Ergebnis 1 bis 5 von 5

letzte Behördengänge ?????

Erstellt von Waldemar, 30.05.2010, 13:20 Uhr · 4 Antworten · 1.169 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Waldemar

    Registriert seit
    06.12.2009
    Beiträge
    1

    letzte Behördengänge ?????

    Hallo zusammen,



    Ich weiss, die ganzen Sachen stehen hier mit Sicherheit mehrmals im Forum, aber irgendwie finde ich doch nix Konkretes.

    Wir haben am 01.04.2010 in BKK ( Bang Rak ) geheiratet und die Papiere übersetzt und in der Deutschen Botschaft
    in BKK zur Legalisation vorgelegt.
    Paweena ( meine Frau ) hat auch schon mittlerweile den Nachnamen in der ID-Card und im Reisepass geändert.


    Morgen also am 31.05.2010 gehe ich zum Standesamt und lasse unsere Heirat eintragen und ich werde meine Krankenkasse
    darüber informieren, daß wir eine Familienversicherung brauchen.

    Paweena besucht zur Zeit das Goethe-Institut und wird voraussichtlich nächsten Monat die
    1A Prüfung bestehen.


    Jetzt meine Fragen:

    Wie sollen wir weiter nach bestehen der Prüfung vorgehen?

    Muss ich eine Familienzusammenführung beim Ausländeramt beantragen????
    Was muss ich noch erledigen bevor bzw. nachdem Sie hier ist.


    So, daß war es ersatmal für den Anfang. Kommt mit Sicherheit noch einiges dazu.

    Im Vorraus vielen Dank

    P.S Paweena und ich haben keine Kinder oder Vorehen ( sollte ich vielleicht mal schreiben um das ganze
    nicht noch komplizierter zu machen ) :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: letzte Behördengänge ?????

    Auf jeden Fall bereits das Familienzusammenführungsvisum beantragen (zertifikat A1 wird nachgereicht). Falls noch nicht geschehen das blaue Hausregisterbuch ebenfalls ändern lassen.

  4. #3
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959

    Re: letzte Behördengänge ?????

    sie soll zur botschaft gehen und den visumsantrag stellen, die erklären das alles auf thai und ihr könnt die zeit bis zum a1 sinnvoll nutzen alle anderen geforderten unterlagen beizubringen.
    du solltst zur ab gehen und dich vorstellen und sagen das deine frau das fzv jetzt beantragt. ist auch deshalb sinnvoll, weil immer die gefahr besteht das hier scheinehe vermutet wird und naoch zusätzlicher aufwand entsteht.

    m.

  5. #4
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: letzte Behördengänge ?????

    Ansonsten soll Deine Liebste mit der thail. Sterbeurkunde über Dich zur Deutschen Botschaft gehen. Die finden dann selbst heraus, ob ein Testament bei der letzten dt. Wohngemeinde hinterlegt wurde und helfen der Witwe beim Ausfüllen des Antrages auf Witwen-Rente.

  6. #5
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: letzte Behördengänge ?????

    Auch ein evtl. vorhandenes Konto deiner Frau umschreiben lassen. :-)

Ähnliche Themen

  1. Der letzte von den V8.....................
    Von wingman im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.09.10, 02:48
  2. Der letzte Tag
    Von Hancock im Forum Treffpunkt
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 22.11.09, 04:13
  3. Letzte Party
    Von Tschaang-Frank im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.05, 09:57