Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 59

Lärmbelästigung durch laute Musik

Erstellt von khaolak, 23.12.2013, 05:32 Uhr · 58 Antworten · 6.875 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    ein aktueller Fall,

    ein th. Nachbar bittet th. Jugendliche, den nächtlichen Lärm zu reduzieren,

    die Folge,
    er musste sofort getötet werden.

    46-jähriger Mann von Teenager Bande gejagt und erschossen :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    was lernen wir daraus ?

    angetrunkende Thais in Gruppen, sind mit besonderer Vorsicht zu geniessen,

    man sollte direkten Augenkontakt oder jeglichen Kontakt zur Gruppe vermeiden,
    weil jeder eine Waffe haben kann, und sich danach wichtig machen muss.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    was lernen wir daraus ?

    angetrunkende Thais in Gruppen, sind mit besonderer Vorsicht zu geniessen,

    man sollte direkten Augenkontakt oder jeglichen Kontakt zur Gruppe vermeiden,
    weil jeder eine Waffe haben kann, und sich danach wichtig machen muss.
    wie gesagt

    Ein 23 Jahre alter Mann und seine beiden etwa gleichaltrigen Freunde kamen nach dem Besuch eines Musik-Pubs nur knapp mit dem Leben davon. Ein vor Eifersucht rasender Teenager hatte mit einerSchusswaffe das Feuer auf den Pickup der drei flüchtenden jungen Männer eröffnet, weil einer von ihnen gewagt hatte seine Freundin anzusehen.
    23-Jähriger nach Blickkontakt verprügelt und beschossen :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    selbst Thais passieren noch solche Missgeschicke

  4. #23
    Avatar von Knut_0815

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    251
    Ich habe mir das jetzt eine Weile schweigend angetan.

    Gegenbeispiel:

    Ein Freund von mir ist vor einigen Jahren umgezogen. Seine alten Nachbarn waren leise, da gab es ein-, zwei Mal im Jahr laute Party, was er großzügig überhört hat (die Nachbarn anders herum ebenso). Dann zog er um und bekam laute Nachbarn. Also handelte er nach dem Motto was dem einen Recht, ist dem anderen billig.

    Zunächst rüstete er mit einem Verstärker und großen Boxen nach. Wurden die Nachbarn laut (laute Musik), wurde er es ebenfalls. Er konterte mit ACDC und ebenwertiger Kost. Eine Stunde nachdem die klein beigegeben haben, ging auch er wieder auf Normallautstärke zurück.

    Dann schafften sich die Nachbarn so eine kleine, ständige (stundenlang!) kläffende Schlabbertöle an. Mein Freund kann gut Hunde imitieren und kläffte zurück, was ihm aber auf Dauer zu nervig war. Also brachte er die Töle von guten Bekannten auf die Palme und filmte sie beim Kläffen. Kläffte also die Schlabbertöle der Nachbarn, ließ er über Verstärker seine Töle kläffen. Und Ruhe ward´s.

  5. #24
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.891
    Zitat Zitat von Knut_0815 Beitrag anzeigen
    Und Ruhe ward´s.
    erstaunlich, daß Dein Freund noch nicht erschossen wurde

  6. #25
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    Zitat Zitat von Knut_0815 Beitrag anzeigen
    Mein Freund kann gut Hunde imitieren und kläffte zurück, was ihm aber auf Dauer zu nervig war.
    so endet man beim Traum unter Palmen, als bellender Hund

    Man kann Lärm-vermeidungsstrategien in LOS gar nicht wichtig genug einschätzen,
    da man deswegen wirklich erkranken kann,
    und im wahrsten Sinne des Wortes auf den Hund kommt.

  7. #26
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    so endet man beim Traum unter Palmen, als bellender Hund

    Man kann Lärm-vermeidungsstrategien in LOS gar nicht wichtig genug einschätzen,
    da man deswegen wirklich erkranken kann,
    und im wahrsten Sinne des Wortes auf den Hund kommt.
    ich würde mal sagen es gibt auch noch den Weg der Anpassung, eine andere Art mit solchen Spontanparties klarzukommen wäre mitzufeiern oder mal jemanden zu besuchen für 2 Tage.

  8. #27
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ich würde mal sagen es gibt auch noch den Weg der Anpassung, eine andere Art mit solchen Spontanparties klarzukommen wäre mitzufeiern oder mal jemanden zu besuchen für 2 Tage.
    auf dem Land oder Kleinstädten ist die nachbarliche Beziehung häufig noch so, wie früher, wo man als spontan auftauchender Nachbar auch zum mitfeiern eingeladen wird,
    aber in Städten hat sich das grösstenteils geändert, wo es eher festen Gruppen-banden sind, die da feiern,
    und das ist dann sogar für fremde Thais zu gefährlich, da Kontakt aufzunehmen,(siehe Pressemeldung).

    Jemanden für 2 Tage besuchen, ist denkbar, wenn die Parties nur 5 x im Jahr stattfinden,
    doch bei wöchentlichen Parties wird das nicht mehr praktikabel sein,
    da hilft nur noch der Weg über einen Zweit-Wohnsitz, um seine Gesundheit nicht zu gefährden.

  9. #28
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    auf dem Land oder Kleinstädten ist die nachbarliche Beziehung häufig noch so, wie früher, wo man als spontan auftauchender Nachbar auch zum mitfeiern eingeladen wird,
    aber in Städten hat sich das grösstenteils geändert, wo es eher festen Gruppen-banden sind, die da feiern,
    und das ist dann sogar für fremde Thais zu gefährlich, da Kontakt aufzunehmen,(siehe Pressemeldung).

    Jemanden für 2 Tage besuchen, ist denkbar, wenn die Parties nur 5 x im Jahr stattfinden,
    doch bei wöchentlichen Parties wird das nicht mehr praktikabel sein,
    da hilft nur noch der Weg über einen Zweit-Wohnsitz, um seine Gesundheit nicht zu gefährden.
    auch der Zweit.- oder Drittwohnsitz kann sich als Nullnummer herausstellen, Rechthaber sind in Thailand fehl am Platze und sollten in Deutschland bleiben, hier ists geregelt wer wann wie oft bei wieviel Dezibel grillen darf.

  10. #29
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    auch der Zweit.- oder Drittwohnsitz kann sich als Nullnummer herausstellen, Rechthaber sind in Thailand fehl am Platze und sollten in Deutschland bleiben, hier ists geregelt wer wann wie oft bei wieviel Dezibel grillen darf.
    Das ist aber nicht das Thema

    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Man kann Lärm-vermeidungsstrategien in LOS gar nicht wichtig genug einschätzen,
    da man deswegen wirklich erkranken kann,
    und im wahrsten Sinne des Wortes auf den Hund kommt.

  11. #30
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    so endet man beim Traum unter Palmen, als bellender Hund

    Man kann Lärm-vermeidungsstrategien in LOS gar nicht wichtig genug einschätzen,
    da man deswegen wirklich erkranken kann,
    und im wahrsten Sinne des Wortes auf den Hund kommt.
    in meiner Gegend gab es über die Jahre hinweg jede Menge bellende Hunde nächtens nah und fern. Mancher hörte überhaupt nicht auf und sobald der anfängt kann es durchaus sein, daß alle anderen Hunde in einer sonst mucksmäuschen stillen Tropennacht ebenfalls sich einstimmen und unaufhörlich kläffen. Sowas kommt und geht.
    Entweder man nimmt es gelassen und kümmert sich nicht drum oder man nimmt es gelassen und


    und kümmert sich nicht drum

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kommt man z.Z.gefahrlos durch Bangkok durch?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.04.10, 07:30
  2. Musik
    Von Robbithai im Forum Talat-Thai
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.08, 21:06
  3. SEA-Musik Link - Gattungungen der ursprünglichen Musik
    Von FarangLek im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.05, 18:21
  4. Musik - mein Leben / Leben ohne Musik
    Von Marco im Forum Sonstiges
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 19.01.05, 14:53