz

    @ pef

    bei mir ist es mitten in der nacht, wenn die botschaft in laos geöffnet hat...aber ich werde trotzdem vor meinem abflug mal dort anrufen, um im vorfeld des antrags alles nochmal zu besprechen :-)

    @ richard

    ihr haus hat einen wert von ca. 1 mio THB...leider gibt es anscheinend keine urkunde dazu....hab ihr gesagt, dass sie auf dem rathaus mal fragen soll, ob die ihr sowas ausstellen können...

    die grundstückspreise sind in laos natürlich vergleichsweise niedrig...da verstehe ich deine argumentation schon...wäre ja ein leichtes kurzfristig ein kleines grundstück zu kaufen, nur um die rückkehrwilligkeit zu belegen....

    naja...schau mer mal, was aus der sache wird...

    ruebe, der es euch mitteilen wird...


Ähnliche Themen

  1. Grundbesitz für Ausländer?-Gesetzestext
    Von pumlakum im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.12.08, 06:24
  2. Grundbesitz/Miete in LOS
    Von Claude im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.03.07, 10:15
  3. ein Schnäppchen: Grundbesitz auf Ko Samui
    Von zero im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.11.05, 09:03
  4. Farang und Grundbesitz
    Von Kheldour im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.02.03, 15:57
  5. Grundbesitz in Thailand
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 05.11.02, 14:16