Ergebnis 1 bis 4 von 4

Nachweis der Anmeldung zur Eheschließung

Erstellt von mitchel, 09.01.2014, 14:37 Uhr · 3 Antworten · 804 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von mitchel

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    79

    Question Nachweis der Anmeldung zur Eheschließung

    Hallo zusammen,

    es geht um die benötigten Dokumente für ein Visum zur Eheschließung.
    Hier wird auf dem Merkblatt der Deutschen Botschaft BKK eine Anmeldung zur Eheschließung verlangt.

    Mein Standesamt hat keinerlei Ahnung über dies. Das OLG und mein Standesamt hat nun sein OK gegeben. Jetzt sagen sie aber, dass alle Dokumente bis zur Heirat beim Standesamt bleiben müssen (sie regeln das immer so). Nach langer Diskussion boten sie mir an eine beglaubigte Kopie der Anmeldung zur Eheschließung zu erstellen.

    Ist das ok für die Botschaft oder gibt es irgendein Vordruck oder Rechtsprechung den ich dem Standesamt zeigen kann?

    Vielen Dank für eure Hilfe

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.485
    Da müssstest du wohl etwas näheres zum eurem aktuellen Stand mitteilen.

    Bevor A1 Pflicht wurde, war es so, das du alleine die Eheschließung angemeldet hat. Dabei teilt dir das Standesamt mit welche Unterlagen ihr vorzulegen habt. Bei Ehe mit einer Thai erhieltest du vom Standesamt so einen "Laufzettel" auf dem angekreuzt war welche thailändischen Dokumente (übersetzt und legalisiert) vorzulegen sind. Von diesem Laufzettel gab man dann eine Kopie an die Ausländerbehörde bei Abgabe der Verpflichtungserklärung. Eine weitere Kopie mit der Verpflichtungserklärung nach Thailand zu senden war nicht verkehrt.

    Dann mussten die Dokumente in Thailand beschafft und übersetzt werden (vereidigter Dolmetscher) Danach konnte mit den Dokumenten der Visaantrag gestellt werden. Die Legalisierung der Dokumente erfolgte durch die Botschaft und danach wurde ein Visa erteilt um die Eheschließung in Deutschland vornehmen zu können.

    Heute ist aber zunächst ein A1 Abschluss erforderlich bevor überhaupt ein Visa zur Eheschließung erteilt wird.
    Es ist möglich, dass die Botschaft dazu einen Termin für die Eheschließung verlangt. Diesen bekommst du beim Standesamt wenn alle Dokumente vorliegen und das Fehlen eines thailändischen Ehefähigkeitszeugnisses vom OLG abgesegnet wurde. Da deine Zukünftige dann noch nicht in Deutschland ist benögtigst du hierzu zusätzlich ihre Vollmacht.

  4. #3
    Avatar von mitchel

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    79
    danke phi mee für deine Antwort.

    Ich habe mich wohl etwas holprig ausgedrückt.

    Die benötigen Dokumente hat das Standesamt bzw. OLG bereits und diese sind soweit auch ok. Es geht darum, dass die Botschaft BKK einen Nachweis zur Anmeldung zur Eheschließung verlangt. Diesen kennt das Standesamt nicht. Normalerweise gibt das Standesamt kein Dokument als Nachweis (Begründung: Alle Dokumente bleiben bis zur tatsächlichen Heirat beim Standesamt). Sie haben mir nach langer Diskussion angeboten eine beglaubigte Kopie der Anmeldung zur Eheschließung auszuhändigen.
    Nun ist die Frage, ob die Botschaft dies anerkennt.

  5. #4
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Normalerweise gibt es vom Standesamt ein Standardschreiben für die Abs, worin steht, dass die Ehe angemeldet wurde und einer Heirat nun nichts mehr im Wege steht. (Mit dem Schreiben hatte dann die AB der Botschaft grünes Licht gegeben). Ich meine, dass dieses Papier nun auch die Botschaft sehen will. Ansonsten ist es korrekt, dass das Formblatt mit der "Anmeldung zur Eheschließung" beim Standesamt verbleibt.

Ähnliche Themen

  1. Nachweis einfacher Deutschkenntnisse
    Von socky7 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4934
    Letzter Beitrag: 25.10.17, 18:46
  2. Bescheinigung Anmeldung der Eheschließung & Visumsantrag
    Von TISSERAND im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.11.12, 20:46
  3. Verdienstbescheinigung für Anmeldung der Eheschließung
    Von TISSERAND im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.12.10, 19:08
  4. Nachweis der Rückkehrbereitschaft
    Von fdrake1273 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.10.03, 08:39
  5. Nachweis von Wohnraum
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.09.02, 17:28