Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Landkauf mit alter ID-Card?

Erstellt von Ralf goes isaan, 26.06.2005, 00:54 Uhr · 15 Antworten · 1.711 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Ralf goes isaan

    Registriert seit
    13.05.2005
    Beiträge
    191

    Landkauf mit alter ID-Card?

    hallo zusammen,
    meine frau hat 2001 einen rai land gekauft, da waren wir schon zwei jahre verheiratet, aber sie hatte noch keine neue ID-card.
    es ist mir klar, dass dies nicht besonders schlau von uns war.
    können wir das noch irgendwie nachträglich legalisieren lassen, bzw. welche konsequenzen hat es, wenn das auffliegt oder hat sich die gesetzeslage inzwischen verändert?
    der bürgermeister des dorfes, ein verwandter meiner frau, meinte damals, das gäbe keine probleme, aber irgendwie kriege ich doch kalte füsse.
    für konstruktive vorschläge wären wir sehr dankbar, denn wir wollen da später noch etwas dazukaufen und unseren altersruhesitz bauen.

    grüsse ralf

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Landkauf mit alter ID-Card?

    Zitat Zitat von Ralf goes isaan",p="255555
    ...es ist mir klar, dass dies nicht besonders schlau von uns war.
    können wir das noch irgendwie nachträglich legalisieren lassen, bzw. welche konsequenzen hat es, wenn das auffliegt oder hat sich die gesetzeslage inzwischen verändert?....
    tach ralf,

    hat meine auch und wo ist jetzt das promblem...... :???:

    die meinige hatte id card mit mädchename, passport mit stempel farangname, kopie meines passport
    und noch schriftliche verzichtserkläung meinerseits. :-(

    gruss

  4. #3
    Avatar von Ralf goes isaan

    Registriert seit
    13.05.2005
    Beiträge
    191

    Re: Landkauf mit alter ID-Card?

    danke @tira,

    also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, gehen wir mit der neuen ID-Card meiner Frau und einer Verzichtserklärung meinerseits nochmal aufs amt und das problem ist keines mehr - wäre prima!

    wie sieht denn so eine erklärung eigendlich aus (vordruck)?

    grüsse ralf

  5. #4
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Landkauf mit alter ID-Card?

    Zitat Zitat von Ralf goes isaan",p="255888
    ....wie sieht denn so eine erklärung eigendlich aus (vordruck)?
    moin ralf,

    kann kein thai , vordruck haben die auf dem amphöe, was mir noch einfällt, kopien sind nochx
    extra zu unterschreiben. meine frau hat inzwischen einen neue id card mit farangname.

    gruss

  6. #5
    qwei
    Avatar von qwei

    Re: Landkauf mit alter ID-Card?

    ihrgenwie verstehe ich was nicht verzichtserklärung?
    wir haben ein haus mit land 2000 gekauft in meinem namen da hat keiner was gesagt und das 50Km von BKK weg.
    Und fragen werde ich da auch nichts mehr.

  7. #6
    woody
    Avatar von woody

    Re: Landkauf mit alter ID-Card?

    Zitat Zitat von qwei",p="256868
    .....Und fragen werde ich da auch nichts mehr.
    Brauchst du auch nicht, solange deine Frau die thailändische Staatsangehörigkeit hat, ist alles in Butter.
    Probleme kann es geben, wenn deine Frau vor dir ableben sollte und du der Erbe bist.

  8. #7
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413

    Re: Landkauf mit alter ID-Card?

    Zitat Zitat von qwei",p="256868
    ..........wir haben ein haus mit land 2000 gekauft in meinem namen da hat keiner was gesagt und das 50Km von BKK weg......
    Verstehe das nun nicht ganz. Meinst Du damit, das Du Land und Haus auf Deinen Namen gekauft hast und nicht Deine Frau? Oder ist das so zu verstehen, dass Deine Frau gekauft hat, mit ihrem deutschen Ehenamen?

    Gruß Johann

  9. #8
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Landkauf mit alter ID-Card?

    ...
    die meinige hatte id card mit mädchename, passport mit stempel farangname, kopie meines passport
    und noch schriftliche verzichtserkläung meinerseits.
    Stand April 2005 - Amphoe Hang Dong (Nähe CNX)

    ...
    die meinige hatte id card mit mädchenname, passport mit farangname, HEIRATSURKUNDE (nat.übersetzt in Thai), und noch schriftliche
    erklärung meinerseits, dass der kaufpreis ausschließlich von ihr aufgebracht wurde. eingetragen ins chanot wurde der name lt.passport.

    m.f.G. Khun_MAC

  10. #9
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Landkauf mit alter ID-Card?

    Zitat Zitat von Khun_MAC",p="256901
    ....schriftliche erklärung meinerseits, dass der kaufpreis ausschließlich von ihr aufgebracht wurde....
    hallo quei,

    o.g. bessere definierung der verzichtserklärung, gehe dennoch davon aus auch euer grund wurde auf namen
    deiner frau erworben.

    gruss

  11. #10
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.157

    Re: Landkauf mit alter ID-Card?

    Zitat Zitat von Khun_MAC",p="256901
    Stand April 2005 - Amphoe Hang Dong (Nähe CNX)

    ...
    die meinige hatte id card mit mädchenname, passport mit farangname, HEIRATSURKUNDE (nat.übersetzt in Thai), und noch schriftliche
    erklärung meinerseits, dass der kaufpreis ausschließlich von ihr aufgebracht wurde. eingetragen ins chanot wurde der name lt.passport.

    m.f.G. Khun_MAC
    Jo, genau so war es auch schon 2003,....dauert halt etwas, bis sich was aendert in LOS .


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LANDKAUF
    Von Kurt im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.01.17, 13:17
  2. Landkauf
    Von Antonio_Swiss im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.10.05, 00:02
  3. Landkauf
    Von Challenger im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.12.04, 13:23
  4. Landkauf
    Von Alexander im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 01.12.04, 08:49