Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Legalisierung der Heiratsurkunde

Erstellt von heini, 18.03.2004, 10:10 Uhr · 28 Antworten · 4.744 Aufrufe

  1. #11
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Legalisierung der Heiratsurkunde

    Hallo waanjai,

    mit der Namensänderung im Reisepass nach Eheschließung funktioniert hier derzeit noch problemlos.

    Eine im Ausland lebende Thai wird hier einen neuen Pass immer noch auf den Geburtsnamen erhalten.

    Schau bitte auch mal hier

    Aber auch hier soll es irgendwann Änderungen geben.


    Gruss
    C N X

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Legalisierung der Heiratsurkunde

    Zitat Zitat von heini",p="119634
    danke alle,
    es ist namensänderung der ID Card zwecks neuen RP auf den jetzigen namen.......
    namensänderung im RP wurde seinerzeit sofort nach der heirat im bonn gemacht.
    ist es denn weiterhin möglich einen RP auf thai namen auszustellen mit einer ensprechenden änderung der thail. botschaft... (wie bisher) ? der aufwand wäre natürlich erheblich geringer....
    gruss heini

    Hallo Heini,

    in der Tat hat die Botschaft in Bonn (jetzt Berlin) dies früher mal so gemacht. Vermutlich im Gott-/Buddhavertrauen darauf, dass die Personen auch die Ehe in TH registrieren lassen. Heute geht das nicht mehr.

    Wenn ID-Card und Reisepass auf den neuen Familiennamen lauten sollen, müsst ihr den Weg der Regisitrierung in Thailand gehen.

    Gruss
    C N X

  4. #13
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Legalisierung der Heiratsurkunde

    also wenn ich es jetzt richtig verstanden habe........
    neuen pass in berlin oder frankfurt beantragen......
    wie üblich namensänderung eintragen lassen.....
    und erst mal wieder 5 jahre ruhe....

    das geht noch....?
    gruss heini


    ob jetzt die ID Card weiter auf den thainamen lautet......
    mai pen rai

  5. #14
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Legalisierung der Heiratsurkunde

    Zitat Zitat von heini",p="119639
    also wenn ich es jetzt richtig verstanden habe........
    neuen pass in berlin oder frankfurt beantragen......
    wie üblich namensänderung eintragen lassen.....
    und erst mal wieder 5 jahre ruhe....
    das geht noch....?
    gruss heini
    ob jetzt die ID Card weiter auf den thainamen lautet......
    mai pen rai
    Hallo Heini,

    genau so läuft es.

    Gruss
    C N X

  6. #15
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: Legalisierung der Heiratsurkunde

    Huch .... da fällt mir doch sofort ein, dass meine Frau noch gar nichts in Ihrem Pass hat ändern lassen :P

    Bisher haben wir damit aber noch keine Probleme hier in Tschörmenie gehabt.

  7. #16
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Legalisierung der Heiratsurkunde

    Im Falle einer dänischen Heiratsurkunde muss sie vom dänischn Innen- und Außenministerium Dänemarks sowie von der Thailändischn Botschaft in Kopenhagen legalisiert werden

    wir haben vor 2 Wochen die Ehe hier in Thailand registrieren lassen.
    Wir hatten lediglich eine 16 Jahre alte Heiratsurkunde in Thai, die nach unserer Heirat von der thail. Botschaft übersetzt und abgestempelt wurde.
    Diese haben wir beim Amphoe Sansai/Chiang Mai einfach vorgelegt.
    Das wars - es wurde innerhalb weniger Minuten eine neue ID-Card angefertigt, dann bekamen wir 3 Bestätigungen über die Namensänderung und mit dieser kann man dann den REisepass ändern lassen.

    Das wars - alles war in 30 min. erledigt.

  8. #17
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Legalisierung der Heiratsurkunde

    ="Bukeo",p="119838]
    wir haben vor 2 Wochen die Ehe hier in Thailand registrieren lassen.
    Wir hatten lediglich eine 16 Jahre alte Heiratsurkunde in Thai, die nach unserer Heirat von der thail. Botschaft übersetzt und abgestempelt wurde.
    Diese haben wir beim Amphoe Sansai/Chiang Mai einfach vorgelegt.
    Das wars - es wurde innerhalb weniger Minuten eine neue ID-Card angefertigt, dann bekamen wir 3 Bestätigungen über die Namensänderung und mit dieser kann man dann den REisepass ändern lassen.

    Das wars - alles war in 30 min. erledigt.
    tja........ scheint ja dann doch wohl die unterschiedlichsten auffassungen bei den amphoe´s zu geben..... ist ja schon interessant.....

    ist es eingentlich möglich, sich z.b. beim nächsten urlaub in thailand einen neuen pass zu holen, obwohl der alte noch 4 monate gültig ist (als zweitpass sozusagen ) mit den alten noch auszureisen........ und den neuen dann rechtzeitig in D zur botschaft auf alt bekannte art zur namensumschreibung zu geben........?
    wenn´s geht, wäre es wohl der geringste aufwand..........

  9. #18
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Legalisierung der Heiratsurkunde

    tja........ scheint ja dann doch wohl die unterschiedlichsten auffassungen bei den amphoe´s zu geben
    ich habe die Erfahrung gemacht, dass Papiere/Übersetzungen mit dem Garuda und einem Thai-Behördenstempel ein wesentlich höherer Wert
    zuerkannt wird, als eine Urkunde von einem Dolmetscher o.ä. übersetzt.

    Hat bei uns also super funktioniert.

  10. #19
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Legalisierung der Heiratsurkunde

    Zitat Zitat von Bukeo",p="121338
    ich habe die Erfahrung gemacht, dass Papiere/Übersetzungen mit dem Garuda und einem Thai-Behördenstempel ein wesentlich höherer Wert zuerkannt wird, als eine Urkunde von einem Dolmetscher o.ä. übersetzt.
    Das könnte ich mir auch gut vorstellen. Aber fertigen heutzutage noch Behörden/Botschaften/Konsulate in Thailand solche Übersetzungen an?
    Würde mich sehr interessieren, falls einer etwas näheres weiß :-)

  11. #20
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Legalisierung der Heiratsurkunde

    Mal eine Frage zum umgekehrten Fall.

    Wenn ich in TH heirate und die Ehe hier in D legalisieren will, brauche ich ja sicher auch eine uebersetzte und beglaubigte Heiratsurkunde.

    Brauche ich ausserdem noch irgendwelche Dokumente???

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Legalisierung dt. Heiratsurkunde für Thai Konsulat
    Von rickyjames im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 27.06.12, 12:11
  2. Legalisierung der dänischen Heiratsurkunde
    Von KhonKaen-Oli im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.09.06, 23:59
  3. Jahresvisa mit Heiratsurkunde?
    Von Chiapas im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.06, 21:32
  4. Heiratsurkunde
    Von Bang444 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.04, 11:12
  5. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.03.04, 13:25