Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Legosteine nach Thailand

Erstellt von Volker M. aus HH., 03.11.2007, 07:46 Uhr · 21 Antworten · 2.005 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Legosteine nach Thailand

    mach ich, danke.
    Habe gerade die Eierbecher in Luftpolsterfolie gepackt. Is schon ein komisches Gefühl.

    Gruss Volker

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: Legosteine nach Thailand

    Ob der deutsche Zoll aber wirklich weiss, ob der dann bei der Einfuhr nach Thailand gerade zustaendige thailaendische Zollbeamte mehr auf zaehlen oder wiegen steht?

    Gruss
    Caveman

  4. #13
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Legosteine nach Thailand

    Muss jetzt doch einmal mich melden. Hast Du keinen Spediteur?

    Bin ja auch vor ein paar Jahren gen Suedosten gezogen. Mein Spediteur unterstuetzte mich in allen Fragen und Belangen.

    Das Konsulat wartet bestimmt schon auf diese Aprilfrage. ;-D

  5. #14
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Legosteine nach Thailand

    Zitat Zitat von Odd",p="539582
    Muss jetzt doch einmal mich melden. Hast Du keinen Spediteur?

    Bin ja auch vor ein paar Jahren gen Suedosten gezogen. Mein Spediteur unterstuetzte mich in allen Fragen und Belangen.

    Das Konsulat wartet bestimmt schon auf diese Aprilfrage. ;-D
    Ich finde das gar nicht so Aprilmässig. Ich habe hier Legos für locker über 1000 Euronen. Bevor ich die hier für ´nen Appel und ein Ei verkaufe, unterstütze ich lieber elternlose Kinder in Suratthani. Ist eben auch Herzenswunsch von meinem Schatz.

    Meine Sorge ist, dass wg eines kleinen Deklarationsfehlers mein gesamter Hausstand geblockt wird.

    Spediteur habe ich. Die holen alles ab und verpacken auch die Grossteile.

    Hätte ja sein können, dass einer hier schon mal sowas hatte.

    Gruss Volker

  6. #15
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Legosteine nach Thailand

    @Caveman,
    die Beamten koennen ruhig mal etwas tun fuer unsere Steuergelder, und den Leogosteine-Sachverhalt abklaeren.
    Mit der Anfrage kommt man natuerlich ins grosse Buch der Kuriositaeten, aber mich wuerde wirklich interessieren, was die dazu sagen. Im Zweifelsfall haben die bestimmt eine Adresse vom zustaendigen thailaendischen Ansprechpartner. :-)

    Chock dii, hello_farang

  7. #16
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: Legosteine nach Thailand

    Zitat Zitat von hello_farang",p="539585
    @Caveman,
    die Beamten koennen ruhig mal etwas tun fuer unsere Steuergelder, und den Leogosteine-Sachverhalt abklaeren.
    Das stimmt natuerlich. Vielleicht koennte man ja in diesem Zusammenhang auch gleich die Sache mit den Pfefferkoernern klaeren *g*.

    Gruss
    Caveman

  8. #17
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Legosteine nach Thailand

    Volker irgendwie verkennst Du die Situation.

    Wenn Du bei deinem Konsulat anrufst und nach Angaben der Legosteine anfraegst, wirst Du mit 'Sicherheit' eine verbindliche Aussage erhalten. Denke einmal mit zolltechnischen Formalitaeten sind auch diese ueberfragt.

    Warum rufst Du nicht Deinen Spediteur an und erkundigst Dich?

    Meiner stand mir jeder Zeit zu jeder Frage bei seite, dieser kannte sich auch mit Kuriositaeten aus.

    P.S. ich bzw. meine Frau hatte keinerlei Probleme bei der Einfuehrung. Wenn dir dieser Rat nichts wert ist, sorry, dass ich gepostet habe.

  9. #18
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Legosteine nach Thailand

    Zitat Zitat von Odd",p="539589
    Wenn dir dieser Rat nichts wert ist, sorry, dass ich gepostet habe.
    Ich bezog mich nur auf den Aprilscherz. Meine Frage klingt ja zugegebenermassen etwas "merkwürdig". Hat aber durchaus einen ernsten Hintergrund. Ich finde den Gedanken attraktiv, den Kindern pädagogisch wertvolles Spielzeug zu schenken.

    Selbstverständlich ist mir Dein Rat etwas wert. Ich wollte nur Vorbeugen, damit das hier kein Blödelthread wird.

    Ich werde die angesprochenen Stationen nächste Woche abklappern, incl Spediteur meines Vertrauens, und das Ergebnis hier posten.

    Gruss Volker

  10. #19
    Avatar von fontog

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    376

    Re: Legosteine nach Thailand

    Zitat Zitat von Volker M. aus HH.",p="539579
    Habe gerade die Eierbecher in Luftpolsterfolie gepackt. Is schon ein komisches Gefühl.
    Eierbecher hab ich schon mal gesehen in Thailand, aber Häkeldeckchen für auf den Fernseher sind schwer aufzutreiben. Also nicht vergessen, dann fühlt man sich wie zuhause.

  11. #20
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Legosteine nach Thailand

    so, Anwort von der Spedition. Spielzeug / Legosteine reicht als Deklaration.

    Gruss Volker

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Männer fliegen nach Thailand, Frauen nach Tunesien...
    Von gregor200 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.07.11, 10:45
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.06.10, 18:38
  3. Maenner nach Thailand - Frauen nach...
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 10.03.10, 11:53
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.12.06, 12:41
  5. spe.an Österreicher,Witwenrente nach Thailand monatlich nach
    Von Leon11 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.06, 14:21