Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

Leben in Thailand

Erstellt von Khun Sanuk, 31.08.2005, 23:28 Uhr · 40 Antworten · 5.039 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Leben in Thailand

    Zitat Zitat von KhonKaen-Oli",p="271483
    ...Vielleicht bekommt er wie ich in 1 oder 2 Jahren mit Abfindung gekündigt,...
    tach oli,

    lesen er, der threadstarter iss doch beamter o.ä. ;-D

    ausser der ö.dienst wird in d auch noch restlos privatisiert, da können dann wieder
    bestimmte leute einen schnellen euro machen. :-(

    gruss :P

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Khun Sanuk
    Avatar von Khun Sanuk

    Re: Leben in Thailand

    [scroll=up:52a0b5b568] [/scroll:52a0b5b568][scroll=down:52a0b5b568] [/scroll:52a0b5b568]
    Werde das gleich mal beim Petitionsausschuß vorschlagen :P

    [scroll=right:52a0b5b568] [/scroll:52a0b5b568]

  4. #33
    Tom_Bern
    Avatar von Tom_Bern

    Re: Leben in Thailand

    Zitat Zitat von ling
    Ich war letztes Jahr für 5 Monate in Thailand und ich hab von Anfang an das Thaiessen gegessen und geliebt! Jedoch hat alles sein Ende und nach 3-4 Monaten hatte ich es satt, 5 Mal am Tag Reis zu essen!
    Nun, man kann ja schon mal in Europa mit einem entsprechenden Training beginnen. In 16 Jahren hat man sich dann sicher daran gewöhnt und dann klappts auch in Thailand prima... :-)

    Spass beiseite... Auch meine Frau und ich planen, irgendwann nach Thailand zu übersiedeln. Auch wir haben einen ungefähren Zeitraum gesteckt und der wäre auch erst in etwa 10 Jahren. Es schadet sicher nichts, wenn man sich frühzeitig Gedanken über diesen Lebenswechsel macht. Doch für meine Frau und mich sind 2 Sachen sehr wichtig:

    1. muss die finanzielle Situation beim Uebersiedeln absolut in Ordnung sein. Für uns bedeutet dies, dass wir gut mit dem ersparten über die Runden kommen, mindestens bis später mal die Rente eintrifft (doch auch hier gilt es zu beachten, dass natürlich heute niemand sagen kann, ob es überhaupt in 25 Jahren noch eine Altersrente gibt und wie hoch die dann sein wird). Findet meine Frau oder finde ich danach in Thailand noch eine Einkommensmöglichkeit, so kann dies nur ein "nice to have" sein, aber kein fester Bestandteil unserer Budgetplanung. Ein zusätzliches Einkommen würde einfach unseren Lebensstandard noch erhöhen.

    2. während der ganzen Zeit die noch vergehen wird bis die 10 Jahre vergangen sind, müssen wir auch damit rechnen, dass meine Frau vielleicht bis dann gar nicht mehr nach Thailand zurückkehren möchte. Vielleicht fragt sie mich im Jahr 2015 in tiefstem "Bärndütsch" was sie überhaupt noch im Isaan soll?! Auch diese Möglichkeit schliessen wir nicht grundsätzlich aus, auch wenn es heute noch gar nicht so aussieht.

    Fazit: unser heutiges Ziel ist es schon, in etwa 10 Jahren unsere Sachen hier zu packen. Aber wir sind uns bewusst, dass es auch die Möglichkeit gibt, dass wir in 10 Jahren vielleicht besser dran sind, wenn wir einfach jährlich für ein paar Monate nach Thailand fahren und dann jeweils wieder in die Schweiz zurückkehren. Wer weiss dies heute schon.

    Wenn jedoch jemand so ein Ziel verfolgt, ist es sicher nicht falsch, wenn er sich schon sehr früh regelmässig damit auseinandersetzt. Er muss aber auch bereit sein, die Situation regelmässig neu zu beurteilen.

    Gruss Tom

  5. #34
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Leben in Thailand

    @ tom_bern:

    Nun, ich geb dir vollkommen Recht! Man sollte schon rechtzeitig anfangen zu planen. So eine ´Auswanderung´ sollte schon durchdacht sein.
    Wenn ich aber lese:
    Ich find dir Vorstellung super-geil: bis 10:00 Uhr schlafen, dann ab in den Pool, Brunch, rein in mein klimatisierten Hong und Nachmittags Federball oder Joggen haste nicht gesehen...
    ... dann hört sich das für mich eher wie ein Traum, als realistische Zukunftsmusik an.

    Gruß vom ling

  6. #35
    Tom_Bern
    Avatar von Tom_Bern

    Re: Leben in Thailand

    @ling:

    ... dann hört sich das für mich eher wie ein Traum, als realistische Zukunftsmusik an.
    In der Tat!

    Gruss Tom

  7. #36
    Khun Sanuk
    Avatar von Khun Sanuk

    Re: Leben in Thailand

    Leute, ich verstehe Euch nicht

    Natürlich will ich dort mein Leben ohne Arbeit leben (wozu definitiv faulenzen, PC, Schwimmen zählt), wer will denn in TH für den landesüblichen Lohn schwitzen (Reis planzen, Bambuskörbe flechten, Marktschreier)?

    Sobald ich dort arbeiten müßte, würde ich lieber wieder zurück gehen.

    In meinem Fall ist der Sinn der Auswanderung

    - Ruhestand 10 Jahre früher
    - geringe Lebenshaltungskosten
    - Gr. Haus mit gr. Garten am Rand eines Dorfes am Feldweg somit
    - RUHE (ok, das Hahnenkrähen nervt in der Früh)
    - außer im Monsum immer gutes warmes Wetter
    - nettere Leute
    - kein Streß (im Isaan)
    - mal eben für 75 EUR an den Strand jetten
    - Ausgangspunkt für ein paar Südostasienreisen usw.

    Ist ein Träumer jemand, der sich zukünftige irreale Ereignissen/Begebenheiten vorstellt oder ist ein Träumer jemand, der sich einfach auf etwas freut. Einen Theoretiker könnt Ihr mich gern nennen, weil ich ja alles noch überlege. Ich weiß immer noch nicht, was so falsch daran sein soll, sich schon mal Gedanken über die Zukunft zu machen.

    Natürlich bin ich mir klar,

    1.) daß mein Vorhaben schnell erledigt sein kann (Krankheit, Scheidung, Wirtschaftskrise, keine Pension usw.)
    2.) daß für eine so lange Perspektive nur sehr vage Aussagen zu treffen sind
    3.) daß es auch dort im persönlichen Umfeld schlechte Zeiten geben kann
    a) jahrelang Streit, aber man bleibt wegen dem Haus zusammen
    b) irgendwelche persönlichen Krisen, z.B. will wieder arbeiten, Isolation, Heimweh
    4.) daß das Leben nicht nur aus Faulenzen besteht, und ich mich gefälligst auch um andere kümmern sollte:
    a) ich habe eine Frau
    b) diese Frau hat eine gr. Familie (wie es in TH halt so ist)
    c) es gibt Nachbarn, Freunde, Bekannte, Verwandte
    d) es gibt eine Dorfgemeinschaft
    e) es gibt ein Haus mit Garten blablabla (ich bin in einem EFH mit gr. Garten aufgewachsen und weiß, daß dort sehr viel Arbeit anfällt)

    Danke allen für die konstruktiven Ratschlägen und allen, die mir Mut zugesprochen haben. [scroll=right:b516744116][/scroll:b516744116]

    Ciao

  8. #37
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Leben in Thailand

    @ Khun Sanuk:

    Ich weiß immer noch nicht, was so falsch daran sein soll, sich schon mal Gedanken über die Zukunft zu machen.
    Wenn du dir wirklich so ernsthaft (seriöse) Gedanken über ´was wird in 16 Jahren (und in den Folgejahren sein!)´ machen kannst, dann bist du sicherlich ein Seher, denn alles andere sind nur Spekulationen. Keiner weiß, wies im Issan in 16 oder gar 20 - 30 Jahren aussieht.

    Ist ein Träumer jemand, der sich zukünftige irreale Ereignissen/Begebenheiten vorstellt oder ist ein Träumer jemand, der sich einfach auf etwas freut
    Hier die Definition des Begriffes ´Träumer´:
    Zum Träumer werden wir alle nicht nur im Schlaf, sondern manchmal auch mit offenen Augen - sogar mitten in der Arbeit und keineswegs nur bei Verliebten: Tagträumen nachhängen, sich bei Frust den Traumjob ausmalen, Meditieren, Traumyoga ausüben, beim Betrachten von Prospekten ins Traumauto einsteigen und vieles mehr. Quelle

    -mal eben für 75 EUR an den Strand jetten
    Wenn du im Ernst glaubst, dass du in 16 oder 25 Jahren immer noch für umgerechnet 75 € von Korat nach Samui (und wieder zurück?!)fliegen kannst, dann bist du ziemlich naivÄ/gutgläubig. Ich würde jede Wette eingehen, dass diese Flüge bis dahin ein x-faches kosten. Genau dieses Fehldenken (Wunschdenken?) macht dich zu einem Träumer.

    Sorry, aber da bleibt mir echt nur noch: ... AUFWACHEN!

    Gruß vom ling

  9. #38
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: Leben in Thailand

    16 Jahresplanung !!

    Das sind 4 Regierungsperioden.

    Bis dahin kommen Bulgarien und Rumaenien in die EU, wer soll das bezahlen ?

    Tuerkei steht vor der EU-Tuer.

    Ueberschwemmt uns bis dahin der chinesische Markt, wo es jetzt schon eine VW-Stadt vor Shanghai gibt. Die weltweit groesste Autostadt fuer neue Produktionen ist schon in Planung. In D haengen sehr viele Arbeitsplaetze von der Autoherstellung ab, 20.000 sind bei VW schon wieder gestrichen.

    Meine PLanung bis vor 5 Jahren, im Wohnmobil nach Spanien zu ziehen, dort uebers Internet IT-Auftraege an Land ziehen, gingen den Bach runter. Die Billiganbieter durch die EU-Erweiterung, die IT-Greencards waren nicht kalkuliert.

    - seit 2002 keine Auftraege in D, A, CH, I, F
    - Auto und Wohnwagen verkauft
    - Lebensversicherung aufgebraucht
    - Frau und Sohn zahlen Miete
    - warten auf Rente
    - letzter Ausweg scheint mir der Ausstieg aus D nach TL

    fred2

  10. #39
    Khun Sanuk
    Avatar von Khun Sanuk

    Re: Leben in Thailand

    Danke Fred, es tut mir leid, daß das Schicksal bei Dir zugeschlagen hat; natürlich sind nicht immer alle Eventualitäten kalkulierbar - das sogenannte Restrisiko. Danke für den Ausblick hinsichtlich der wirtschaftlichen Entwicklung - wahrscheinlich wird es für uns nicht besser, sondern schlechter... Mal sehen.

  11. #40
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Leben in Thailand

    :O wer jetzt noch glaubt das es hier in absehbarer zeit besser wird der traeumt :-(

    es sei den es kracht doch noch und wir sind bei den ueberlebenden.

    mfg lille

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leben in Thailand
    Von sabai-sabai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.08.11, 19:23
  2. Leben in Thailand
    Von lak_thai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.04.08, 09:41
  3. Leben in Thailand (II)
    Von paimanee im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.03.07, 19:42
  4. Leben in Thailand
    Von Heinz3006 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.05.05, 09:44
  5. Leben in Thailand?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 228
    Letzter Beitrag: 18.02.05, 16:34