Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Legalisierung

Erstellt von dear, 15.11.2007, 10:30 Uhr · 15 Antworten · 1.925 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Legalisierung

    Hi,

    ich hätte gerne mal einige Erfahrungsberichte über die Legalisierung der thailändischen Dokumnten für die Hochzeit.

    Speziell in dem Fall bei dem die Papiere von Deutschland nach Thailand in die deutsche Botschaft geschickt wurden.

    Ich habe so Angst, dass meine Unerlagen verschlampt werden oder sonstiges... .

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: Legalisierung

    Sind Euch schon mal Briefe per Postweg verloren gegangen?

    Hab grad gelesen, dass man die Papiere per Einschreiben mit Rückschein versenden sollte - die Posthenne hat aber nicht gesagt, dass das auch geht!! Ich habe selber noch gefrag, wenns sowas gibt möchte ich die Papier per Einschreiben verschicken!

    Ich glaub ich fall gleich um!! Wenn die Papiere weg sind - oh Mann!!!

  4. #3
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Legalisierung

    6-8 Wochen.

    Bei mir hat es nach Anfragen insgesamt mit Versendung nach Deutschland 7 Wochen gedauert.

  5. #4
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Legalisierung

    Hallo dear,

    habe zwar schon viele Briefe nach Thailand geschickt, auch mit wichtigen Unterlagen teilweise, bis auf einen sind alle angekommen.
    Der eine, der im sagenumwobenen Nichts verschwunden ist, war sogar als Einschreiben deklariert. Die Nachforschung hatte auch nach 3 Monaten nichts ergeben, außer einer ebenso netten wie unnützen Entschuldigung der Post.

    Die Legalisierung der in Thailand durch Su eingereichten Dokus hat statt 4-8 Wochen jetzt fast 10 Wochen gedauert. Woran das gelegen hat, ließ sich bis heute nicht klären, egal, jetzt sind die Papiere ja fertig.

    Ich drück Dir die Daumen, dass Deine Post ankommen wird

  6. #5
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Legalisierung

    Ich traue dem Postweg auch nicht.

    Habe deshalb bisher auf Hilfe durchs Forum zurueckgegriffen (fuer irgendwas muss es ja gut sein ;-D) - immer gut gelaufen, puenktlich, zuverlaessig und schoen schnell.
    Man muss halt selbst ein bisschen mehr organisieren, aber das ist es mir wert und mache ich gerne, wenn es letztlich klappt.


  7. #6
    Avatar von schauschun

    Registriert seit
    16.04.2003
    Beiträge
    483

    Re: Legalisierung

    als alter "besserwisser" muss ich mich jetzt hier wieder outen ... ;-D

    dokumente sollte man nur mittels eigens dafuer vorgesehenen dokumentenversand transportieren lassen !!

    DOX- Dokumentenversand außerhalb der EU einfach gemacht

    Mit DOX bleiben Sie gelassen: Wir bringen Ihre nicht zollpflichtigen Sendungen ohne Gewichtsbegrenzung zu fairen Preisen in fast alle Länder außerhalb der Europäischen Union.
    kostet zwar einige scheine mehr, kommt aber schnell und sicher an. alle grossen anbieter haben den dox im angebot.

    dhl preisrechner dokumentenversand

    oder hier der fedex tarifrechner

    kostet allerdings auch so um die 70 EUR fuer einen z.b. 600gr dokumentenversand von d nach th.

  8. #7
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Legalisierung

    Ich hab frueher oefter mit DHL Expresssendungen international verschickt.
    Sooo zuverlaessig ist das auch nicht.

    Da geht auch schon mal was schief.
    Z.B. ist mal eine Sendung fuer Thailand mit drei Tagen max. Ankunftszeit nach drei Wochen in Suedafrika aufgetaucht. Da war die Ersatzsendung schon laengst am Zielort. Und bei DHL ist der Kundenservice bei Problemen auch nicht gerade toll.

    Also: Nicht zu sehr auf so etwas verlassen. Sicher ist das nicht!!!

    Sioux

  9. #8
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Legalisierung

    Sioux schrieb:

    Da geht auch schon mal was schief.
    Z.B. ist mal eine Sendung fuer Thailand mit drei Tagen max. Ankunftszeit nach drei Wochen in Suedafrika aufgetaucht.

    Den letzen Brief mit den Krankenversicherungsunterlagen habe ich auch als Eilzustellung mit DHL geschickt. Sollte drei Tage dauern, waren dann aber sechs Tage. Mit Einschreiben waren es bislang nicht mehr als 5 Tage gewesen. Und das nennen die Eilzustellung

  10. #9
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Legalisierung

    Also mit Sunnyboy lief alles problemlos.
    Hat mich nach meinem Schwaecheanfall am Flughafen sogar noch betreut (ob das DHL auch macht?).

    Kann ich nur empfehlen. ;-D

  11. #10
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: Legalisierung

    Jetzt habe ich mich langsam wieder beruhigt - ich darf einfach nicht daran denken oder einfach das Beste hoffen, dass die Papiere wieder zurückkommen, legaliesiert und ohne Probleme etc... . :-(

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Legalisierung? Wie lange ?
    Von dl2nep im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.03.08, 17:55
  2. legalisierung
    Von uli55 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.08.07, 11:52
  3. Legalisierung von Dokumenten
    Von olli007 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 02.08.07, 20:56
  4. Legalisierung
    Von Sepp im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.01.03, 10:38