Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Mit Ehefrau und Kind in Urlaub nach D

Erstellt von Dr. Locker, 15.05.2005, 08:20 Uhr · 16 Antworten · 1.612 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Mit Ehefrau und Kind in Urlaub nach D

    Wie die Meisten von Euch ja wissen lebe ich seit ca 1 Jahr mit meiner Frau in Thailand.

    Die Ehe ist in D legalisiert.

    Nun wollen wir nach der Geburt unseres Kindes mitte naechsten Jahres nach D in Urlaub fliegen um z. B. meiner Mutter die Moeglichkeit zu geben Ihr Enkelkind zu sehen.

    Eigentlich muesste es doch ohne Probleme und groessere Auflagen moeglich sein ein Touri-Visum fuer die Beiden (Mutter und Kind) zu bekommen.

    Oder brauche ich da evtl. sogar ein anderes Dokument???

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Mit Ehefrau und Kind in Urlaub nach D

    So weit ich mich erinnern kann, hat Chak ein ähnliches Problem. Er lebt in D, sie in THL. Sie hat wohl ohne Probleme ein Touri-visa bekommen.

    Gruß René

  4. #3
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Mit Ehefrau und Kind in Urlaub nach D

    Mal sehen ob da nicht noch eine Info kommt.

    Es gibt hier ja Einige, die sich mit diesen Themen sehr gut auskennen.

    Evtl. meldet sich ja auch Chack noch hier zu Wort.

  5. #4
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Mit Ehefrau und Kind in Urlaub nach D

    Ich scheine da irgend etwas verpasst zu haben.

    Ich habe eben in der Memberlist nachgesehen und habe Chak da nicht gefunden. Entweder bin ich doch schon blind oder er ist nimmer da...

    Dass er zum Schluss Chak2 hiess ist mir bekannt

  6. #5
    woody
    Avatar von woody

    Re: Mit Ehefrau und Kind in Urlaub nach D

    Hallo Dr. Locker,

    als erstes solltest du euer Kind bei der Botschaft als deutschen
    Staatsbürger melden.
    Danach dürfte auch für deine Frau die freie Ein- und Ausreise nach D kein Problem sein.

    Kontaktiere am besten die Botschaft und lass dich dort beraten.

    gruss woody

  7. #6
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Mit Ehefrau und Kind in Urlaub nach D

    Zitat Zitat von woody",p="245115
    als erstes solltest du euer Kind bei der Botschaft als deutschen Staatsbürger melden.
    Danach dürfte auch für deine Frau die freie Ein- und Ausreise nach D kein Problem sein.

    Kontaktiere am besten die Botschaft und lass dich dort beraten.
    Hallo Woody

    Danke fuer den Tip mit der Deutschen Staatsbuergerschaft fuers Kind.

    Ich hoffe, dass man darauf nicht komisch reagiert, in TH gezeugt, geboren und lebend. Und dann Deutsche Staatsbuergerschaft...

  8. #7
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Mit Ehefrau und Kind in Urlaub nach D

    Zitat Zitat von Dr. Locker",p="245117
    Ich hoffe, dass man darauf nicht komisch reagiert, in TH gezeugt, geboren und lebend. Und dann Deutsche Staatsbuergerschaft...
    Das ist Euer Recht. Genauer des Kindes. Deutscher durch Abstammung.

  9. #8
    Wonder
    Avatar von Wonder

    Re: Mit Ehefrau und Kind in Urlaub nach D

    Touristenvisum wäre wirklich einfach. wie René schon sagte: Chak könnte dir dazu was sagen wenn er nicht als Mitglied gelöscht wäre.

  10. #9
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Mit Ehefrau und Kind in Urlaub nach D

    Hallo Dr.Locker,
    es gab schon einmal einen Tread hier der genau das Problem eines in thailand gezeugten Kindes beleuchtet. Fakt ist aber, du solltest das Kind als das deine bei der deutschen Botschaft anerkennen. Das Kind wird deutscher Staatsbürger. Danach dürfte alles kein Problem mehr sein. Müsste sich normalerweise auch steuerlich danach rechnen, Kinderfreibetrag etc..

    Wingman

  11. #10
    Wonder
    Avatar von Wonder

    Re: Mit Ehefrau und Kind in Urlaub nach D

    Wingman, was nutzt ihm denn ein deutscher Kinderfreibetrag in Chiang Rai? Oder ist er Extrem-Frühpensionär?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.01.12, 07:58
  2. urlaub der ehefrau in thailand!
    Von amadeus39 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.02.10, 13:09
  3. Reimmigration der Ehefrau nach Thailand
    Von Peter Sreedaen im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.09.08, 15:10
  4. Urlaub mit fremdem Kind
    Von edewolf3 im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.07.06, 17:47
  5. Versorgung der Ehefrau nach dem Ableben?
    Von guenny im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.04.06, 20:22