Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Militärdienst?

Erstellt von Küstennebel, 24.05.2008, 20:36 Uhr · 30 Antworten · 4.470 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Militärdienst?

    Es ist zwar noch lange hin, trotzdem beschäftigen uns einige Fragen, ob mein Stiefsohn (jetzt 6) in Thailand oder Deutschland seinen Militärdienst machen muss:

    - er hat die thailändische Staatsbürgerschaft - muss er dann nach Thailand zum Militärdienst?
    Wäre ja ziemlich blöd, da er die meiste Zeit seines Lebens in D verbracht hätte und sicher einige Probleme in seinem Heimatland bekäme.

    - wenn er auch die deutsche Staatsbürgerschaft hätte, somit also zwei, wo müsst er seinen Wehrdienst absolvieren? Hier in D, da er hier wohnt?

    - muss er die thailändische Staatsbürgerschaft abgeben, um dem Problem zu entrinnen?

    Vielleicht hat ja schon mal jemand derartige Erfahrungen gesammelt oder steht just vor dieser Entscheidung. Danke schon mal für eure Antworten...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    re: Militärdienst?

    Eine Freundin meiner Frau hat ihren Sohn freigekauft. Nun frage mich jetzt bloß nicht, was es gekostet hat :-)

  4. #3
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    re: Militärdienst?

    Zitat Zitat von Changnam43",p="592681
    Eine Freundin meiner Frau hat ihren Sohn freigekauft....
    genau so geht das in thailand, versuchen ein freilos zu kaufen.
    und für d hoffen, dass bis dahin die allgemeine wehrpflicht abgeschafft iss.

    gruss

  5. #4
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    re: Militärdienst?

    Bei einem Arbeitskollegen von mir (ein Thai der seit seiner Kindheit in Deutschland lebt, aber noch die thailaendische Staatsbuegerschaft hat) war es so:

    Er ist mit 21 nach Thaland geflogen, hat sich gemeldet und wurde zur Rekrutierung einbestellt. Die haben dann alle -200 Mann- auf einem Sportplatz bei Chiang Mai rumgestanden ueber Stunden, um dann zu erfahren, das sie vom Wehrdienst befreit sind und nach Hause gehen koennen.

    Da gab es mit Sicherheit keine kollektive Spende, es wurde einfach so entschieden. Den einen triffts, den anderen nicht...

    Chock dii, hello_farang

    p.s.: Kenne aber auch noch aus anno 2003 das Freikaufen. Habe ich im Isaan erlebt, und hat 20.000 Baht gekostet glaube ich mich zu erinnern. Seitdem haben sich die Bestimmungen zum Wehrdienst aber geaendert, wenn ich recht informiert bin. Also keine Zwangsrekrutierungen mehr...

  6. #5
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    re: Militärdienst?

    Den einen triffts, den anderen nicht...
    ja klar. Wenn du aber das Risiko nicht eingehen willst?


    p.s. guck mal in Berlin-Berlin. Da steht was für dich :-)

  7. #6
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    re: Militärdienst?

    Zitat Zitat von Changnam43",p="592681
    Eine Freundin meiner Frau hat ihren Sohn freigekauft. Nun frage mich jetzt bloß nicht, was es gekostet hat :-)
    Würde ja lieber einen anderen Weg suchen, aber ich frag doch -aus reiner Neugier- was hats gekostet?

  8. #7
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    re: Militärdienst?

    [quote="Changnam43",p="592701"]
    ja klar. Wenn du aber das Risiko nicht eingehen willst?


    p.s. guck mal in Berlin-Berlin. Da steht was für dich :-)

    Kannst Du das ein bisschen konkretisieren???

  9. #8
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    re: Militärdienst?

    @hello_farang,

    da fällt mir gleich noch eine Frage ein. Was wäre, wenn der Sohn dieses Arbeitskollegen in Deutschland geblieben wäre und halt nicht nach Th geflogen wäre? Hätte man ihn holen können?

  10. #9
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    re: Militärdienst?

    sorry, das war für Kolja gedacht. Hätte ne pn schreiben sollen. Kolja wohnt doch in Prenzelberg und da bauen sie jetzt Luxuswohnungen. Da wird er überhaupt nicht von begeistert sein
    und das andere. Sobald ich sie wieder sehe frage ich sie.

  11. #10
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    re: Militärdienst?

    Zitat Zitat von Küstennebel",p="592714
    ...in Deutschland geblieben wäre und halt nicht nach Th geflogen wäre? Hätte man ihn holen können?...
    naja,

    mp würde wohl net nach d kommen.

    der gute käme von selbst braucht mann doch x einen neuen passport ;-D

    gruss :P

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Militärdienst oder 20.000 Bath
    Von heini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.02.05, 20:37