Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Mein Besuch im Goethe Institut endete mit Rausschmiss

Erstellt von Robert 65, 09.12.2009, 22:55 Uhr · 44 Antworten · 5.392 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832

    Re: Mein Besuch im Goethe Institut endete mit Rausschmiss

    Zitat Zitat von voicestream",p="803582
    Doch sollte man sich beim Schreiben eines Postings eine Minute nehmen und das geschriebene nochmals lesen.

    Ich denke Gross- und Kleinschreibung ist nicht zuviel verlangt, es liest sich einfach leichter. Ich glaube nicht das ich der einzige bin, der das so sieht.
    ... das Geschriebene ... ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Mein Besuch im Goethe Institut endete mit Rausschmiss

    Zitat Zitat von voicestream",p="803582

    Ich denke Gross- und Kleinschreibung ist nicht zuviel verlangt
    na, dann dürftest du mit mir auch probleme haben. denn ich schreibe grundsätzlich klein. das wird sich auch nicht ändern.

  4. #33
    Avatar von ChangNoi

    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    474

    Re: Mein Besuch im Goethe Institut endete mit Rausschmiss

    Zitat Zitat von voicestream",p="803582
    ... Ich denke Gross- und Kleinschreibung ist nicht zuviel verlangt, [highlight=yellow:04c832cbe1]es liest sich einfach leichter.[/highlight:04c832cbe1] ...
    mit mir auch. ich schliesse mich doc-bryce an.

    warum liest es sich eigentlich leichter? ist das bei englisch und thai auch so?


    aber, jedem das seine.

    changnoi

  5. #34
    Avatar von Yenz

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.415

    Re: Mein Besuch im Goethe Institut endete mit Rausschmiss

    Zitat Zitat von voicestream",p="803582
    Ich denke Gross- und Kleinschreibung ist nicht zuviel verlangt, es liest sich einfach leichter. Ich glaube nicht das ich der einzige bin, der das so sieht.

    Einfach mal Wikipedia googlen. Dann 'Netiquette' und unter 'Lesbarkeit' schaun.

    Nichts fuer ungut.

    [edit:] Rechtschreibung.

    nimms nicht persönlich,ok?

    da ich mir sicher bin, dass es die deutsche rechtschreibung in absehbarer zukunft so mit den irrsinnigen regeln und formen nicht mehr geben wird, und heute schon immer mehr anglizismen in den täglichen sprachgebrauch drängen, so sehe ich mich im deutschsprachigen www quasi als vorreiter...

  6. #35
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Mein Besuch im Goethe Institut endete mit Rausschmiss

    Zitat Zitat von voicestream",p="803578
    Zitat Zitat von "Yenz",p="803574
    .........hingesaut? warum ? weil ich meinen schreibstil konsequent durchziehe? hingesaut ist etwas imho eher, wenn grammatik- und schreibfehler drin sind, die vermeidbar wären.
    :bravo:

    Wenn Du meinst, belassen wir es hierbei. Jedoch finde ich es als ´hingesaut´, da bekommt man Augenkrebs beim lesen. :fertig:
    dann schau doch mal hier: Ein Hinweis: Ich merke das ich der Deutschen Rechtsschreibung und Sprache nicht mehr 100% maechtig bin, da ich seid nunmer seid 10 Jahre nur noch Englisch spreche. Bitte dies zu beruecksichtigen

  7. #36
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Mein Besuch im Goethe Institut endete mit Rausschmiss

    Zitat Zitat von Doc-Bryce",p="803602
    ... Ich merke das ich der Deutschen Rechtsschreibung und Sprache nicht mehr 100% maechtig bin, ...
    Dies ist kein Problem.
    Immer mehr können immer weniger sauberes Deutsch.

    Wenn ich wie heute morgen 09:45 Uhr in Radio FFH "Alles kann besser werden" höre, dann stimme ich Xavier Naidoo 100%tig zu.
    Vor allem sein falsches Deutsch.
    Er ist ja Deutscher, insofern kann man kein A1-Zertifikat in Zweifel ziehen
    Aber vorbildlich ist es (noch) nicht ......

  8. #37
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Mein Besuch im Goethe Institut endete mit Rausschmiss

    Zitat Zitat von Yenz",p="803596
    nimms nicht persönlich,ok?

    da ich mir sicher bin, dass es die deutsche rechtschreibung in absehbarer zukunft so mit den irrsinnigen regeln und formen nicht mehr geben wird, und heute schon immer mehr anglizismen in den täglichen sprachgebrauch drängen, so sehe ich mich im deutschsprachigen www quasi als vorreiter...
    Wieso ueber unverbesserliche Typen aufregen? Die englische oder franz. Rechtschreibung ist besser oder einfacher???

  9. #38
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866

    Re: Mein Besuch im Goethe Institut endete mit Rausschmiss

    uhm waas geets?
    vrueha whusste ich auch nich whie mann inschinoer schraipt.
    haeute binn ich aina

  10. #39
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Mein Besuch im Goethe Institut endete mit Rausschmiss

    Zitat Zitat von franky_23",p="803843
    [
    Wieso ueber unverbesserliche Typen aufregen? Die englische oder franz. Rechtschreibung ist besser oder einfacher???
    Es ist weltweit bekannt, dass die deutsche Sprache einer der schwierigsten überhaupt ist. Und historisch gesehen sterben schwer Sprachen eben aus. Oder spricht heute noch jemand sumerisch? Es ist wohl die erste Sprache überhnaupt und wurde - so sagt man - von Außerirdischen zu uns gebracht. War den damaligen Menschen halt zu komplex und man erfand einfachere Sprachen.

    Englisch ist eine sogenannte Pidginsprache (vereinfachet Sprache). Sie ging aus dem deutschen (bzw. germanischen) hervor. Ist also eigentlich sogar ein deutscher Dialekt, wenn man es nicht so eng sieht. Im Grunde ist englisch als das, was Basic unter den Computersprachen ist. Jeder kann es schnell erlernen und ist für die Basics absolut gut zu gebrauchen.

    Es ist also nur logisch, dass die weltweit einfachste Sprache auch zur Weltsprache geworden ist und dass alle anderen Sprachen (darunter natürlich auch deutsch) irgendwann nur noch von Wissenschaftlern, Künstlern oder Heimatsängern genutzt wird.

    Dem Klerus war die "Gefahr" durchaus schon früh im Mittelalter bewusst. So wurde damals die englische Sprache teilweise verboten. Sie sahen wohl die Angst, dass Latein als bis dahin leichteste Sprache bedroht war.

    Wie auch immer: wie auch die D-Mark oder die Außengrenzenze der BRD, so wird auch für die deutsche Sprache die letzten Stunden gezählt sein. Vielleicht noch 10 Jahre Amtssprache, danach nur noch Mit-Amtssprache und in 20-50 Jahren höchstens noch geduldeter Dialekt.

    Ist halt so... Daran kann keiner etwas ändern. Und auch den Franzosen geht es leider so. Leider deshalb, weil französisch eine wunderschöne Sprache. Aber wie gesagt, können Künstler sie ja trotzdem noch benutzen, so dass uns wenigstens deutsche und französische Musiktitel erhalten bleiben werden.

  11. #40
    Avatar von Yenz

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.415

    Re: Mein Besuch im Goethe Institut endete mit Rausschmiss

    Zitat Zitat von franky_23",p="803843
    Wieso ueber unverbesserliche Typen aufregen?
    wieso immer andere anmachen? was hat dich bisher an meinen posts gestört? sag bloß du konntest sie nicht problemlos lesen? und dann fällts dir jetzt auf einmal ein? :-)

    Zitat Zitat von franky_23",p="803843
    Die englische oder franz. Rechtschreibung ist besser oder einfacher???
    willst du ernsthaft behaupten, dass english, auch in der rechtschreibung und grammatik, nicht einfacher und sinniger ist ?

    auch im französischen, was natürlich schwerer ist als englisch, und in sofern ich das mit meinen leicht erweiterten grundkenntnissen beurteilen kann, gibt es weniger sinnlose bzw unerklärliche sprachliche eigenarten...

    franky, bleib cool

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Goethe Institut in Guantanamo?
    Von Powermaxe im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.09.10, 20:02
  2. Goethe Institut BKK --- Petition
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.07.09, 10:07
  3. Goethe Institut A1 Kurs
    Von Robert 65 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.06.09, 22:27
  4. Integrationskurs... Goethe Institut A1...
    Von MooKai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.08, 12:51
  5. Goethe-Institut, Prüfung vom 19.9.07
    Von Küstennebel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 293
    Letzter Beitrag: 10.11.07, 20:02